Donnerstag, 2. April 2020 

marchtrenkMarchtrenk | Geschehen | 10.11.2015

Faschingsauftakt mit Narrenwecken und Inthronisierung

MALAU besetzte das M-Rathaus

Was in Wels lange nicht richtig funktionierte und durch das Kaprun-Unglück ausgerechnet an einem 11.11.2000 verständlicherweise ganz entschlafen ist, wird in der Nachbarstadt Marchtrenk ausgiebig gefeiert. Die Faschingszeit beginnt traditionell mit dem "Narrenwecken", der Inthronisierung des neuen Faschings-Prinzenpaares und das im Rathaus bereits am 7. November. Der Bürgermeister durfte u.a. die Stadtschlüssel übergeben und die Faschingszeit verkünden. 
Mit Daniela Oresczuk (Daniela I.) und Günter Schulz (Günter II) regiert ein neues Faschingsprinzenpaar in der Stadt. Ihre tanzbein- und pinselschwingende Hoheit aus dem Auenlande und der laufende Löschmeister aus dem Sumsiland wurden von der Feuerwehr mit Folgetonhorn zum Rathaus chauffiert, wo dem regierenden Bürgermeister auch gleich mehrere Aufgaben gestellt wurden. Mit einem "Ma(hr)lbuch" und Arbeitskleidung sollte er das Stadtwappen mit den richtigen Farben ausmalen - dies gelang Paul Mahr noch nicht ganz - aber bis zum Aschermittwoch kann er ja noch üben.
Vor zwei Jahren musste die Feierlichkeit wegen des plötzlichen Todes des vorgesehenen Faschingsprinzen abgesagt werden. Die Faschingszeit teilten sich dann die vorherigen Paare. Der Höhepunkt in Marchtrenk sind aber die Faschingssitzungen, die eigentlich praktisch schon ausverkauft sind, wenn die Termine feststehen. Mehr als sieben Sitzungen ist aber dem großen Narrenteam nicht zumutbar.

Sieben Sitzungen ab 28. Jänner 2016
Die Premiere ist am Donnerstag, 28. Jänner. Dann folgen Sitzungen am Freitag (29. Jänner), Samstag (30. Jänner), Sonntag (31. Jänner), Donnerstag (4. Februar), Freitag (5. Februar) und Samstag (6. Februar). Alle Sitzungen finden jeweils ab 20.00 Uhr im Volkshaus statt, nur am Sonntag (31. Jänner) bereits um 19.00 Uhr.
Telefonisch konnten bereits Karten für drei Termine reserviert werden. Offizieller Vorverkaufstermin ist dann am Samstag (21.11.) von 15.00 bis 18.00 Uhr im Volkshaus. Ab 9.00 Uhr werden Nummern ausgegeben. Alle Infos auf www.malau.at
Ein Blick zurück mit Erinnerungs-Filmbeiträgen
Die 1. Marchtrenker Faschingsgilde, die 1993 gegründet wurde, wird seit 2005 von Wilhelm Lehner als Präsident angeführt. Über seine ev. Nachfolge muss er sich erst Gedanken machen. Rund 120 Aktive sind auch bei den Vorbereitungen und den Faschingssitzungen im Einsatz. Ein Teil des Reinerlöses kann mit Hilfe von Sponsoren und Gönnern für soziale Zwecke gespendet werden. Neu ist dabei die Unterstützung der "Interkulturellen Reise des Polytechnischen Lehrgangs" der UNESCO-Friedensschule sowie des Integrations-Stammtisches von Frau Grabmair.
Und das gibt es noch auf unserer Plattform: Berichte inkl. Filmbeträge von den Faschingssitzungen 2012 (8 min.) und 2014 (27 min.) als Anreiz und zur Erinnerung.
Bericht 2012 mit Fotos inkl. Filmbeitrag
http://www.welsin.tv/news.php?id=2600  
Bericht 2014 mit Fotos inkl. Filmbeitrag
http://www.welsin.tv/news.php?id=3189  
Seit 1994 MALAU-Faschingssitzungen mit Motto
Die ersten drei Faschingssitzungen fanden hintereinander statt. Nach 1996 wurde dann auf einen 2-Jahres-Rhythmus umgestellt, was sich als sehr positiv herausgestellt hat. Wie es mit dem Volkshaus weitergeht lässt Bürgermeister Mahr noch offen.
1994: MUSIKANTENSTADL, Prinzenpaar Sigrid & Dr. Dieter Holzhey
1995: CABARET, Prinzenpaar Christl und Gerald Fischer
1996: MALAU 1996, Prinzenpaar Regina und Hans Hügl
1998: AIR MALHEUR, Sabine und Fritz Floimayr
2000: 2000 UND EINE STADT, Prinzenpaar Claudia & Dr. Herbert Heigl
2002: EUROVISIONEN, Prinzenpaar Klaudia und Charly Funk
2004: IMANITRAM, Prinzenpaar Ing. Claus und Susanne Wetzlmair
2006: www.malau.at, Prinzenpaar Annemarie und Dietmar Sandler
2008: MONSTERNACHT 2008, Prinzenpaar Martina & Erwin Kirchmeir
2010: EUROVISIONEN, Prinzenpaar Martina & Günther Großschartner
2012: EUROVISIONEN, Prinzenpaar Andrea und Martin Märzinger
2014: MS MALAU - mit Volldampf voraus, sieben ehem. Prinzenpaare
Marchtrenk wird wieder Malau! Bürgermeister Paul Mahr, Schatzmeisterin Sonja Rieder, Präsident Willi Lehner und Schriftführerin Susanne Heilinger - alle freuen sich bereits auf die sieben Faschingssitzungen. "Geheim" war bis zur Inthronisierung der Name des Prinzenpaares und das Motto, wobei es um das Thema Märchen gehen wird - da ergeben sich wohl genügend Themen...

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!