Mittwoch, 12. August 2020 

welsWels Stadt | Sport | 07.01.2017

RTL-Erfolge für Evelyn Pernkopf und Paul Rechberger

Welscup-Start mit Doppelsiegen

Der Start zum bereits 46. (!) Ski-Welscup, gesponsert vom max.center, startete heuer endlich wieder einmal programmgemäß mit zwei Riesentorläufen auf der Höss. Am 7. Jänner führte SCU Eberstalzell beide Läufe bei sehr kaltem, aber ansonsten guten Bedingungen die beiden RTL-Läufe durch, wobei es jeweils Doppelsiege für die 26-jährige Titelverteidigerin Evelyn Pernkopf (SK eska Wels) und den 19-jährigen Paul Rechberger (TVN Sparkasse Wels) gab. Hinweis: Da leider die Öffentlichkeitsarbeit hapert, müssen wir uns selbst um die Ergebnisse kümmern - wir sind damit aber als Welscup-Mitbegründer auch die Schnellsten... 
Bei den Damen setzte sich die Routine durch, Evelyn siegte zweimal vor der 22-jährigen Pia Rütershoff aus Edt. Mit einem dritten und vierten Rang folgt in der Zwischenwertung die 42jährige Welscup-Seriensiegerin Alexander Zemsauer. Im ersten Lauf scheiterte Mitfavoritin Bianca Pöll.
Bei den Herren gewann der 19-jährige Paul Rechberger (TVN Sparkasse Wels) beide Läufe einmal vor seinem 20-jährigen Vereinskollegen Rolanz Kainz und einmal vor dem erst 15jährigen Valentin Pruckner (SK eska Wels) durch. Der 34-jährige Titelverteidiger und Serien-Gesamtsieger Christian Weidinger kam in den beiden Läufern auf die Ränge 4 und 5. Auf der etwas rippigen Piste scheiterte u.a. Johannes Gassner im ersten sowie Simon Keppelmüller und Wolfgang Sexlinger im zweiten Rennen.
Noch vier Rennen auf der Höss
Weiter geht es mit den Welser Stadtmeisterschaften des SK eska Wels am Samstag, 21. Jänner (Slalom) und Sonntag, 22. Jänner (RTL). TVN und TSU Stadl-Paura führen dann gemeinsam zwei Kinderrennen im Rahmen des Welscup-Nachwuchs-Bewerbs am 10. Februar bei Flutlicht in Eberstalzell durch. Das Finale des Welscups endet traditionell mit dem bereits 70. Welser Volkslauf des TVN Sparkasse Wels mit Slalom (25. März) und RTL (26. März). Zur Gesamt-Siegerehrung öffnet das max.center am Sonntag, 23. April extra die Tore. In der Mannschaftswertung führt TVN Sparkasse Wels (497) knapp für den Stadtrivalen SK eska Wels (492), SV Gartner Edt und SCU Eberstalzell.
200 Punkte für Paul Rechberger
HERREN (Gesamt-Zwischenwertung): 1. Paul Rechberger 200 Punkte (100+100), 2. Roland Kainz (beide TVN Sparkasse Wels) 197 (99+98) und Valentin Pruckner (SK eska Wels) 197 (98+99), 4. Christian Weidinger 193 (96+97), 5. Bernhard Weissenecker (beide TVN Sparkasse Wels) 188 (94+94), 6. Alexander Oppeneder (SCU Eberstalzell) 187 (92+95), 7. Nico Klinglmayr 186 (95+91), 8. Maximilian Irger (beide SK eska Wels) 183 (91+92), 9. Andreas Lorenz (TVN Sparkasse Wels) 180 (87+93), 10. Josef Wörntner 178 (88+90),
11. Angelo Wörntner (beide SK eska Wels) 174 (85+89), 12. Sebastian Appl 171 (84+87), 13. Hermann Reinhart (beide TVN Sparkasse Wels) 167 (79+88) und Adolf Schönberger (SV Gartner Edt) 167 (83+84), 15. Manuel Huber 166 (81+85), 16. Fabian Hain (beide TVN Sparkasse Wels) 160 (80+80) und Franz Rockenschaub (Askö Marchtrenk) 160 (74+86), 18. David Höller (SK eska Wels) 155 (77+78), 19. Danilie Angermair (SV Gartner Edt) 154 (72+82), 20. Sebastian Eder (SK eska Wels) 150 (71+79) und Christian Sturmaier (TVN Sparkasse Wels) 150 (75+75). 75 Läufer haben bereits Welscup-Punkte gesammelt.
200 Punkte für Evelyn Pernkopf
DAMEN (Gesamt-Zwischenwertung): 1. Evelyn Pernkopf (SK eska Wels) 200 Punkte (100+100), 2. Pia Rütershoff (SV Gartner Edt) 198 (99+99), 3. Alexandra Zemsauer (TVN Sparkasse Wels) 195 (98+97), 4. Alexandra Petodnik 193 (97+96), 5. Lisa-Maria Binder (beide SK eska Wels) 191 (96+95), 6. Anna Rührlinger (SCU Eberstalzell) 189 (95+94), 7. Evelyn Irger (SK eska Wels) 185 (93+92), 8. Sarah Ehrengruber (SCU Eberstalzell) 184 (95+84), 9. Jana Stanek (SK eska Wels) 183 (92+91), 10. Nina Neulinger (TVN Sparkasse Wels) 180 (90+90). 40 Läuferinnen haben bereits Welscup-Punkte gesammelt.

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!