Dienstag, 25. Februar 2020 

sipbachzellSipbachzell | Geschehen | 15.06.2008

Beim Sipbachzeller BezirksMusikfest

Jugendkapellen im Mittelpunkt

Get the Flash Player to see this player.

SIPBACHZELL. Vor Beginn der Marschmusik-Bewertung im Rahmen des Bezirksmusikfestes stand das Drei-Tages-Fest in Sipbachzell ganz im Zeichen der Jugend. Am 14. Juni war am Nachmittag der Nachwuchs im Festzelt an der Reihe, in einer eigenen Jugend-Lounge gab es nur alkoholfreie Getränke und ein Spielangebot. Außerdem herrschte in diesem Bereich Rauchverbot. WelsinTV war mit der Kamera dabei und zeigt einen Videobericht.
Musikalisch in Szene setzte sich die Jugend beim „Juniors in concert“ im Festzelt. Dabei waren in Aktion: Jugendkapelle Piccolini JO des MV Buchkirchen, Jugendorchester Neukirchen, JBO Pichl-Kematen, Jugendblasorchester GO Gunskirchen/Offenhausen, Steinhauser Musicus und die Youngstars Sipbachzell.
Dann folgte das Konzert der OÖ-Jugend-Brass-Band unter Leitung von Hannes Buchegger . Im Rahmen des abendlichen Festaktes war ein Gesamtspiel aller Jugendorchester zu hören. Dabei kam es zu einer Uraufführung „AM PULS“ von Albin Zaininger. OÖBV-Vizepräsident Kons. Hubert Mayr-Zaininger und Landesjugendreferent Kons. Dir. Norbert Hebertinger bedankten sich für die hervorragenden Leistungen der Nachwuchskapellen.

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!