Sonntag, 8. Dezember 2019 

welsÜberregionales | Geschehen | 04.08.2015

Tipp: Ein Ausflugsziel der ganz besonderen Genuss-Art

Altaussee bietet Natur pur

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn so viel Gutes liegt so nah – bei entsprechender Witterung bietet Österreich eine derartige Vielfalt an Natur und Schönheiten, dass man hier ein Leben lang immer wieder etwas Neues entdecken kann. So ein Ziel ist Altaussee im Salzkammergut mit seinem naturverbundenen See und der prächtigen Kulisse um den Loser. Ein Ausflugsziel, bei dem man dieses Naturjuwel in vollen Zügen genießen kann. 
Dafür sorgten am 31. Juli die Altaussee-Schifffahrt (und damit „Stern & Hafferl“), die Salzwelten Altaussee und der Loser Altaussee gemeinsam mit dem neuen Wellness- und Gesundheitsresort VIVAMAYR in Altaussee und der HCW Verkehrsbetriebe für Busunternehmer & Journalisten mit einem echten „Entschleunigungs“-Tag. 
Anreise: Egal, ob man über den Pötschenpass, den Koppenpass oder durch das Ennstal ins Ausseerland-Salzkammergut reist: Einmal in Altaussee angekommen, merkt man schnell, dass hier etwas anders ist. Ist es die Authentizität der Menschen, die typische Architektur, die gelebte Tradition, die unberührte Natur?
Es ist wohl mehr als die Summe dieser Teile, die das Ausseerland im Salzkammergut zu einem ganz besonderen Teil Österreichs macht. Es ist schwer zu beschreiben, man muss es selbst erleben und spüren. Zum Abschluss sorgen hier Bilder für einen visuellen Eindruck…
Es war wohl ein Glücksmoment…
…das unterstrich Mag. Doris Schreckeneder, Geschäftsführerin der Altaussee-Schifffahrt und der Unternehmensgruppe Stern & Hafferl, als sie auf Einladung der Altauseer in dieses Gebiet kam: „Die Entscheidung für die Übernahme der Schifffahrt war schnell gefallen. An Bord von Österreichs erstem Solarschiff erlebt man hier Entschleunigung pur. Wenn das Schiff sanft und lautlos über das Naturjuwel Altausseer See gleitet und man den Blick auf Altaussee, Dachstein, Loser und Trisselwand genießt, ist der Alltag ganz schnell vergessen. Für mich wie ein Kurzurlaub in traumhafter Kulisse.“
Der wohl schönste Ausblick auf den Dachstein…
… und ins Ausseerland bietet sich vom Loser, von den Terrassen der Loser Alm und der Loserhütte, durchs Loser Fenster oder aber von ganz oben, vom Loser Gipfel. Dazu der August-Bergsee, der im Winter ohne Pumpwerk für die selten notwendigen Schneekanonen genützt wird. Das Skigebiet ist als „Schneeloch“ bekannt.
Peter Donabauer, MBA, Geschäftsführer Loser Bergbahnen: „Der Loser, mit seiner mächtigen Krone ein wahrhaft majestätischer und kraftvoller Berg, lässt dich aufatmen, neue Energie tanken und ausblicken. Am Erlebnis Berg bist du ein Stück weit der Welt dort unten entrückt. Oben am Loser Plateau spürst du die Kraft der Natur und des Berges, der schon unzählige Maler, Dichter und Komponisten zu Meisterwerken inspiriert hat.“
Natur, Kur und pure Erholung
