Freitag, 20. Oktober 2017 

welsWels Stadt | Sport | 13.08.2013

Bezirksligist will aufsteigen - Alles „neu“ in der 1. MW

WSC-Hertha und Robert Lenz

In der Bezirksliga Süd ist Absteiger WSC-Hertha dank der Verstärkungen der große Favorit. Robert Lenz & Co gewannen daheim gegen ATSV Zipf 5:2, wobei der Goalgetter gleich mit vier Toren glänzte. Zum Saisonauftakt gewann Viktoria Marchtrenk das Heimspiel gegen Frankenburg mit 2:1. Dagegen unterlag Aufsteiger Thalheim in Neukirchen/Puchkirchen mit 2:3. SV Pichl kam in Altmünster 4:7 unter die Räder.
Aufgestiegen sind Meister St. Marienkirchen/P. (jetzt LL West) und Bad Wimsbach (jetzt Bez. West/Relegation-Sieger), abgestiegen sind Lambach (Relegation-Verlierer, jetzt 1. Süd) und Hohenzell (jetzt 1. NW).
Dazu gekommen sind: Thalheim (Meister 1. Klasse MW), Vöcklamarkt 1b (Relegation-Sieger 1. Klasse Süd), WSC-Hertha und Mondsee (beide Absteiger LL West).
In der Bezirksliga verblieben: Frankenburg, Altmünster, Neukirchen/ Puchkirchen, Krenglbach, Vorchdorf, Gschwandt, Zipf, V. Marchtrenk und SV Pichl.
1. Runde: V. Marchtrenk - Frankenburg 2:1, WSC-Hertha - ATSV Zipf 5:2 (Lenz 4, Gahleitner), Neukirchen/Puchkirchen - Thalheim 3:2, Altmünster - Pichl 7:4, Vöcklamarkt 1b - Krenglbach 2:0, Gschwandt - Mondsee 2:1, Vorchdorf - Regau 5:1.
2. Runde (23./24. August): FR 18:00 Frankenburg - Altmünster, SA 17:00 Thalheim - Vorchdorf, Regau - WSC-Hertha, Krenglbach - V. Marchtrenk, Pichl - Neukirchen/ Puchkirchen, Mondsee - Vöcklamarkt 1b.
1. Klasse Mitte-West total „umgekrempelt“
Die größten Veränderungen in unserem Verbreitungsgebiet gibt es heuer wohl in der 1. Klasse Mitte-West. Insgesamt nur noch acht (zuletzt 10) Vereine aus der Region Wels sind in der neuen Saison dabei, die bereits mit dem Spiel Ansfelden gegen Pucking (0:1) gestartet ist. Buchkirchen ging daheim gegen FC Wels 1b 1:8 unter, Eberstalzell siegte gegen Schallerbach 1b daheim 5:1 und Steinerkirchen erreichte daheim gegen Blaue Elf Wels ein 1:1.
Aufgestiegen ist Meister Thalheim (jetzt Bez. Süd), abgestiegen Steinhaus (jetzt 2. Süd-Ost). Versetzt wurden Scharnstein (jetzt 1. Ost), BW Stadl-Paura (jetzt 1. Süd), Stroheim (jetzt 1. Mitte) und Rohr (jetzt 1. Ost). 
Neu dazu kommen SV Edt (Meister 2. Südost), Ödt (Meister 2. Mitte), Pucking (Zweiter 2. Mitte), Ansfelden (aus 1. Mitte), Haid (aus 1. Mitte), Hörsching (Absteiger Bez. Ost). Verblieben sind hier nur: Gunskirchen, Sipbachzell, Eberstalzell, Buchkirchen, Blaue Elf Wels, FC Wels 1b, Steinerkirchen, Schallerbach 1b. 
1. Runde: Ansfelden - Pucking 0:1, Sipbachzell - Haid 2:0, Buchkirchen - FC Wels 1b 1:8 (Ardit Saliji 4, Auböck 2, Kajic, Karlovits), Steinerkirchen - Blaue Elf Wels 1b 1:1, Ödt - Gunskirchen 3:3, Eberstalzell - Schallerbach 1b 5:1, Hörsching - Edt 3:3
2. Runde (24./25. August): SA 17:00 Blaue Elf Wels - Eberstalzell, Edt - Steinerkirchen, Schallerbach 1b - Ansfelden, Haid - Hörsching, SO 17:00 Gunskirchen - Buchkirchen, FC Wels 1b - Sipbachzell, Pucking - Ödt. 
ESV Wels wieder in 2. Klasse Mitte Ost
Mit weiterhin nur 13 Vereinen startet die 2. Klasse Mitte Ost mit ESV Wels und Offenhausen. Die Meisterschaft begann mit einem 1:4 des ESV Wels daheim gegen Meggenhofen und einem 3:0-Heimsieg von Offenhausen gegen Oftering. Der Welser Verein hatte das Frühjahr mit 0 Punkten aus 12 Spielen abgeschlossen. Da hier kein Abstieg drohte, blieb diese Negativserie ohne Folgen. Mit Einkauf-Investitionen will man nicht den sportlichen Erfolg erzwingen.
Aufgestiegen ist hier Wallern 1b (Meister), neu dabei Bruck (versetzt aus 2. West-Nord). Damit weiterhin 13 Vereine dabei. Verblieben sind hier: Offenhausen (2.), UFC Eferding 1b (3.), Alkoven (4.), Prambachkirchen (5.), Meggenhofen (6.), Oftering (7.), 8. Eferding-Fraham (8.), Michaelnbach (9.), Schlüßlberg (10.), Gallspach (11.), Kematen a.I. (12.), und ESV Wels (13.).
1. Runde: ESV Wels - Meggenhofen 1:4, Offenhausen - Oftering 3:0, UFC Eferding 1b - Alkoven 1:1, Prambachkirchen - Schlüßlberg 2:1, Gallspach - Bruck 2:1, Kematen a.I. - Eferding/Fraham 2:1. Spielfrei: Michaelnbach.
2. Runde (25. August): SO 17:00 Oftering - ESV Wels, Schlüßlberg - Offenhausen, Meggenhofen - Eferding 1b, Bruck - Prambachkirchen, Eferding/Fraham - Gallspach, Alkoven - Michaelnbach. Spielfrei: Kematen a.I.

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!