Dienstag, 22. Oktober 2019 

welsWels Stadt | Gesundheit | 15.10.2013

AVWF Studio im Kompetenzcenter St. Stephan eröffnet

DAS „Gehirntraining der Profis“

Schallwellen für mentale Fitness und Streßabbau sind eine wirkungsvolle Methode zur schnellen mentalen Regeneration und zur Steigerung der der geistigen Leistungsfähigkeit.
Auf rein biologischer Basis bietet sich dazu an: Die AVWF-Methode (Audio Visuelle Wahrnehmungsförderung) kann nun auch in Wels in einem eigenen Studio unter Leitung von Mag. Gerhard Feltrin im Kompetenzcenter Gesundheit St. Stephan genutzt werden.
In der heutigen Welt voll Reizüberflutung und Dauerstress sind unsere mentalen Fähigkeiten permanent gefordert. Einer entsprechenden Regeneration und Erholung wird meist zu wenig Beachtung geschenkt. Konzentrationsstörungen, Leistungsminderungen oder das bekannte „Burn out“ können die Folge sein. Eine wirkungsvolle Methode zur schnellen mentalen Regeneration und zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit ist die, auf rein biologischer Basis arbeitende, AVWF- Methode.
Spitzensportler profitieren davon
Ursprünglich in der Lernforschung entwickelt, wird diese bereits seit Jahren von zahlreichen Spitzensportlern wie Gregor Schlierenzauer (Bild), Marcel Hirscher, Anna Fenninger (Bild oben) oder Marlies Schild erfolgreich eingesetzt.
Bei dieser Wahrnehmungsförderung wird über große Kopfhörer Musik mit modulierten Schallwellen gehört, welche das parasympathische Nervensystem stimuliert und wieder in Balance bringt. Die Musik wirkt dabei wie ein Resetknopf im Gehirn. Die Wirksamkeit dieser Methode konnte in zahlreichen wissenschaftlichen Studien u.a. mit funktionellen MRT Untersuchungen bewiesen werden.
In der Regel umfasst ein solches Training 10 Einheiten zu je einer Stunde. Schon nach wenigen Einheiten ergeben sich positive Auswirkungen auf Tiefschlaf, Erholung und Regenerationsfähigkeit, wodurch es zu einer deutlichen Verbesserung der Leistungsfähigkeit kommt. Auch nach Beendigung der Förderung steigert sich die mentale Leistungsfähigkeit noch über Monate hinweg, denn die patentierte AVWF Methode ist auf eine langfristige Besserung der mentalen und geistigen Situation ausgelegt.
Mag. Gerhard Feltrin (Bild): „Die Einsatzbereiche der AVWF Methode umfassen insbesondere das gezielte Entspannungstraining bei gestressten Erwachsenen, die Förderung und den Erhalt der geistigen Fitness bei Senioren sowie die Behandlung von Kindern mit Aufmerksamkeitsdefiziten, Wahrnehmungs- bzw. Sprachstörungen, Lese- Rechtschreibschwäche oder Hyperaktivität“.
Auskünfte unter Tel. 07242/909090-360
Weitere Informationen unter www.st-stephan-wels.at

Mehr zum Thema Gesundheit
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!