Freitag, 22. Oktober 2021 

welsWels Stadt | Sport | 10.01.2016

Verwandeltes WBC-Team besiegte Vienna 101:68 (!)

WBC-Einstimmung für Cupfinale

Das Flyeralarm-Cup-Final-Four im Basketball findet mit WBC Raiffeisen statt. Nach dem knappen Heimerfolg im Achtelfinale gegen Klosterneuburg (89:87) siegte das WBC-Team in Traiskirchen mit 72:60 und schaffte damit den Einzug ins Final-Four, das am 23./24. Jänner in Oberwart stattfindet. Der Veranstalter war bereits fix dabei, die Sieger aus den drei Viertelfinalis WBC Raiffeisen, BC Vienna und Kapfenberg sind die restlichen Teilnehmer. Nach dem unerwarteten 101:68-Heimerfolg gegen BC Vienna kommt die Hochstimmung vor der Cup-Begegnung gegen Gastgeber Oberwart gerade recht.   
In der Meisterschaft spielte WBC Raiffeisen am 9. Jänner beim Europacup-Fighter Güssing und führte nach dem ersten Viertel 17:16. Dann folgte ein Einbruch (7:25 im 2. Viertel). Damit war das Spiel vorzeitig entschieden, Güssing gewann 71:63.
Am 16. Jänner kam nun der BC Vienna nach Wels. Der WBC führte zur Halbzeit bereits mit 50:29 und zeigte sich beim sensationellen 101:68-Erfolg wie verwandelt. Für die geplagten Fans ein Hoffnungsschimmer, denn jetzt folgt für das WBC-Team das Final-Four im Cup (23./24.1.) in Oberwart. Weiter geht es wieder in der Meisterschaft in Fürstenfeld (31.1.), daheim gegen Kapfenberg (6.2.), in Graz (13.2.), daheim gegen Oberwart (19.2.), in Gmunden (21.2.) und daheim gegen Traiskirchen (27.2.).
Der 4. und letzte Grunddurchgang startet für WBC Raiffeisen mit dem Heimspiel gegen Güssing (4.3.) und endet mit dem Heimspiel gegen Klosterneuburg am 20. April. Erst dann geht es mit dem Play off weiter, für das sich die ersten Acht in der Tabelle qualifizieren.
Cup-Viertelfinale: Traiskirchen – WBC Raiffeisen 60:72 (21:9, 12:21, 7:19, 20:23) Lamesic 19, Carter Jr. 16, Csebits 12, Wallace 11, Babic 8, Zulic 3, O'Neal 3; Kapfenberg – Gmunden 82:60, BC Vienna gegen Fürstenfeld 87:71.
Tabelle Admiral-Bundesliga: 1. Güssing (-9 Punkte) 27/21 (1726:1504), 2. Fürstenfeld 26/21 (1565:1594), 3. BC Vienna 22/21 (1680:1676), 4. Oberwart 22/21 (1630:1521), 5. Klosterneuburg 20/21 (1543:1605), 6. Traiskirchen 20/21 (1579:1535), 7. Kapfenberg 18/21 (1661:1691), 8. Gmunden 18/21 (1541:1625), 
9. WBC Raiffeisen 16/21 (1636:1627), 10. UBSC Graz 12/21 (1491:1674).
20. Runde: Güssing - WBC Raiffeisen 71:63 (16:17, 25:7, 16:16, 14:23) Wallace 11, Lamesic 11, Csebits 11, Chan 9, Babic 8, Carter Jr. 6, O'Neal 3, Zulic 2, Mair 2; UBSC Graz - Oberwart 51:72,  Kapfenberg - Gmunden 79:57, Fürstenfeld - Traiskirchen 79:73, BC Vienna - Klosterneuburg 84:68.
21. Runde: WBC Raiffeisen - BC Vienna 101:68 (28:14, 22:15, 26:18, 25:21) Wallace 27, Carter Jr. 22, Csebits 11, Babic 11, Mair 11, Chan 9, O'Neal 7, Zulic 3; Traiskirchen - Kapfenberg 72:49, Gmunden - UBSC Graz 88:72, Klosterneuburg - Fürstenfeld 72:59, Oberwart - Güssing 80:84.
Bisher in der neuen Saison 2015/16 gespielt:
