Freitag, 3. Juli 2020 

Wels Land | Sport | 23.06.2012

Allhaminger triumphierten auch auswärts

Sipbachzell muss absteigen!

Die erste Überraschung im Rahmen der Fußball-Relegationsspiele geschah auf der Anlage der Union Sipbachzell, wo der „Erstklassler“ Union Allhaming (2. hinter Meister Vorchdorf, 1. Klasse MW) nach dem 2:1-Heimsieg auch auswärts erfolgreich war. Schon zur Pause stand es 2:0 für die Allhaminger, der Noch-Bezirksligist hätte demnach 4:2 gewinnen müssen. Da war aber bei den Heimischen die Luft heraus und Alhaming siegte schließlich sogar 5:0 (!).
welsin.tv war vor zwei Jahren dabei, als Union Sipachzell bei Blitz und Donner den Aufstieg in die Bezirksliga bejubelte (unser damaliger Bericht vom 13.10.2010 mit dem 1:0 gegen Krenglbach ist hier noch zu sehen, Direktlink http://www.welsin.tv/news.php?id=1995&catid=24). Jetzt müssen die Sipbachzeller leider wieder in die 1. Klasse absteigen. Dort treffen sie auf Thalheim, Steinerkirchen und vielleicht auch auf Steinhaus (Meister 2. Klasse Süd-Ost)
Die Relegation im Fußball-Unterhaus ist zwar für die betroffenen Vereine alles ander als einfach, doch diese zusätzlichen Entscheidungsspiele für den Klassenerhalt sorgten trotz Fußball-EM für ungewöhnlich hohes Zuschauerinteresse.
Die Entscheidungen bei den Relegationsspielen 
Allhaming (1. MW/2.) gegen Sipbachzell (Bez. Süd/12.)
21. Juni: Allhaming - Sipbachzell 2:1 (1:1)
23. Juni: Sipbachzell - Allhaming 0:5 (0:2)
Endergebnis: 7:1, Allhaming steigt in Bezirksliga auf, Sipbachzell muss in die 1. Klasse absteigen. 
Unterweitersdorf (2. NM/2.) gegen Blaue Elf Linz (1. M/12.)
Unterweitersdorf – Blaue Elf Linz 3:2 (1:0)
Blaue Elf Linz - Unterweitersdorf 1:0 (1:0)
Endergebnis 3:3, Blaue Elf Linz bleibt augrund der Auswärtstorregel in der 1. Klasse! 
WSC-Hertha (Bez. Süd/2.) gegen SV Pichl (LL West/12.)
20. Juni: WSC-Hertha - SV Pichl 1:1 (1:1)
23. Juni: SV Pichl - WSC-Hertha 2:3 (1:3) 
Endergebnis 4:3, WSC-Hertha steigt in die Landesliga auf, SV Pichl muss in die Bezirksliga absteigen!
Rottenbach (1. NW/2.) gegen Lochen (Bez. W/12.)
21. Juni: Rottenbach - Lochen 3:1 (2:1)
23. Juni Lochen - Rottenbach 1:1 (0:1)
Endergebnis: 4:2. Rottenbach steigt in die Bezirksliga auf, Lochen muss in die 1. Klasse absteigen.
Ernsthofen (1. O/2.) gegen Steyregg (Bez. N/12.)
20. Juni: Ernsthofen – Steyregg 4:1 (0:0)
23. Juni: Steyregg - Ernsthofen 2:3 (0:1)
Endergebnis 7:3. Ernsthofen steigt in die Bezirksliga auf, Steyregg muss in die 1. Klasse absteigen.
Offenhausen (2. MO/2.) gegen BW Stadl-Paura (1. MW/ 12.)
21. Juni: Offenhausen - BW Stadl-Paura 2:2 (1:0)
24. Juni: BW Stadl-Paura - Offenhausen 2:1 (1:1)
Endstand: 3:4. BW Stadl-Paura bleibt erstklassig, Offenhausen verbleibt in der 2. Klasse.
Pucking (2. SO/2.) gegen Oberwang (1. S/12.)
21. Juni: Pucking - Oberwang 0:1 (0:1)
24. Juni: Oberwang - Pucking 2:2 (1:1)
Endstand: 2:3. Damit verbleibt Oberwang in der 1. Klasse und Pucking in der 2. Klasse.
Klaffer (2. NW/2.) gegen Nebelberg (1. NW/12.)
21. Juni: Klaffer - Nebelberg 4:0 (1:0)
24. Juni: Nebelberg - Klaffer 4:3 (2:0)
Endstand: 7:4. Klaffer steigt in die 1. Klasse auf, Nebelberg muss in die 2. Klasse absteigen.
Ried/Riedmark (2. N/2.) gegen St. Pantaleon/Erla (1. NO/12.)
21. Juni: Ried/Riedmark - St. Pantaleon/Erla 2:0 (0:0)
24. Juni: St. Pantaleon/Erla - Ried/Riedmark 3:1 (0:1)
Endstand: 3:3. Aufgrund der Auswärtstorregel steigt Ried/Riedmark in die 1. Klasse auf, St. Pantaleon/Erla muss in die 2. Klasse absteigen.
Lambrechten (2. WN/2.) gegen St. Martin/I. (1. NW/12.)
21. Juni: Lambrechten - St. Martin/I. 1:1 (1:1)
24. Juni: St. Martin/I. - Lambrechten 1:2 (0:0)
Endstand: 3:2. Lambrechten steigt in die 1. Klasse auf, St. Martin/I. muss in die 2. Klasse absteigen.
Amateure Steyr (2. O/2.) gegen Reichraming (1. O/12.)
21. Juni: Amateure Steyr - Reichraming 3:1 (1:0)
24. Juni: Reichraming - Amateure Steyr 2:1 (1:0)
Endstand: 4:3. Amateure Steyr steigt in die 1. Klasse auf, Reichraming muss in die 2. Klasse absteigen.
Bruckmühl (2. MW/2.) gegen Mining/Mühlheim (1. SW/12.)
21. Juni: Bruckmühl - Mining/Mühlheim 1:0 (0:0)
24. Juni: Mining/Mühlheim - Bruckmühl 2:4 (2:3)
Endstand: 5:2. Bruckmühl steigt in die 1. Klasse aus, Mining/Mühlheim muss in die 2. Klasse absteigen.
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!