Freitag, 22. Oktober 2021 

welsWels Stadt | Sport | 31.10.2013

FC Wels siegte 3:1 (TV-Bericht), WSC-Hertha 6:0

„Fußball-Doppel“ mit 9 Toren

Get the Flash Player to see this player.

Die Meisterschaft im Fußball-Unterhaus steht vor dem Herbstfinale. Wels bot dazu noch rasch ein seltsames „Fußball-Doppel“, FC Wels siegte dabei gegen Gmunden im Askö-Stadion 3:1 und WSC-Hertha schoss Schlusslicht Krenglbach mit 6:0 aus dem Mauth-Stadion. Damit der FC Wels wieder einmal einen entsprechenden Filmbericht serviert bekommt, waren wir im Askö-Stadion mit der Kamera dabei. 
Die Internet-Plattform
www.ligaportal.at hat die Filmaufnahmen unseres Kamerateams vom misslungen Elfmeter-Trick am 26. Oktober in Stadl-Paura verlinkt und damit Hunderttausende Klicks ausgelöst. Zu sehen auch in unserem Stadlinger Spielbericht hier unter Direktlink www.welsin.tv/news.php?id=3132&catid=46
SV Wallern hat zum Saisonfinale zwei Heimspiele, gegen den steirischen Aufsteiger Lafnitz konnte ein 0:1 noch in einen 2:1-Heimsieg umgedreht werden. Herbstmeister ATSV Stadl-Paura siegte
im Lokalderby gegen Bad Wimsbach 4:0 und Blaue Elf Wels erreichte im Lokalderby in Sipbachzell ein 2:2.
Wallern zum Finale zweimal Heimvorteil
In der Regionalliga Mitte hat SV Wallern zum Saisonfinale zwei Heimspiele: Gegen Lafnitz gab es einen 2:1-Heimsieg und am 9. November kommt Vorwärts Steyr nach Wallern. 
15. Runde: Villacher SV - LASK 0:3, Austria Klagenfurt - Vorwärts Steyr 1:0, Pasching - Allerheiligen 3:0, Vöcklamarkt - Sturm Graz Amateure 2:2, SV Wallern - Lafnitz 2:1, BW Linz - Kalsdorf 6:2, SAK - KSV Amateure 5:1, WAC Amateure - St. Florian 0:1
Tabelle Regionalliga Mitte: 1. LASK 38/15 (34:4), 2. Pasching 35/15 (28:9), 3.  BW Linz 27/15 (27:18), 4. Sturm Graz Amateure 26/15 (31:22), 5. St. Florian 26/15 (16:11), 6. Austria Klagenfurt 26/15 (28:28), 7. SAK Klagenfurt 25/15 (35:27), 8. SV Wallern 23/15 (25:19), 9. SV Lafnitz 20/15 (29:36), 10. Vorwärts Steyr 17/15 (14:26), 11. Vöcklamarkt 15/15 (15:32), 12. Allerheiligen 13/15 (16:24), 13. Villacher SV 13/15 (16:25), 14. Kalsdorf 12/15 (20:30), 15. WAC Amateure 10/15 (15:23), 16. KSV Amateure 10/15 (16:31).  
Saisonfinale, 16. Runde (8./9./10. Nov.): FR 18:00 Pasching - Lafnitz, 18:30 Austria Klagenfurt - KSV Amateure, SA 14:00 SV Wallern - Vorwärts Steyr, SAK - St. Florian, Villacher SV - Vöcklamarkt, 15:30 BW Linz - Allerheiligen, LASK - WAC Amateure, SO 14:00 Sturm Graz Amateure - Kalsdorf.
FC Wels gegen Gmunden großzügig
In der Radio-OÖ-Liga legten die Kröger-Schützlinge im Heimspiel gegen Gmunden vor allem in der ersten Halbzeit ihre Heimschwäche ab. Nach einem 3:0 zur Pause fehlte dann der nötige Nachdruck und die Gäste konnten das Ergebnis noch verbessern (3:1). Vorübergehend sprang der FC Wels von Rang 10 auf Rang 2 nach vorne! Wir waren mit der Kamera dabei! In sieben Heimspielen des FC Wels zuvor hatte es nur zu sieben Punkte (2 Siege, ein Remis, vier Niederlagen) und eine Torbilanz von 8:13 gereicht. Das Saisonfinale bestreitet der FC Wels am 8. November in Eferding.
