Dienstag, 22. Oktober 2019 

welsÜberregionales | Sport | 07.08.2019

Kalsdorf 1:0 besiegt - FC Wels stolperte in Wolfsberg

Erster Saisonerfolg für WSC-Hertha

Die Regionalliga Mitte absolvierte bereits die 3. Runde. Am 9. August gelang WSC-Hertha daheim gegen Kalsdorf mit einem 1:0-Erfolg (Torschütze Sulimani) der ersten Saisonsieg, am 16. August kommt dann ATSV Stadl-Paura zum Lokalderby nach Wels.
Der FC Wels ist gleich zweimal auswärts gefordert: Beim WAC Amateure musste das neu formierte Team Lehrgeld bezahlen und unterlag nach einem 2:2 schließlich noch 2:5. Am 17. August geht es in Kalsdorf weiter. ATSV Stadl-Paura führte gegen Aufsteiger ATSV Wolfsberg 2:0 und verlor noch mit 2:3. Im ÖFB-Cup spielt WSC-Hertha daheim gegen den Bundesligaklub Altach (24.oder 25. September). 

3. Runde: WSC Hertha - Kalsdorf 1:0, Gleisdorf – Allerheiligen 1:0, Bad Gleichenberg – Gurten 3:1, Vöcklamarkt - Sturm Amateure 1:4, Weiz – Deutschlandsberg 3:2, Junge Wikinger Ried - St. Anna/Aigen 1:3, WAC Amateure - FC Wels 5:2, ATSV Stadl-Paura - ATSV Wolfsberg 2:3.
Regionalliga Mitte, Tabelle: 1. Sturm Graz Amateure 9/3 (10:3), 2. St. Anna/Aigen 9/3 (6:1), 3. Deutschlandsberg 6/3 (8:5), 4. Vöcklamarkt 6/3 (7:7), 5. Gleisdorf und Weiz je 6/3 (5:5), 7. ATSV Wolfsberg 5/3 (5:4), 8. WSC-Hertha 4/3 (4:4), 9. Kalsdorf 4/3 (3:3), 10. WAC Amateure 3/3 (8:7), 11. Bad Gleichenberg 3/3 (6:7), 12. Allerheiligen 3/3 (4:5), 13. FC Wels 3/3 (6:10), 14. Wikinger Ried und Gurten je 1/3 (3:6), 16. ATSV Stadl-Paura 0/3 (2:7).
4. Runde (15./16./17. August): DO 18:00 Gurten – Vöcklamarkt, FR 19:00 WSC Hertha - ATSV Stadl-Paura, Allerheiligen - Bad Gleichenberg, Sturm Amateure - WAC Amateure, ATSV Wolfsberg – Weiz, Deutschlandsberg - Junge Wikinger Ried, SA 19:00 Kalsdorf - FC Wels, St. Anna/Aigen – Gleisdorf.
2. ÖFB-Cuprunde: WSC-Hertha gegen Altach

Am 11. August wurde die zweite ÖFB-Cuprunde ausgelost, WSC-Hertha hat nach dem 1:0-Heimsieg gegen Hohenems das zweite Heimspiel gegen Bundesligist Altach. Weiters spielen: Vorwärts Steyr - SV Ried, Gurten - SV Horn, Gleisdorf - Juniors OÖ, Amstetten - BW Linz, Wr. Viktoria - LASK, Rapid - Salzburg, Wattens - Austria Wien, ATSV Wolfsberg - WAC, St. Anna - Dornbirn, Ebreichsdorf - Admira, Marchfeld - Kapfenberg, Austria Klagenfurt - Sturm Graz, St. Pölten - Mattersburg, GAK - Innsbruck, Lustenau - FAC.  
Weißkirchen gewann in Mondsee 3:1
Nun beginnt auch die Meisterschaft in der OÖ-Liga. Unsere Region ist nur noch durch die SPG Weißkirchen/Allhaming dabei, die Saison begann mit einem klaren 3:1-Erfolg beim Aufsteiger Mondsee. SC Marchtrenk ist in die Landesliga Ost abgestiegen.
Die OÖ-Liga startete mit Askö Oedt (letzte Platzierung 1.), SPG Weißkirchen/Allhaming (3.), Wallern (4.), Donau Linz (5.), ASK St.Valentin (6.), Edelweiß Linz (7.), St. Florian (8.), Grieskirchen (9.), SPG Pregarten (10.), Bad Ischl (11.), Micheldorf (12.), Perg (13.), St. Martin (14.). Neu dabei: Bad Schallerbach (Meister Landesliga Ost), SPG Friedburg/Pöndorf (Meister 2. Landesliga West), Mondsee (2. Landesliga West). Nicht mehr dabei: Aufsteiger Wikinger Ried, Absteiger Gmunden und SC Marchtrenk.
1. Runde: St. Valentin - Edelweiß Linz 2:0, Bad Ischl - SPG Wallern/St. Marienkirchen 1:2, Bad Schallerbach - Micheldorf 3:0, Mondsee - SPG Weißkirchen/Allhaming 1:3, DSG Perg - Oedt 0:1, St. Florian - SPG Pregarten 1:0, St. Martin i.M. - Donau Linz 1:1, SPG Friedburg/Pöndorf - SV Grieskirchen 2:3.
Die 2. Runde folgt bereits ab DIENSTAG: DI (13.8.) 19:00 SPG Weißkirchen - Edelweiß Linz, SPG Wallern - St. Florian, MI (14.8.) 18:00 Askö Oedt - SPG Friedburg, 19:00 Mondsee - St. Marin/M., SV Grieskirchen - Bad Schallerbach, Micheldorf - St. Valentin, 19:30 Donau Linz - Bad Ischl, 20:00 SPG Pregarten - Perg.

