Dienstag, 25. Februar 2020 

welsWels Stadt | Sport | 31.03.2016

WSC-Hertha kann dagegen Leaderposition verteidigen

FCW-Doppel gegen Abstiegsgefahr

Nach den „faulen Ostereiern“ für FC Wels (0:3, FCW Juniors 1:2 und Schlusslicht) und WSC-Hertha (0:3 gegen Altheim, 1:3 im Landescup gegen Donau Linz) folgen nun schwere Runden für Fußball-Wels. Die Zwischenbilanz hat sich weiter verschlechtert: 83 Spiele, 32 Siege, 17 Remis und 34 Niederlagen. Punktebilanz 113:136, nur die Torbilanz ist dank WSC-Hertha mit 156:153 noch positiv.
Herausforderung. Während der in der Radio-OÖ-Liga auf Platz 14 zurückgefallene FC Wels bestätigte am 1. April die miesliche Lage durch eine 0:4-Schlappe beim Leader Grieskirchen. WSC-Hertha holte sich mit drei Lenz-Toren und einem 4:1 gegen Verfolger Friedburg wieder die Leaderposition zurück. Die Vorentscheidung könnte am 15. April im Heimspiel gegen Pettenbach fallen.
In der 1. Klasse Mitte-West muss ich FCW Juniors wieder einmal gegen den drohenden Abstieg wehren. Durch die 2:3-Niederlage beim Lokalderby in Steinerkirchen blieb der FCW Tabellenletzter. Blaue Elf Wels siegte gleichzeitig in Meggenhofen 2:2 und ESV Wels remisierte daheim gegen Niederthalheim (2:2). 
Wallern daheim 1:1, Stadl-Paura auswärts 2:0 
In der Regionalliga Mitte hatte SV Wallern wieder Heimrecht – das 1:1 mit einem Sulimani-Elfer gegen Allerheiligen wird aber kaum für das rettende Ligaufer reichen. Am 1. Aprll schaffte ATSV Stadl-Paura mit einem 2:0-Erfolg und zwei Tore von Mario Petter in Deutschlandsberg möglicherweise den Positivtrend. 
21. Runde: Deutschlandsberg - ATSV Stadl-Paura 0:2 (Herbst 0:4), Kalsdorf - Hartberg 1:1 (3:5), BW Linz - St. Florian 2:0 (0:0), FC Pasching/LASK Juniors - WAC Amateure 2:1 (2:1), Vorwärts Steyr - Gurten 2:0 (2:1), Wallern - Allerheiligen 1:1 (1:2), Annabichler SV - SC Weiz 0:2 (1:2), Di (19.4.) Lafnitz - Sturm Graz Amateure (1:3).  
Tabelle Regionalliga Mitte: 1. Hartberg 49/21 (52:20), 2. BW Linz 47/20 (57:17), 3. Kalsdorf 36/21 (36:28), 4. Pasching/Lask Juniors 36/21 (37:34), 5. Allerheiligen 33/20 (35:28), 6. ATSV Stadl-Paura 32/21 (38:35), 7. SV Gurten 31/21 (37:28), 8. St. Florian 31/21 (35:27), 9. Lafnitz 30/20 (41:39), 10. Vorwärts Steyr 29/21 (27:27), 11. Deutschlandsberg 28/21 (29:30), 12. SC Weiz 21/21 (26:43), 13. Sturm Graz Amateure 20/19 (28:33), 14. SV Wallern 15/21 (26:52), 15. Annabichler SV 15/21 (17:50), 16. WAC Amateure 11/21 (21:51).
FC Wels in Grieskirchen ohne Chance
In der Radio-OÖ-Liga unterlag der FC Wels nun auch beim Leader Grieskirchen klar mit 0:4. Ob auf der neuen eigene Anlage noch eine Trendwetter möglich ist? Weißkirchen überraschte zuletzt mit einem 3:2-Erfolg in Linz gegen Donau und erreichte nun daheim  gegen Micheldorf ein 1:1. Der SC Marchtrenk erreichte daheim gegen Gmunden ein 1:1. In Grieskirchen war Hubert Huemer und sein Kamerateam dabei - hier der Filmbeitrag dazu!