Aufsteiger SC Marchtrenk hat es schwer in der Liga Fuß zu fassen. Beim Heimspiel gegen Eferding gab es eine klare 1:4-Niederlage, am 9. November geht es nach Bad Ischl. Das wegen Nebels abgebrochene Spiel in Gmunden (beim Stand von 0:3) endete im Nachtrag 1:0 für Gmunden..  
14. Runde: FC Wels - Gmunden 3:1, SC Marchtrenk - Eferding 1:4, St. Martin - Edelweiß 2:1, Grieskirchen - Sierning 1:0, Bad Goisern - Bad Ischl 1:1, Donau - Schallerbach 1:1, Freistadt - Micheldorf 1:4, Gurten - Neuhofen/I./SV Ried 1:0.
Tabelle Radio-OÖ-Liga: 1. Gurten 27/14 (22:14), 2. Eferding 25/14 (19:17), 2. St. Martin i.M. 24/14 (25:18), 4. Micheldorf 24/14 (28:22), 5. Grieskirchen 23/14 (21:19), 6. FC Wels 22/14 (22:18), 7. Sierning 21/14 (21:17), 8. Bad Goisern 21/14 (21:21), 9. Bad Schallerbach 20/14 (23:19), 10. Edelweiß Linz 19/14 (25:23), 11. Gmunden 19/14 (20:26), 12. Freistadt 15/14 (18:18), 13. Neuhofen/SV Ried 15/14 (14:20), 14. Donau Linz 14/14 (14:18), 15. Bad Ischl 14/14 (19:24), 16. SC Marchtrenk 12/14 (11:29).
Saisonfinale, 15. Runde (8./9./10. Nov.): FR 18:00 Eferding - FC Wels, 19:00 Gmunden - Donau, SA 14:00 Bad Ischl - SC Marchtrenk, Sierning - Bad Goisern, Edelweiß - Grieskirchen, Micheldorf - Gurten, Schallerbach - Freistadt, SO 14:00 Neuhofen - St. Martin. Frühjahrs-Start am 15. März 2014 
Weißkirchen ist bereits Herbstmeister
In der Landesliga Ost verteidigte Weißkirchen mit einem 3:1-Erfolg in Asten nicht nur die Tabellenführung, sondern ist bereits vor dem Heimspiel gegen Dietach Herbstmeister. Herzliche Gratulation! Sattledt verlor überraschend in Traun mit 0:3 und hat nun noch daheim gegen Perg zu spielen.
12. Runde: Perg - Admira 2:2, Traun - Sattledt 3:0, Asten - Weißkirchen 1:3, Schwertberg - Naarn 1:1, St. Magdalena - Pichling 2:0, Gallneukirchen - Pregarten 3:3, Dietach - Rohrbach 3:1.
Tabelle Landesliga Ost: 1. Weißkirchen 31/12 (30:15), 2. Perg 27/12 (36:13), 3. St. Magdalena 25/12 (29:16), 4. Sattledt 22/12 (21:14), 5. Admira Linz 21/12 (29:19), 6. Pregarten 17/12 (26:19), 7. Schwertberg 16/12 (18:14), 8. Gallneukirchen 16/12 (16:13), 9. Naarn 13/12 (12:12), 10. Rohrbach 13/12 (17:27), 11. Dietach 11/12 (19:30), 12. Traun 10/12 (15:28), 13. Pichling 6/12 (14:28), 14. Asten 4/12 (8:42).
Saisonfinale, 13. Runde (8./9. November): FR 19:00 Pregarten - Traun, 20:00 Admira - Schwertberg, SA 14:00 Satteldt - Perg, Weißkirchen - Dietach, Rohrbach - Gallneukirchen, Naarn - St. Magdalena, Pichling - Asten. 

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!