Das gesamte Unterhaus startet dann eine Woche später.
Baunti-Landescup in der 3. Runde
Insgesamt 64 Vereine bewarben sich um den Cupsieg im Baunti-Landescup, die Klubs waren in vier Gruppen aufgeteilt. In der 1. Runde schieden unter anderem ESV Wels, Thalheim, Sattledt und Viktoria Marchtrenk aus. In der 2. Runde unterlagen auch SC Marchtrenk (1:4 in Linz gegen Donau) und Bad Wimsbach (0:2 in Traun).
In der 3. Runde ist nur noch OÖ-Ligist SPG Weißkirchen (am 27. August in Traun) dabei. Das Viertelfinale wird erst am 14. April 2020 ausgetragen. Die Halbfinali finden dann am 5. Mai und das Finale am 21. Mai statt.

GRUPPE A: 2. RUNDE. Ohlsdorf (Bez. Süd) gegen Mondsee (OÖ-Liga) 0:5, Ostermiething (LaLi West) gegen Micheldorf (OÖ-Liga) 3:2. In der 3. Runde: Di (27.8.) 17.00: Ostermiething gegen Mondsee
Schwanenstadt (LaLi West) gegen Pettenbach (LaLi West) 2:0, Attergau (Bez. Süd) - Bad Ischl (OÖ-Liga) 1:4. In der 3. Runde: Di (27.8.) 19.00: Schwanenstadt gegen Bad Ischl

GRUPPE B: 2. RUNDE. Esternberg (LaLi West) gegen SPG Wallern (OÖ-Liga) 3:0 n.V., SK Schärding (LaLi West) gegen Bad Schallerbach (OÖ-Liga) 1:2. In der 3. Runde: Di (27.8.) 17.00: Esternberg gegen Bad Schallerbach
Taiskirchen (Bez. West) gegen Rohrbach-Berg (LaLi Ost) 0:4, Peuerbach (LaLi West) gegen SV Grieskirchen (OÖ-Liga) 2:5. In der 3. Runde Di (27.8.) 17.00: Rohrbach-Berg gegen Grieskirchen
GRUPPE C: 2. RUNDE. Admira Linz (LaLi Ost) gegen SPG Weißkirchen (OÖ-Liga) 0:8, Traun (LaLi Ost) gegen Bad Wimsbach (LaLi West) 2:0. In der 3. Runde: Di (27.8.) 19.00: SV Traun gegen SPG Weißkirchen
Donau Linz (OÖ-Liga) gegen SC Marchtrenk (LaLi Ost) 4:1, Askö Oedt (OÖ-Liga) gegen Edelweiß Linz (OÖ-Liga) 1:0. In der 3. Runde: Di (27.8.) 17.00: Donau Linz gegen Askö Oedt

GRUPPE D: 2. RUNDE. ATSV Neuzeug (LaLi Ost) gegen Naarn (LaLi Ost) 3:0, SPG Pregarten (OÖ-Liga) gegen St. Florian (OÖ-Liga) 2:1. In der 3. Runde: Di (27.8.) 17.00: ATSV Neuzeug - SPG Pregarten
Mitterkirchen (Bez. Ost) gegen Katsdorf (LaLi Ost) 3:2, St. Ulrich (LaLi Ost) gegen ASK St. Valentin (OÖ-Liga) 0:3. In der 3. Runde: Di (27.8.) 17.00: Mitterkirchen - ASK St. Valentin

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!