19. Runde: St. Marienkirchen/P. - Edelweiß Linz 1:2 (Herbst 0:2), SV Grieskirchen - FC Wels 4:0 (1:0), Weißkirchen - SV Micheldorf 1:1 (0:1), St. Martin i.M. - DSG Perg 2:2 (1:1), SV Bad Ischl – Vöcklamarkt 1:1 (0:3), Donau Linz - Bad Schallerbach 3:0 (3:1), SC Marchtrenk - SV Gmunden 1:1 (2:2), Neuhofen/SV Ried Amateure - SV Sierning 1:2 (1:1). 
Tabelle Radio-OÖ-Liga: 1. SV Grieskirchen 42/19 (38:14), 2. Vöcklamarkt 39/19 (37:14), 3. Edelweiß Linz 36/19 (36:23), 4. Donau Linz 31/19 (37:31), 5. SV Micheldorf 31/19 (35:31), 6. Weißkirchen 29/19 (28:27), 7. St. Martin i.M. 28/19 (35:31), 8. Neuhofen i.I./SV Ried 24/19 (30:31), 9. Union Perg 24/19 (27:29), 10. Bad Ischl 24/19 (27:32), 11. Gmunden 20/19 (33:37), 12. SC Marchtrenk 19/19 (28:28), 13. St. Marienkirchen* 19/19 (25:45), 14. FC Wels 18/19 (23:35), 15. Bad Schallerbach 18/19 (23:38), 16. SV Sierning 18/19 (20:36).    
WSC-Hertha 4:1 daheim gegen Friedburg 
In der Landesliga West verlor zuletzt WSC-Hertha in Altheim 0:3 und schied im Landescup-Viertelfinale gegen Donau Linz (1:3) aus. In der Meisterschaft konnte WSC-Hertha nun aber nun dank dreier Tore von Robert Lenz 4:1 daheim gegen Friedburg gewinnen.
Bad Wimsbach erlebte daheim gegen Schwanenstadt08 ein Hoppala - 1:0 durch Perstling, doch mit drei Elfer-Gegentoren ein 1:4 (!). ATSV Sattledt setzte den Frühjahrs-Negativtrend mit einer 0:1-Niederlage daheim gegen Schlusslicht Bad Goisern fort.

