Dienstag, 11. Dezember 2018 

welsWels Stadt | Sport | 19.03.2012

Höss: Stadtmeisterschafts-RTL nach Volkslauf-RTL

Schweighofer & Weidinger voran

Am 17. März kam es zu einer ungewöhnlichen Doppelveranstaltung im Rahmen vom 41. Ski-Welscup unter der Patronanz vom max.center. Im Anschluss an den Volkslauf-RTL des TVN Sparkasse Wels folgte der RTL der Welser Stadtmeisterschaft vom SK ESKA Wels, der beim ursprünglichen Termin nicht stattfinden konnte. Außerdem bieten wir hier bereits eine Zwischenbilanz 41. Ski-Welscup 2012 
Die Bestzeit bei dem 3. Welscup-Lauf erzielten Titelverteidigerin  Martina Schweighofer und „Dauerbrenner“ Christian Weidinger vom TVN Sparkasse Wels. Alexandra Zemsauer hatte bei diesem RTL Pech, denn sie verlor im Schlussdrittel die Kontaktlinsen  und konnte die Strecke nicht mehr so gut erkennen. Trotzdem bewies sie wieder ihre Klasse und wurde Zweite. 
RTL Welser Stadtmeisterschaft 17. März
3. Welscup-Lauf, Höss (SK ESKA Wels)
Bambini: 1. KEPPELMÜLLER Anna  51,96; 2. AUMÜLLER Mia  (beide TVN Sparkasse Wels) 52,92; 3. NIEDERNDORFER Katharina (SK ESKA Wels) 54,99. - Kinder 1: BINDER Lisa-Maria 36,92; 2. NIEDERNDORFER Maria 37,19; 3. MÜLLER Linda (alle SK ESKA Wels) 39,66. Dreizehn Mädchen klassiert. - Kinder 2: 1. WEISSENECKER Sonja (TVN Sparkasse Wels) 35,82, 2. IRGER Alexandra (Sk ESKA Wels ) 36,44; 3. APPL Hannah (TVN Sparkasse Wels) 36,87. Acht Mädchen klassiert.
Schülerinnen I: 1. EHRENGRUBER Johanna  (SU Eberstalzell) 43,32; 2. PETODNIG Alexandra (SK ESKA Wels) 53,20. - Schülerinnen II: 1. WEILGUNY Laura (SK ESKA Wels) 42,33; 2. EHRENGRUBER Monika (SU Eberstalzell) 45,57; 3.OBERMAIR Stefanie (SV Gartner Edt) 48,42. Sechs Mädchen klassiert. - Jugend I: 1. MAIER Silke 40,70; 2. KREILHUBER Luisa (beide ESKA Wels) 42,44; 3. RÜHRLINGER Magdalena (SU Eberstalzell) 43,31. Vier Jugendliche klassiert. - Jugend II:  1. RÜTERSHOFF Pia 40,02; 2. SCHÖNBERGER Sabrina (beide SV Gartner Edt) 43,68; 3. STEINER Lisa (TVN Sparkasse Wels)  50,48.
Damen: 1. SCHWEIGHOFER Martina  39,57; 2. ZEMSAUER Liane (beide TVN Sparkasse Wels) 40,77; 3. LUNZER Melanie (SV Gartner Edt) 55,35. - AK I: 1. ZEMSAUER Alexandra 39,94; 2.  KEPPELMÜLLER Sandra (beide TVN Sparkasse Wels) 47,24. - AK II: 1. DITTENBERGER Annemarie (SV Gartner Edt) 44,29; 2. IRGER Evelyn (SK ESKA Wels) 44,74; 3. RECHBERGER Lucia (TVN Sparkasse Wels) 47,02. Fünf Damen klassiert.
Bambini: 1. DZOMBA Theodor (SU Eberstalzell) 46,21; 2. EHRENGRUBER Paul (bei SU Eberstalzell) 47,21; 3. LÜDECKE Moritz (SK ESKA Wels) 62,30. - Kinder I: 1. LORENZ Andreas (SK ESKA Wels) 34,62; 2. LEBELHUBER Tobias (SU Eberstalzell) 35,59; 3. HÖLLER David (SK ESKA Wels) 35,85. Sechszehn Buben klassiert. - Kinder II:  1. SCHNELLINGER Marcus 34,05; 2. HOISELBAUER Alexander (beide TVN Sparkasse Wels) 34,32; 3. SCHWARZENBACHER Tobias (TVN Stadl Paura) 34,39. Zehn Buben klassiert.
Schüler I: 1. KREILHUBER Severin (SK ESKA Wels) 42,58; 2. OPPENEDER Raffael (SU Eberstalzell) 42,71; 3. ANSCHOBER Florian (TVN Stadl Paura) 45,11. Fünf Jugendliche klassiert. - Schüler II: 1. WERNER-TUTSCHKU Valentin (SK ESKA Wels) 39,85; 2. LEITNER Simon (TVN Sparkasse Wels) 40,19; 3. WEINGARTNER Jan (SU Eberstalzell) 40,35. Sieben Jugendliche klassiert. - Jugend I: LINNINGER Maximilian 38,93; 2. SCHIPPANI Philipp (beide SK ESKA Wels) 39,80; 3. KAINZ Roland (TVN Sparkasse Wels) 40,05. Sieben Jugendliche klassiert. - Jugend II:  1.KLEIN Patrick (SU Eberstalzell)  42,14; 2. LINNINGER Paul  42,67; 3. GASSNER Stefan (beide SK ESKA Wels) 43,63.
