Dienstag, 25. Februar 2020 

welsÜberregionales | Sport | 08.09.2010

Gewinner-Organisatoren in Salzburg beim 2:0 dabei

Ortskaiseraktive zum Nationalteam

Get the Flash Player to see this player.
Union Öpping und Union Reichenau waren die glücklichen Gewinner, die durch Losentscheid am 7. September zu einer Fahrt zum EM-Qualifikation zwischen Österreich und Kasachstan in Salzburg eingeladen wurden. Wir bringen einen Bericht und waren mit der Kamera dabei. Dazu unser FILMBEITRAG.
Das junge Referat Breitensport des OÖ. Fußballverbandes hat sich den Hobbyfußballern angenommen. Seit 2003 laden deshalb zahlreiche Vereine in Oberösterreich zu einem Ortskaiser-Turnier für Hobbyteams ein. Heuer waren es insgesamt 48 Turniere, an denen fast 6.000 Hobbykicker teilnahmen. Mittels Los wurden zwei Organisatorenteams bestimmt, die zu dieser Busfahrt nach Salzburg eingeladen wurden.
Gutes Beispiel. Auch wenn das Spiel des Nationalteams alles andere als erbaulich war, konnte man sich schließlich doch noch über einen 2:0-Sieg freuen. Wesentlich mehr angetan waren die Gewinner von der Einladung des OÖFV und dem Programm mit Busfahrt, Jause in Mondsee und Besuch vom RedBull-Hangar 7. Dank des engagierten neuen Präsidenten Dir. Willi Prechtl beschäftigt sich der heimische Fußballverband auch vermehrt mit dem Marketingbereich.
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!