Bad Wimsbach steht nach dem 1:0-Erfolg beim Landesligaklub Askö Pregarten immerhin im Halbfinale vom Baunti-Landescup und hat Ligakollegen Pettenbach am 19. April daheim als Gegner um den Einzug ins Landescup-Finale.  
16. Runde: Pettenbach - Schärding SK 3:2 (Herbst 2:1), Andorf - Esternberg 3:1 (0:0), WSC Hertha - Friedburg 4:1 (2:0), Bad Wimsbach - Schwanenstadt08 1:4 (3:1), Braunau FC - Utzenaich 1:1 (3:1), Eferding UFC - Altheim 0:2 (0:2), Sattledt - Bad Goisern 0:1 (2:0).   
Tabelle Landesliga West 1. WSC-Hertha 38/16 (45:14), 2. Pettenbach 37/16 (43:19), 3. Bad Wimsbach 32/16 (37:27), 4. Esternberg 31/16 (32:29), 5. Friedburg 29/16 (43:37), 6. Andorf 25/16 (32:25), 7. Altheim 25/16 (30:23), 8. ATSV Sattledt 22/16 (26:18), 9. Braunau 17/16 (26:35), 10. SK Schärding 16/16 (31:36), 11. UFC Eferding 16/16 (17:25), 12. Schwanenstadt08 15/16 (34:35), 13. Bad Goisern 7/16 (12:48), 14. Utzenaich 7/16 (14:51). 
Viktoria Marchtrenk wieder Tabellenführer 
In der Bezirksliga Süd stürzte Viktoria Marchtrenk mit einem überraschenden 1:3 daheim gegen Nachzügler Frankenmarkt von der Tabellenspitze und holte sich nun beim Nachzügler Gschwandt mit einem 1:0-Erfolg die Führung wieder zurück. Vorchdorf erreichte in Sipbachzell nur ein 0:0.  SV Pichl ging Frankenmarkt 0:4 unter, Gunskirchen erreichte in Regau ein 0:0
16. Runde: Zipf - Neukirchen/V. 3:0 (Herbst 1:2), Gschwandt - V. Marchtrenk 0:1 (1:3), Regau – Gunskirchen 0:0 (3:4), Frankenmarkt – Pichl 4:0 (0:3), Sipbachzell – Vorchdorf 0:0 (0:0), Frankenburg – Allhaming 3:5 (0:0), Mondsee - UVB Juniors 5:2 (5:2).  
Tabelle Bezirksliga Süd: 1. Viktoria Marchtrenk 33/16 (40:22), 2. Vorchdorf 32/16 (24:10), 3. Mondsee 29/16 (37:21), 4. OBW Gunskirchen 25/16 (30:20), 5. Frankenburg 24/16 (33:23), 6. SV Pichl 24/16 (28:26), 7. Allhaming 22/16 (22:26), 8. Neukirchen/ Puchkirchen 21/16 (21:28), 9. Sipbachzell 20/16 (22:24), 10. Frankenmarkt 20/16 (24:32), 11. Regau 18/16 (27:30), 12. ATSV Zipf 16/16 (22:40), 13. UVB Juniors 13/15 (25:37), 14. Gschwandt 13/16 (18:34).
Krenglbach schoss Thalheim 5:0 vom Platz
In der 1. Klasse Mitte-West gewann Krenglbach das Lokalderby gegen Thalheim klar mit 5:0. SK Lambach überraschte mit einem 4:0-Erfolg in Waizenkirchen. Schlusslicht FCW Juniors unterlag im Lokalderby in Steinerkirchen mit 2:3. Gleichzeitig erkämpfte sich ESV Wels daheim gegen Niederthalheim ein 2:2, Blaue Elf Wels siegte in Meggenhofen 2:0. Buchkirchen konnte sich daheim gegen Kallham mit einem 1:0-Erfolg die Leaderposition zurückholen.
16. Runde: Krenglbach – Thalheim 5:0 (Herbst 3:1), Taufkirchen/Tr. - Haag a.H. 3:2 (4:2), Waizenkirchen – Lambach 0:4 (0:4), Buchkirchen – Kallham 1:0 (1:1), ESV Wels – Niederthalheim 2:2 (1:3), Meggenhofen - Blaue Elf Wels 0:2 (3:1), Steinerkirchen - FC Wels Juniors 3:2 (3:5).
Tabelle 1. Klasse Mitte-West: 1. Buchkirchen 33/16 (35:15), 2. SV Krenglbach 32/16 (31:10), 3. Taufkirchen/Tr. 27/16 (34:33), 4. RW Lambach 25/16 (30:25), 5. Thalheim 24/16 (36:31), 6. ESV Wels 23/16 (28:28), 7. Steinerkirchen 22/16 (33:31), 8. Waizenkirchen 22/16 (24:32), 9. Blaue Elf Wels 20/16 (30:28), 10. Meggenhofen 19/16 (29:31), 11. Kallham 18/16 (24:28), 12. Niederthalheim 16/16 (22:34), 13. Haag a.H. 14/16 (22:34), 14. FCW Juniors 14/16 (30:48
).
Bad Wimsbach Chance auf Landescup-Finale
Fortgesetzt wurde zu Ostern der Baunti-Landescup, bei dem noch WSC-Hertha, Union Weißkirchen und Bad Wimsbach beteiligt waren. Bad Wimsbach gewann beim Landesligaklub Askö Pregarten mit 1:0 (Spiel 1) und hat nun am 19. April Ligakollegen Pettenbach (siegten 1:0 in Weißkirchen) zu Gast. Der Sieger steht als Landesligist überraschend im Landescup-Finale.
WSC-Hertha verlor beim Radio-OÖ-Ligisten Donau Linz 1:3 (Spiel 2) und Grieskirchen siegte beim Bezirksligisten Ansfelden 4:0 (Spiel 4). Grieskirchen hat im Duell der beiden Radio-OÖ-Ligisten gegen Donau Linz Heimvorteil.  

 

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!