Sonntag, 22. September 2019 

welsWels Stadt | Sport | 11.07.2009

Tolle Veranstaltung des RC Wels auf der Traun

Trauner Team Drachenboot-Sieger

Get the Flash Player to see this player.
Das erste Drachenbootrennen vom Ruderclub Wels am 11. Juli erfüllte nicht nur die Erwartungen für den Veranstalter, sondern begeisterte vor allem die teilnehmenden Teams und auch das Publikum. Das junge 16er Team der Firma Holz & Furniere Keplinger aus Traun (Bild) holte sich souverän den Sieg vor der Renngemeinschaft RC Wels/OÖN und dem Welser Faltbootverein. WELSIN.tv war dabei und bringt darüber einen FILMBERICHT und eine Bilderserie.
Zuerst sah es nach einer schwachen Teilnehmerzahl aus, doch mit dem Besserwerden der Witterung stieg die Anzahl auf schließlich beachtliche 15 Teams, die sich spannenden Rennen lieferten. Zuerst gab es fünf Vorläufe mit jeweils drei Teams, dann die Hoffnungsläufer für die Zweit- und Drittplatzierten und dann standen die drei Halbfinale fest.
Qualifiziert hatten sich neun Teams. Im ersten Halbfinale siegte der Faltbootverein knapp vor dem Team Verdacht-Bar und Pharma Richter. Im zweiten Halbfinale setzte sich das Keplinger-Team klar vor dem Skiclub Steinerkirchen und dem TBGW-Team durch. Im dritten Halbfinale siegte der RC Wels/OÖN vor dem Welser x-tention-Team und dem Team Highlander durch.
Spannendes Finale. Somit standen die drei Laufsieger Faltbootverein, Keplinger und RC Wels/OÖN im Finale. Hier erhöhte das Keplinger-Team noch einmal die Schlagzahl und siegte sicher vor dem Veranstalterklub OÖN und dem Faltbootverein Wels.
Gratulation zu dieser Veranstaltung an den Ruderclub Wels, zu der auch die engagierten Mitglieder bei der Verpflegung ihren Teil beitrugen.
Der Großteil der Teams saß zum ersten Mal in einem imposanten Drachenboot, an dessen Bug ein Trommler den Takt angibt und im Heck der Steuermann auch das Kommando gibt. Die 16 Stechpaddel müssen möglichst gleichmäßig eingetaucht werden, was verständlicherweise bei den meisten Erstversuchen nicht ganz einfach war.
1. Drachenbootrennen in Wels, Endstand: 1. Holz-Furniere Keplinger (Traun), 2. Renngemeinschaft RC Wels/OÖN, 3. Welser Faltbootverein, 4. Bar auf Verdacht Wels, TGW (Trachen Gemeinschaft Wels) und Highlander (Baumann Ingeneur-Consulting Wels), 7. Black Eagles Richter Pharma AG Wels, Skiclub Steinerkirchen und x-tention Powerboat Wels. 
Sonderpreis Damen-Team: Schwiegermütter (Alb)traum
Sonderpreis Kostüm: Highlander Baumann Wels 

Bildergalerie

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!