1. Runde: Güssing - WBC Raiffeisen 89:70 (20:25, 23:23, 24:11, 22:11) Lamesic 22, Csebits 17, Chan 8, Payton 8, Behrens 6, O’Neal 4, Mair 3, Zulic 2. - 2. Runde: WBC Raiffeisen - BC Vienna 75:80 (15:26, 7:22, 26:12, 27:20) Lamesic 16, Chan 14, Zulic 11, Csebits 9, Payton 9, Behrens 8, O’Neal 8. - 3. Runde: Fürstenfeld - WBC Raiffeisen 82:76 (28:14, 13:19, 16:20, 25:23) Lamesic 17, Wallace 15, Okorie 15, Csebits 10, Payton 9, O'Neal 5, Behrens 3, Chan 2.
4. Runde: WBC Raiffeisen - Kapfenberg 75:81 (18:27, 15:16, 24:23, 18:15) Lamesic 19, Okorie 17, Wallace 16, Chan 12, O'Neal 6, Behrens 5. - 5. Runde: UBSC Graz - WBC Raiffeisen 71:101 (16:32, 20:22, 17:26, 18:21) Wallace 31, Carter jr. 18, Lamesic 17, Chan 12, Csebits 11, Mair 5 Okorie 4, O'Neal 3. - 6. Runde: WBC Raiffeisen - Oberwart 70:82 (18:15, 14:23, 20:30, 18:14) Wallace 26, Carter 12, Okorie 11, O'Neal 8, Zulic 5, Csebits 5, Lamesic 3. 
7. Runde: Gmunden - WBC Raiffeisen 81:77 (13:13, 20:21, 18:23, 30:20) Carter 25, Okorie 17, Wallace 11, Zulic 8, O'Neal 8, Chan 6, Csebits 2. - 8. Runde: WBC Raiffeisen - Traiskirchen 82:72 (25:18, 16:14, 25:22, 16:18) Carter Jr. 16, Lamesic 16, Okorie 16, Wallace 10, O'Neal 9, Csebits 8, Chan 6, Zulic. - 9. Runde: Klosterneuburg - WBC Raiffeisen 82:77 (24:13, 17:22, 25:18, 16:24) Lamesic 18, Carter Jr. 16, Chan 14, Wallace 11, Okorie 9, O'Neal 7, Zulic 2.
10. Runde: WBC Raiffeisen - Güssing 80:87 (18:26, 23:22, 20:21, 19:18) Wright 25, Lamesic 23, Carter Jr. 10, Wallace 10, O'Neal 5, Chan 4, Zulic 3. - 11. Runde: BC Vienna - WBC Raiffeisen 68:79 (10:16, 24:15, 21:23, 13:25) Lamesic 22, O'Neal 18, Chan 14, Babic 13, Whright 6, Carter Jr. 4, Wallace, Csebits. - 12. Runde: WBC Raiffeisen - Fürstenfeld 81:73 (16:17, 29:20, 16:16, 20:20) Wallace 22, Carter 16, Lamesic 10, Babic 10, Chan 10, Csebits 8, O'Neal 3, Zulic 2.
13. Runde: Kapfenberg - WBC Raiffeisen 93:74 (25:23, 26:21, 24:21, 18:9) Wallace 18, Chan 17, Carter Jr. 10, Csebits 8, Babic 7, Whrigt 5, O'Neal 5, Lamesic 4. - 14. Runde: WBC Raiffeisen - UBSC Graz 74:97 (20:24, 22:20, 19:26, 13:27) Lamesic 18, Chan 17, Wallace 13, Carter Jr. 10, Babic 7, O'Neal 5, Wright 2, Csebits 2. - 15. Runde: Oberwart - WBC Raiffeisen 65:66 (11:19, 22:14, 14:15, 18:18) Lamesic 13, Babic 12, Chan 12, Whrigt 9, Wallace 8, Carter Jr. 8, O'Neal 4.
16. Runde: WBC Raiffeisen - Swans Gmunden 91:60 (22:18, 24:8, 18:15, 27:19) Lamesic 14, Zulic 12, Chan 12, Carter Jr. 12, Wright 11, Babic 11, Wallace 9, Mair 8, O'Neal 2. - 17. Runde: Traiskirchen - WBC Raiffeisen 80:69 (16:12, 21:17, 19:19, 24:21) Wallace 17, Chan 13, Carter Jr. 9, Csebits 8, Lamasic 8, Babic 6, O'Neal 5, Zulic 3. - 18. Runde: WBC Raiffeisen - Klosterneuburg 67:75 (21:19, 7:17, 17:13, 22:26) Carter Jr. 19, Lamesic 16, Chan 13, Mai 7, O'Neal 5, Csebits 3.
4. Grunddurchgang, 19. Runde: Klosterneuburg - WBC Raiffeisen 70:88 (17:20, 18:19, 15:26, 20:23) Wallace 33, Lamesic 20, Carter Jr. 11, Csebits 9, Babic 5, Zulic 4, O'Neal 4, Mair 2.

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!