Herren:  1. WEIDINGER Christian (TVN Sparkasse Wels) 37,14; 2. SCHWENINGER David 37,41; 3. LEBELHUBER Christoph (beide SU Eberstalzell) 37,46. Sieben Herren klassiert. - AK I: KAPELAR Mario 40,32; 2. NEULINGER Wolfgang (beide TVN Sparkasse Wels) 42,29; 3. DZOMBA Goran (SU Eberstalzell)  44,77. Fünf Herren klassiert. - AK II: 1. SEXLINGER Wolfgang (TVN Sparkasse Wels) 38,81; 2. KREILHUBER Kurt (SK ESKA Wels) 40,54; 3. BEUTL Harald (Askö Marchtrenk) 40,68. Vierzehn Herren klassiert. - AK III: 1. KAUFMANN Johann (SK ESKA Wels) 38,77; 2. HAFNER Herbert 41,27; 3. REINHART Hermann (beide TVN Sparkasse Wels). Sieben Herren klassiert. - AK IV: 1. DOBETSBERGER Johann 44,44; 2. LEHNER Hans (beide TVN Sparkasse Wels) 50,33.
Gesamtergebnis unter: www.skizeit.at
Alexandra praktisch bereits Gesamtsiegerin
Da vier von sechs Resultaten gewertet werden und Alexandra bereits 399 Punkte gesamt hat, steht die nach einer Babypause wieder zurückgekehrte TVN-Trainerin praktisch bereits als Gesamtsiegerin 2012 fest. Es wäre ihr bereits fünfter Welscup-Gesamtsieg. Auch ihr Teamkollege Christian Wiedinger steht fast schon mit 396 Punkten als Gesamtsieger 2011 fest, es wäre sein insgesamt siebter Welscup-Gesamtsieg.
Damen (Zwischenstand nach vier von sechs Rennen)
WELSCUP 2012 (nach vier von sechs Rennen): 1. ZEMSAUER Alexandra (TVN Sparkasse Wels)  399 (100-100-99-100), 2. KREILHUBER Luisa 381 (96-93-94-98), 3. WEILGUNY Laura (beide SK ESKA Wels) 380 (93-95-95-97), 4. EHRENGRUBER Johanna (SCU Eberstalzell) 375 (95-94-92-94), 5. SCHÖNBERGER Sabrina (SV Gartner Edt) 373 (97-89-91-96), 6. RÜHRLINGER Magdalena  (SCU Eberstalzell) 364 (94-96-93-81) und IRGER Evelyn  (SK ESKA Wels) 364 (90-90-89-95), 8. DITTENBERGER Annemarie (SV Gartner Edt) 363 (91-91-90-91), 9. KEPPELMÜLLER Sandra 346 (87-87-85-87), 10. BACHERER Claudia (beide TVN Sparkasse Wels) 340 (84-86-81-89).
Noch Chancen auf einen Spitzenplatz haben trotz eines Streichresultats noch Liane Zemsauer (293) sowie mit bereits zwei Streichresultaten Titelverteidigerin Martina Schweighofer (198), Ex-Welscup-Siegerin Pia Rütershoff (197) und Silke Maier (194).
Christian Weidinger vor siebten Gesamtsieg!
WELSCUP 2012 (nach vier von sechs Rennen): 1. WEIDINGER Christian 396 (99-97-100-100), 2. KAINZ Daniel 379 (96-91-94-98), 3. SEXLINGER Wolfgang  377 (94-92-96-95), 4. LEITNER Simon (alle TVN Sparkasse Wels) 361 (93-86-89-93), 5. KREILHUBER Kurt 353 (92-87-85-89) und  KREILHUBER Severin 353 (91-95-73-94), 7. GATTINGER Stefan (alle SK ESKA Wels) 338 (85-81-80-92), 8. WEINGARTNER Jan (SCU Eberstalzell) 334 (89-73-87-85), 9. HAFNER Herbert (TVN Sparkasse Wels) 324 (83-76-82-83), 10. RESLHUBER Christian (Askö Marchtrenk) 322 (79-80-79-84).
Noch Chancen auf einen Spitzenplatz haben mit einem Streichresultat Christoph Lebelhuber (SCU Eberstalzell) 293, Johannes Gassner 290 und Maximilian Linninger (beide SK ESKA Wels) 288 und bereits zwei Streichresultaten Titelverteidiger David Schweninger (SCU Eberstalzell) 199. David ist der einzige Starter, der Weidinger noch streitig machen könnte.

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!