Samstag, 28. Jänner 2023 

welsÜberregionales | Sport | 08.09.2015

46 Nachwuchs-Meisterteams in der Plus City geehrt

Bühne für Fußball-Nachwuchs

Besondere Leistungen haben sich eine große Bühne verdient! Deshalb hat der OÖ. Fußballverband wieder zur traditionellen Nachwuchsmeister-Ehrung geladen. Ausgewählt wurde wie im Vorjahr die Plus-City in Pasching, wo den Nachwuchskickern ein attraktiver Auftritt geboten wurde. Hubert Huemer und sein Kamerateam waren dabei - hier der Filmbeitrag dazu.
Es ging dabei um die Nachwuchs-Titelträger der Saison 2014/15. Insgesamt 46 (!) Meisterteams der Altersklassen U13 bis U18 aus allen Regionen Oberösterreichs haben mit ihren Betreuern und Eltern an der Ehrung teilgenommen. Der OÖFV hat dazu als Förderer das Land Oberösterreich, Raiffeisen Oberösterreich, Energie AG, Soccerarena und W.O.S. gewonnen.
Applaus. OÖFV-Präsident Gerhard Götschofer freute sich über diese Idee seines Organisations-Teams: "Hier können wir dem Fußball-Nachwuchs einmal eine besondere Aufmerksamkeit bieten. Schließlich geht es hier um Nachwuchsförderung und da kann man nicht genug dafür tun."
Es war der 3. September und dieser Stand damit ganz unter dem Motto "Tag des Fußballs". Neben der Nachwuchs-Meisterehrung wurde am Markusplatz auch Action für die Fußballjugend geboten - mit einem runden Fußball"käfig" und einem Parcours mit verschiedenen Stationen. Schließlich gaben die LASK-Profis Ione Cabrera und Kapitän Pavao Pervan Autogramme, ehe dann für über 800 Champions mit der Meisterehrung der Höhepunkt am Programm stand.

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!