Mittwoch, 28. September 2022 

marchtrenkMarchtrenk | Wirtschaft | 24.04.2017

Mit IT-Kompetenz von eww ITandTEL im direkten Umfeld

TGW-Begleitung nach Machtrenk

Für die Stadt Wels bedauerlich ist der Platzmangel des Logistikspezialisten TGW im Industrieviertel Ost. Von hier aus hat sich TGW weltweit erfolgreich entwickelt, doch konnte am Gründungs-Standort keine Erweiterungsfläche mehr erworben werden. Daher setzt TGW weiter im Osten auf dem Stadtgebiet von Marchtrenk den notwendigen Ausbau fort. Allerdings begleitet wird das Unternehmen von der Welser IT-Kompetenz von eww ITandTEL, das im Nahbereich des neuen TGW-Standortes ein neues Rechenzentrum baut.
Baustart. Am 21. April trafen sich daher das Führungsteam von TGW und ITandTEL auf dem neuen Bauplatz, um den offiziellen Spatenstich vorzunehmen. Dabei naturgemäß auch der gastgebende Bürgermeister Paul Mahr, dessen Vorgänger vorausschauend ein großes Gelände im Westen der Stadt erworben und auch gleich für eine Anbindung an die Bundesstraße 1 gesorgt hat.
Geballte und gefragte IT-Kompetenz
Bei Datensicherheit und Datenleitungen hat sich eww ITandTEL rechtzeitig frühzeitig spezialisiert und ist heute auf dem umkämpften Markt in einer Führungsrolle. Viele Konzerne setzen auf die geballte Kompetenz aus Wels. Mit dem Welser Logistikspezialisten TGW ist ein „Big player“ am Weltmarkt an Bord.
Jörg Scheithauer, Chief Financial Officer der TGW Logistics Group: „eww ITandTEL ist ein lokaler Partner mit hervorragenden Möglichkeiten, die internationalen TGW-Standorte mit einem Rechenzentrum zu vernetzen. Das Unternehmen nimmt uns durch dieses Projekt in Marchtrenk eine große Aufgabe ab und wir können uns auf unsere Kernkompetenzen konzentrieren.“ In der IT-Architektur werde die Verfügbarkeit erhöht und gleichzeitig das Risiko minimiert.
Bernhard Peham, Bereichsleiter von eww ITandTEL: „Wir haben mit TGW eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Große IT-Dienstleister sind nicht wie wir vor Ort, sondern meist auf anderen Kontinenten angesiedelt. Wir sind Innovationsführer in den Bereichen DataCenter und internationale Datenleitungen.“
TGW weiß das zu schätzen, denn die Entscheidungswege sind sehr kurz, dadurch kann auch auf die individuellen Bedürfnisse von TGW sehr rasch reagieren werden. Für die Kunden ist es auch wichtig, ihre Daten nicht nur sicher und vor dem Zugriff anderer geschützt, sondern auch doppelt gespeichert zu wissen.

Dazu Bernhard Peham: „Wir minimieren das Risiko, indem wir die Daten jeweils in einem weiteren Rechenzentrum spiegeln. Ein weiterer Vorteil für die Kunden ist, dass wir die Daten in Österreich speichern und somit Rechtssicherheit für die Kunden besteht.“ Das neuen Rechenzentrum umfasst über 600m² mit Erweiterungsmöglichkeit von weiteren 800 bis 1000m². Kapazität Housing nach Fertigstellung gegen Jahresende: Über 120 Racks
eww ITandTEL betreibt mehrere Rechenzentren in Wels, Linz und Wien, ein neues entsteht nun in Marchtrenk. Alle Zentren sind nach ISO 27001 zertifiziert und erfüllen höchste Qualitätskriterien. Das neue Rechenzentrum in Marchtrenk wird eines der ersten EN 50600 zertifizierten in Österreich sein. Mit der EN 50600 möchte der IT-Spezialist dem Sicherheitsbedürfnis der Kunden verstärkt nachkommen.
Die TGW Logistics Group…
Hat sich zu einem weltweit führenden Systemanbieter von hochdynamischen, automatisierten und schlüsselfertigen Logistiklösungen, von kleinen Fördertechnik-Anwendungen bis zu komplexen Logistikzentren entwickelt. Die Gruppe zählt weltweit derzeit rund 2.600 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2015/16 Umsatzerlöse von 532 Mio. Euro. Bild. TGW, eww ITandTEL und Marchtrenk freuten sich über den Spatenstich zum offiziellen Baustart des neuen Rechenzentrums. Mit dabei Jorg Scheithauer (TGW), Hanspeter Dirisamer (TGW), Mag. Florian Niedersüß und Ing. Wolfgang Nöstlinger (Vorstände eww ag), Bernhard Peham (eww ITandTEL), Bürgermeister Paul Mahr und Bauamtsleiter Thomas Berndorfer.
Mehr zum Thema Wirtschaft
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!