Samstag, 4. April 2020 

marchtrenkMarchtrenk | Geschehen | 10.02.2012

Kartenbesitzer durften sich besonders freuen

MARCHTRENK wie es singt & lacht

Get the Flash Player to see this player.
Die 3.150 Kartenbesitzer der 11. Marchtrenker Faschingssitzung konnten sich vorfreuen: welsin.tv war bei der Generalprobe dabei und überzeugte sich von dem erstaunlichen Können und dem fast professionellen Auftritt der Tanzgruppen und der jungen Garde.
Am 2. Februar war Premiere, wir haben einige Fotos (siehe hier der Euro-Zeigefinger) zur Einstimmung und bieten auch noch einige musikalische Impressionen in unserem Filmbeitrag. Nach sieben anstrengenden Abenden (inkl. Nachfeiern) hatte das Team noch einen Auftritt beim Abbau, um das Marchtrenker Volkshaus wieder in den ursprünglichen (traurigen) Zustand zu versetzen...    
Dem Team um Präsident Willi Lehner ist ein schwungvolles und abwechslungsreiches Programm gelungen, das heuer erstmals gleich sieben Mal gezeigt wurde. Leider waren auch trotz zusätzlichem Sonntags-Termin alle Karten rasch vergriffen.
Die nicht dabei sein können und sich von den Darbietungen überzeugen wollen, denen bleibt als „Trost“ die Faschings-DVD von Wolfgang Witzany (Bestellung unter office@malau.at) oder die Faschingssitzungs-Fotos, die Oliver Deutsch für den Verein machte.
Die „1. Marchtrenker Faschingsgilde“ hatte sich heuer den Wiener Opernball als Vorbild genommen und bot ein 26-teiliges Programm unter dem Titel „Ein Narrenstall am Opernball“. Gefordert war dabei auch das Prinzenpaar Andrea und Martin Märzinger „Prinzessin Andrea die I., ihre Hoheit von Schauspiel und Literatur“ und „Prinz Martin der I., der barfüßige Graf von Litho“.
Volkshaus zur Kleinkunstbühne verwandelt
Stadt müsste sich um Renovierung kümmern
Die erste Sonderleistung vollbrachte das engagierte Team bereits bei der Verwandlung des völlig längst in die Jahre ge(ver-)kommene sog. „Volkshaus“. Nicht nur fehlende Räumlichkeiten hinter der bestehenden kleinen Bühne, sondern vor allem auch die Nebenräume sind einer Stadt wie Marchtrenk nicht würdig.
Die holde Weiblichkeit nützte im ersten Stock die SP-Räumlichkeiten. Die Männer-Gesellschaft überließ diesen auch das dort vorhandene Warmwasser und nützte die verwinkelten Räumlichkeiten im Keller, wo nicht nur die Wasserleitung kalt ist. Doch die Stimmung ließen sich die Akteure nicht nehmen, denn man freute sich nach langem Proben auf die offiziellen Auftritte.
Und das zu recht, denn da wurde viel Kurzweiliges und vor allem schwungvolle Musik- und Tanzeinlagen geboten. Selbst Erst-Faschingsprinz und Ehrenbürger Dieter Holzhey hat sich noch einmal überreden lassen und ist auf der Bühne als „Udo“ zu sehen und hören  („im Vorjahr habe ich noch nicht hundertprozentig abgesagt, heuer ist es wirklich das letzte Mal“).
Nicht nur die gesamte Bühne musste in Eigenregie erweitert und gestaltet werden, auch das alte Gebäude wurde in einen Festsaal verwandelt. Darüber haben wir bereits in einem eigenen Beitrag berichtet.
Bravissimo. Hervorgehoben müssen zumindest die Leitung der Prinzengarde (Svena Eschlböck und Melanie Schwaz) sowie der Tanzgruppen mit Jaqueline Bocskay und Ulli Höhn. Hier wird nicht auf ausgesuchte sog. Schöne, sondern auf begeisterungsfähige Mädchen und Frauen gesetzt. Die Tanzeinlagen sind erstklassig! 
Kompliment! Trotz aller Faschingseinsätze wird nicht vergessen auf Menschen mit Problemen: Aus dem Verkauf der Faschingskrapfen und dem Reinerlös wird der Erlebnishof für krebskranke Kinder (Projekt „Emotion“) und das Projekt „Therapiegarten“ für Behinderte (Institut Hartheim) unterstützt.    
   

Bildergalerie

Sisteract Ulli Schatzl Brother & Sisteract Tschickeria Franken-Dollar-Euro DJ Ötzi Gardemädchen Lobbyisten-Disco Andrea aus Dieters Sohlen Fiaker Helmut Schatzl Präsident Willi Lehner Oberösterreichisch Lobbyisten-Trio Moderatorenpaar s' letzte Surbratl Verabschiedung Ultimo Accordo Urinal am Opernball Exkate Jung-Garde Oberösterreichisch für Anfänger Yeti & Kaltenbrunner Prinzenpaar Gerlinde K. & Ehemann Ralf Balleröffnung Auf der Bar Fein-Damen-Trio Kindermund Der letzte Demonstrant Noch nie in New York
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!