Sonntag, 16. Februar 2020 

Wels Land | Bildung | 09.07.2009

Privatschule mit breiter Fachausbildung

Weiße Fahne bei Lebensmittel-HTL

Die HTL für Lebensmitteltechnologie-Getreidewirtschaft und Biotechnologie in Wels, Carl-Blum-Straße 4, konnte kürzlich die "weiße Fahne" hissen. Diese HTL ist eine Privatschule des Landes OÖ mit Öffentlichkeitsrecht und die einzige Schule dieser Art in Österreich. Hier wird der Nachwuchs in fünf Jahren für die Lebensmittelindustrie, die Labors und Kontrollorgane in der Lebensmittelbranche ausgebildet. Hier das Maturafoto der HTL 2009.
1. Reihe von links nach rechts: Direktor DI Anton Schachl (Vorsitzender), Isabella KOVACSIK, Sarah WIMMER, DI Josef Anderle (Klassenvorstand), Ursula KERSCHBAUMER, Karoline KÖNIGSBERGER, HTL-Direktor DI Alfred Mar.
2. Reihe: Clarissa MAIER, Sigrid RABEDER, Barbara REISINGER (Auszeichnung), Mag. Annemarie Keumo, Mag. Karin Reisinger. 3. Reihe: Thomas MAIRBÖCK, Clemens MEISSL, Felix NUSSBAUMER, Melissa MAYR, Katharina KNEIDINGER (Auszeichnung), DI Ursula Führer, Beatrix Gruber (Sekretariat), DI Barbara Blauensteiner-Tomandl. 
4. Reihe: Christof PUTZ, Michael BRUCKNER, Vanessa WINKLER, Mathias MÜLLER, Susanne WIESER, Prof. Mag. Brigitte Rohrmoser, DI Gisela Wenger-Oehn, Dr. Eveline Baumann. 5. Reihe: Jakob FOISSNER (Auszeichnung), Dominik SCHACHINGER, Daniel SCHWARZ, Johannes KRETZ, Martin RAFFELSBERGER, Rudolf GARSTENAUER, DI Johann Kapplmüller.
Mehr zum Thema Bildung
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!