Freitag, 9. Dezember 2022 

welsÜberregionales | Kultur | 14.07.2011

Kulturprogramm-Vielfalt in Meggenhofen

Viel Applaus für das Hoftheater

Get the Flash Player to see this player.
In Meggenhofen baten Obmann Mag. Heinz Söllinger und sein Theater-Team zu den Hoffestspielen in das „Theater im Bauernhof“ in Schlatt. Das umfangreiche und abwechslungsreiche Programm bot in der bereits 42. Saison (!) vom 17. Juni bis 17. Juli kulturelle Höhepunkte im Vierkanter. 
Hier in unserem Filmbeitrag einige Szenen-Ausschnitte von der köstlichen Komödie „Der Letzte der feurigen Liebhaber” mit Anita Köchl und Edi Jäger. Die Lustspiele zählen zu den Publikumsmagneten in Meggenhofen. Wir haben das gesamte Programm 2011 hier in einem Rückblick zusammengefasst. 
Die Saison endete mit einem tollen Jazzkonzert. Die Witterung spielte allerdings oft nicht ganz mit. Das Wetter war durchwachsen, die Abenden oft kühl. Doch der Theaterhof bewährte sich wieder mit der Überdachung und dem kulinarischen Service. 
Rückblick auf die Saison 2011 im Hoftheater
17. Juni: DA BLECHHAUF’N, Konzert „In vino veritas“ mit Alexander Krenn, Christian Wieder, Christoph Geza Haider Kroiss, Reinhold Bieber, Bernhard Holl, Georg Steiner, Albert Wieder.
18. Juni: Kabarett mit Thomas Maurer.
19. Juni: Lesung. Thomas Glavinic las aus seinem neuesten Roman „Lisa“. 
22. Juni: Musik-Theaterstück „HERZFLEISCH – Das Leben der Schrammel-Brüder“ von René Freund, Gastspiel vom Theater Brauhaus.
24./25. Juni: Shakespeare-Komödie „WAS IHR WOLLT“ von William , gespielt vom Theater Poetenpack aus Potsdam.
1./2. Juli: IN DER LÖWENGRUBE, Stück von Felix Mitterer.
3. Juli: Schauspiel DER GESTIEFELTE KATER nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. Eine Aufführung des Linzer Kellertheaters.
7. Juli: Lesung mit Frank Hoffmann „Es wird ein Wein sein …!“ 
8. Juli: Open-Air-Kino Drama SMALL WORLD (F/D 2010).  
9. Juli: Konzert MEHR DENN JE mit Erika Pluhar (Voc) und Klaus Trabitsch (Gitarre).
14. Juli: Klassik-Konzert ROMANTIK UND MODERNE mit Musikern aus der Schweiz und Österreich.
15./16. Juli: DER LETZTE DER FEURIGEN LIEBHABER, Komödie von Neil Simon mit Anita Köchl und Edi Jäger.
17. Juli: JAZZKONZERT mit Florian Bramböck, Klaus Dickbauer, Christian Maurer, Wolfgang Puschnig.
Mehr zum Thema Kultur
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!