Mittwoch, 12. August 2020 

welsWels Stadt | Sport | 29.12.2012

Allerdings nur Turnierdritter - SC Marchtrenk voran

Stadtmeistertitel für FC Wels

Get the Flash Player to see this player.
Blaue Elf Wels lud am 29.12. zur Hallenfußball-Stadtmeisterschaft in die Raiffeisen-Arena ein. Obwohl FC Wels bereits im Halbfinale an SC Marchtrenk scheiterte, verteidigte der Welser Radio-OÖ-Ligist den Hallenfußball-Stadtmeistertitel mit einem 3:2 gegen WSC-Hertha. 
Den Turniersieg holte sich der SC Marchtrenk nach einem souverän gespielten Turnier gegen das Überraschungsteam aus Thalheim mit einem 3:1-Finalerfolg. Thalheim stellte aber mit Ibrahimi Besnik (bester Spieler des Turniers) und Marc Oelschlägel (bester Torhüter des Turniers) zwei Ausgezeichnete.
Im Spiel um Platz 3 spielten sich FC Wels und WSC-Hertha den Stadtmeister-Titel aus! Die Kröger-Schützlinge siegten 3:2 und revanchierten sich damit für die 1:2-Auftaktniederlage. Bei der Stadtmeisterschaft war www.welsin.tv mit der Kamera dabei und bringt einen ausführlichen Bericht. Während des Turniers gab es hier auch einen Live-Ticker.
Mit dabei waren
beim Hallenturnier FC Wels, FC Wels 1b, Blaue Elf Wels und ESV Wels sowie als Gäste SC Marchtrenk, Viktoria Marchtrenk und Union Thalheim. Das Turnier begann mit den Gruppenspielen. Für die Zuschauer ein Geduldspiel, denn das mit viel Einsatz (aber leider ohne Spielwitz und technische Einlagen) geführte Turnier dauerte mehr als sechs Stunden (!). Erst bei den Finalspielen (auch der Damen) stieg die Spannung und auch die fußballerische Qualität. 
Stadtmeisterschaft begann mit FCW-Niederlage
Gruppenspiele: SC Marchtrenk - FC Wels 1b 5:2, FC Wels - WSC-Hertha 1:2, ESV Wels - Thalheim 1:3, Blaue Elf Wels - Viktoria Marchtrenk 3:3, SC Marchtrenk - Thalheim 3:1, FC Wels - Viktoria Marchtrenk 3:2, FC Wels 1b - ESV Wels 2:1, WSC-Hertha - Blaue Elf Wels 1:0, SC Marchtrenk - ESV Wels 4:0, FC Wels - Blaue Elf Wels 5:2, FC Wels 1b - Thalheim 1:1, WSC-Herha - Viktoria Marchtrenk 1:0.
Gruppe A (Endstand): 1. SC Marchtrenk 9 (12:3), 2. Thalheim 4 (5:5), 3. FC Wels 1b 4 (5:7), 4. ESV Wels 0 (2:9).
Gruppe B (Endstand): 1. WSC-Hertha 9 (4:1), 2. FC Wels 6 (9:6), 3. Viktoria Marchtrenk 1 (5:7), 4. Blaue Elf Wels 1 (5:9).
Finalspiele: SC Marchtrenk - FC Wels 3:1, WSC-Hertha - Thalheim 1:2 ((„Golden Goal“). Spiel um Platz 7: ESV Wels -Blaue Elf Wels 0:3. - Spiel um Platz 5: FC Wels 1b - Viktoria Marchtrenk 3:2 („Golden Goal“). - Spiel um Platz 3: FC Wels gegen WSC-Hertha 3:2. - Spiel um Turniersieg: SC Marchtrenk gegen Thalheim 3:1
Endstand Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2012: 1. und Turniersieger SC Marchtrenk, 2. Union Thalheim, 3. und Stadtmeister FC Wels, 4. WSC-Hertha, 5. FC Wels 1b, 6. Viktoria Marchtrenk, 7. Blaue Elf Wels, 8. ESV Wels. 
Das Damen-Finale gewann Spratzern
Eingeleitet wurde das Hallenturnier mit einem Damen-Bundesliga-Hallenturnier, an dem FC Wels Ladies, SV Wolfern, SV Schlüßlberg, Union Kleinmünchen und ASV Spratzern (NÖ) teilnahmen. Den Turniersieg holte sich ASV Spratzern durch ein 8:7 im Siebenmeterschießen gegen Kleinmünchen. 
Jede gegen Jede: FC Wels Ladies - Schlüßlberg 1:1, Kleinmünchen - Wolfern 2:0, Spratzern - FC Wels Ladies 3:1, Schlüßlberg - Kleinmünchen 1:3, Wolfern - Spratzern 0:3, FC Wels Ladies - Kleinmünchen 0:8, Schlüßlberg - Wolfern 2:1, Kleinmünchen - Spratzern 2:3, Wolfern - FC Wels Ladies 2:1, Spratzern - Schlüßlberg 3:1Endstand: 1. ASV Spratzern (1. ÖFB-Frauenliga) 12 Punkte/12:4, 2. Union Kleinmünchen (1. ÖFB-Frauenliga) 9/15:4, 3. SV Schlüßlberg (3. OÖ. Frauenliga) 4/5:8, 4. SV Wolfern (2. Liga Mitte-West) 3/3:8, 5. FC Wels Ladies (2. Liga Mitte-West) 1/3:14. 
2011-Endstand der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: 1. und Stadtmeister FC Wels, 2. WSC-Hertha, 3. FC Wels 1b, 4. SC Marchtrenk, 5. Blaue Elf Wels, 6. ESV Wels, 7. Weißkirchen, 8. Thalheim.
Unser Filmbericht 2011 ist noch zu sehen. Direktlink
http://www.welsin.tv/news.php?id=2572

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!