Dienstag, 31. März 2020 

welsWels Stadt | Sport | 16.09.2010

Gerhard Walter freut sich über Sponsor-Funktion

WPT als TT-Spitzensportförderer

Get the Flash Player to see this player.
Eine erstaunlich positive Entwicklung hat der TT-Sport genommen. Daher ist es umso erfreulicher, dass sich in Wirtschaftszeiten wie diese noch neue Hauptsponsoren finden. Bei einer Fahrt mit dem Nostalgiebus von sab-tours konnte SPG-Präsident Dr. Bernhard Humer mit Stolz den neuen Hauptsponsor, die Firma WPT Gunskirchen von Gerhard Walter (Bild) präsentieren.
Wir waren bei der Pressefahrt mit der Kamera dabei und bringen einen FILMBEITRAG.
Sportliches Ziel
der Spielgemeinschaft, 1988 aus Askö und Union Wels entstanden, ist der Meistertitel in der 1. Bundesliga, während das 2. Team in der 2. Bundesliga und das Team 3 in der Landesliga eine gute Figur machen sollen. Außerdem verstärkt ein talentierter erst 17-jähriger Nachwuchsspieler, Christian Spindler, das zweite und dritte Team des SPG Walter Wels.
Zukunftsziel. Dank der beiden ungarischen Legionäre Lehel Demeter und Ferenc Pazsy ist die Spitzenposition gesichert, mit Dominique Plattner (jetzt in der Schlager-Akademie) hat aber das langfristige Ziel begonnen eines Tages mit heimischen Spitzenspielern vorne mitspielen zu können. Als Betreuer der bisherige Plattner-Coach Edi Vecko gehalten werden.
Grundlage für die sportliche Leistung ist ein höchst aktiver Präsident Dr. Bernhard Humer, der sich auf ein besonders tüchtiges und einsatzfreudiges Funktionärsteam mit Gerhard Demelbauer und Hans Bräuml an der Spitze verlassen kann. Einst selbst jahrzehntelang TT-Spieler war es für Unternehmer Gerhard Walter geradezu eine Freude als neuer Hauptsponsor für den tüchtigen Verein einzuspringen.
Auch bei der Coach-Verpflichtung engagierte sich der Chef zweier vorbildlicher Firmen für Recycling (Wels) und Kunststoff-Produktion (Gunskirchen). Für die Spielgemeinschaft im Einsatz sind Lehel Demeter, Ferenc Pazsy, Dominique Plattner, Stojan Plavsic, Klaus Angleitner, Michael Leonhartsberger, Christopf Reiter und die Neuerwerbung Christian Spindler (bisher Vorchdorf).  
Zwei Siege zum Auftakt
Die 1. Bundesliga begann für den SPG Walter Wels mit dem Auswärtsspiel bei UBBC Salzburg. Das Team siegte klar mit 7:0, wobei Dominique Plattner zwei souveräne Siege feierte (Punkte: Pazsy/Demeter, Plattner 2, Demeter 2, Pazsy 2).
Beim Auswärtsspiel in Innsbruck gegen Gardos & Co. zeigte einmal mehr Lehel Demeter seine Verläßlichkeit, der war im Doppel spielbestimmend und gewann dann auch seine drei Einzel. SPG Walter Wels siegte 6:3 (Demeter 3, Demeter/Pazsy, Plattner, Pazsy). 
Internation. Das Spitzenteam versucht nun in Istanbul im ETTU-Cup gegen Besiktas Istanbul und Aladza (Bosnien) die 2. Runde zu erreichen und damit möglichweise auch Heimspiele als Veranstalter zu bekommen. Auch das zweite Team in der 2. Bundesliga gewann das erste Spiel gegen Absteiger Altstadt Linz auswärts mit 9:6 (Angleitner 3, Leonhartsberger 3, Plavsic 2, Reiter).
Sponsorengruppe. Neben Hauptsponsor WPT kann die TT-Spielgemeinschaft auf Partner wie McDonalds Gehring Wels, AVE, Montage Mühringer, E-Werk Wels, S.D.C. Eurostop, KLimaBloc Pichler, Wertpräsent, Sparkasse OÖ, Sport Higra, Generali Gruppe, Connect, Gourmetfein, Wels Strom und Ausrüster Butterfly bauen.
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!