Stolz ist Bürgermeister Gerald Loitzl auch auf das eindrucksvolle neue Hotel „Vivamayr“. Das mit viel Holz und Natursteinen erbaute Hotel kombiniert das wertvolle Wissen um Naturheilverfahren mit modernster medizinischer Diagnostik und Therapie. Geschäftsführer Dr. Dieter Resch: „Die Natur hat Altaussee reich beschenkt. Die heilende und reinigende Kraft der Glaubersalzquelle wird zur Säuberung und Entlastung des Verdauungsapparates während der Mayr-Kur eingesetzt. Hier ist Raum für die innere Reinigung, die Umstellung der Essgewohnheiten und die Besinnung auf Ruhe und Rhythmus, um wieder Kraft zu schöpfen.“
Salzwelten und die Oldtimer-Fahrten
Der Tag setzte sich mit der Oldtimer-Busfahrt Richtung Loser fort. Dr. Herbert Werner, Geschäftsführer HCW Verkehrsbetriebe GmbH, freute sich als österreichweit bedeutendster Vermieter von Oldtimerbussen die Gäste chauffieren zu können. „Für viele unserer Fahrgäste ist gerade die Entschleunigung ein wesentliches Moment sich für unsere Oldtimer zu entscheiden.“ Ein Mercedes O 319 (Ledersitze & Schiebedach) und ein Steyr 380 Cabrio standen zur Verfügung.
Erstes Ziel Richtung Loser-Bergstraße waren die eindrucksvollen Salzwelten, die hier Sole für die Salzgewinnung abbauen. Die Salzwelten erinnern zusammen mit Hallstatt und Hallein an die Geschichte der früher so bedeutenden Salzgewinnung. Hervorzuheben dabei ist in Altaussee auch die Sonderausstellung „Kunst und Krieg“ mit einmaligen Cartoons und Karrikaturen (noch bis Oktober bei freiem Eintritt zu besuchen). 
Kurt Thomanek, Geschäftsführer Salzwelten GmbH: „Entschleunigung wird in den Salzwelten groß geschrieben. Bereits nach wenigen Metern im Stollen tauchen unsere Gäste in eine andere Welt ein - Stress und Alltagsprobleme weichen der Mystik unter Tage - Handys dienen höchstens noch als Lichtquelle oder zum Fotografieren!"
Mit den Oldtimer-Bussen ging es dann auf der Loser-Bergstraße die vielen Kehren hinauf bis auf 1.600 m Seehöhe zur Loser Alm und Loserhütte. Bei dieser gemütlichen Fahrt bot sich ein toller Blick auf die Bergwelt und vor allem auch auf den Dachstein-Gletscher. Ein Höhepunkt war dann noch der kurze Fußmarsch zum Augst-Bergsee, eingebettet in eine Amphitheater-Bergkulisse. Hier bieten sich im Sommer Konzerte mit einer herrlichen Akustik an, im Winter füllt das Bergwasser die Schneekanonen auf ganz natürliche Weise.
Die Top-Ausflugsziele im Ausseerland präsentierten (im Bild von links): Kurt Thomanek (Salzwelten), Dr. Herbert Werner (HCW Verkehrsbetriebe), Mag. Peter Donabauer (Loser Bergbahnen), Mag. Doris Schreckeneder (Altaussee-Schifffahrt), Bgm. Gerald Loitzl und Dr. Dieter Resch (Hotel Vivamayr). Und jetzt freut man sich auf den neuen James-Bond-Film, der im November mit Altaussee und Umgebung als eine der Kulissen starten wird.
Schifffahrt Altauseer See: www.altausseeschiffahrt.at  
Loser Bergbahnen:
www.loser.at
Hotel Vivamayr:
www.vivamayr.com
Salzwelten:
www.salzwelten.at
Altaussee:
www.altaussee.at
Oldtimer Busvermietung: www.oldtimer-busvermietung.at
Stern & Hafferl Verkehrsbetriebe: www.stern-verkehr.at


Bildergalerie

Gradieranlage Sommer & Winter Mag. Schreckeneder Stern & Hafferl In der Gradieranlage Bürgermeister & Mag. Schreckeneder Vivamayr Ausblick Cartoon Zentralfriedhof Augst-Bergsee Oldtimer-Auffahrt Oldtimer & Dachsteinblick Solarschiff Cartoon Schwarze Zahlen LoserAlm Cartoon Panzer Cartoon Nahost Augst-See Dachstein-Ausblick Vivamayr-Hinweis Hotel Vivamayr
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!