Donnerstag, 12. Dezember 2019 

welsWels Stadt | Sport | 24.03.2013

Veranstalter und Sportler strahlten um die Wette

Rekorde beim 22. Halbmarathon

Get the Flash Player to see this player.

Das hätte man sich wohl ein paar Tage vorher nicht gedacht: Nach einem verspäteten Rückkehr in den Winter schien die 22. Auflage vom Intern. Welser Sparkasse OÖ Halbmarathon gefährdet. Aber trotz des Null-Grad-Kaiserwetters mit kaltem Ostwind kamen die Besucher der Laufveranstaltung nicht mehr aus dem Staunen heraus. Und welsin.tv war mit der Kamera dabei und bringt einen ausführlichen Filmbeitrag. 
Es wurde ein sehenswertes Sportfest mit zwei neuen Streckenrekorden (!) und nicht nur glücklichen Staatsmeistern. Trotz ungünstiger Vorzeichen und schlechtem Trainingswetter entwickelte sich der Lauf auf dem schnellen Kurs - auch dank des Rückenwindes – zu einem erfreulichen Start in die neue Laufsaison.
Rechtzeitig zum Startschuss kletterte das Thermometer in den Plusbereich. Die Top-Athleten ließen sich an diesem Tag nicht bremsen und boten sensationelle Leistungen:
Der Kenianer Joel-Maina Mwangi kam mit Streckenrekord (1:03,21 Std.) und ohne seinem Kontrahenten Günther Weidlinger (im Bild) ins Ziel. Der Lokalmatador präsentierte sich bei seinem Formcheck für den Linz Marathon von seiner besten Seite. Lange Zeit lieferte er sich einen Zweikampf mit dem kleinen Kenianer und lief schließlich als neuer Staatsmeister (sein 53. Titel!) mit der Topzeit von 1:03,39 über die Ziellinie.
Auch Damen-Rekord. Erstmals seit 17 Jahren gab es auch bei den Damen einen neuen Streckenrekord. Mary-Wangari Wanjohi (Bild) löste mit 1:13,06 Std. Anna Haderer als Bestzeithalterhin ab. Andrea Mayr sicherte sich in 1:15,07 den Staatsmeistertitel. Die Ärztin hatte davor ihren Nachtdienst im Krankenhaus Gmunden beendet und war in Wels trotzdem immer noch hellwach.
Organisationschef Otto Geitz und sein Team fühlten sich nach dem sportlichen Erfolg und der Begeisterung der Läufer für den Kurs und die Abwicklung wie Sieger. Otto Geitz: „In der Früh war es zwar noch ein bisschen frostig, danach wurde mir aber richtig warm ums Herz. Es ist alles rund gelaufen“. Den Halbmarathon absolvierten nicht weniger als 776 Starter. Dazu kamen noch der Power-Run (239 Läufer im Ziel) und die Staffelläufe.
22. Int Welser Sparkasse OÖ Halbmarathon.
Herren: 1. Joel-Maina Mawangi (Kenia/Run2gether) 1:03:21 Std. (Streckenrekord).
Damen: 1. Mary-Wanghari Wanjohi (Kenia/Run2gether) 1:13,06 Std. (Streckenrekord). Die Keniatin hatte im Vorjahr die Strecke bei höheren Temperaturen um drei Minuten länger absolviert.
Halbmarathon-Staatsmeisterschaft. Herren: 1. Günther Weidlinger (Union Neuhofen/Kr.) 1:03,39; 2. Simon Lechleitner (LG Decker Itter) 1:07,08; 3. Christian Pflügl (SU IGLA long life) 1:08,14. Weidlinger hatte sich 2011 in Wels den damals bereits 50. Staatsmeistertitel mit einer ähnlichen Zeit (1:03,55) geholt.
Damen: 1. Andrea Mayr 1:15,07, 2. Sandra Koblmüller 1:18,40, 3. Bernadette Schuster 1:21,48. Teamwertung Halbmarathon (Staatsmeisterschaft): 1. LG Decker Itter (Fankhauser Peter, Lechleitner Simon, Mattle Martin) 3:34,28 Std.; 2. UAB Athletics (Sungi Alfred, Rauth Romed, Sommer Tomasz) 3:41,:59; 3. LCAV Doubrava (Seid Endris, Zechleitner Gerhard, Dißlbacher Josef) 3:43,36. 31 Teams gewertet.
Staffel-Halbmarathon: 1. Lauftreff Nußdorf (Hubert Standl, Christian Rausch, Attila Kalapis) 1:20,17 Std., 2. Mix-Team Schmalwieser SilberHolz Blaugelb (Franz Emathinger, Kathrin Bachleitner, Benedikt Starzengruber) 1:25:51;  3. Damen-Team Mandlpower Sisters (Barbara, Michaela und Christina Mandlbauer) 1:28,05. Insgesamt 47 Dreier-Teams gewertet.
Power-Run (7,1 km): 1. PABINGER Daniel (ALC Wels/M-20) 23:26 min.; 2. BOSNJAK Thomas (XTrail Team Austria/M-30) 23:43; 3. AICHINGER Stefan (Askö Delta Fitness Marchtrenk/M-20) 23:48; 4. EXEL Dominik (1. Welser SK/M-20) 24:00. 239 Läufer im Ziel.


Bildergalerie

Günther Weidlinger Gestartet Staatsmeisterin & S-Sponsor Startvorbereitung Franz Sperrer Gemütliche Starter Weidinger im Interview Vogelperspektive Zieleinlauf Damen Geitz-Kaufmann angespannt
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!