Mittwoch, 22. März 2023 

marchtrenkMarchtrenk | Geschehen | 31.12.2020

Beachtliches 30-Jahr-Jubiläum für die Faschingsgilde

Stimmungshoch dank Gilden-Show

Februar 2023 - Wenn man im Fasching sich wirklich herzhaft unterhalten will und zugleich an der Gemeinschaft der Akteure erfreuen möchte, dem waren seit nunmehr 30 Jahren die Abende der Marchtrenker Faschingsgilde zu empfehlen.
TEAMGEIST. Auch wenn die Gesundheitskrise zu zahlreichen Verwirrungen und Verschiebungen führten, Langzeit-Präsident Willi Lehner freut sich heuer über das zusätzliche Zusammenrücken und zahlreiche neue Akteure.
Schließlich feiert die Gemeinschaft heuer das 30-Jahr-Jubiläum, das nun bereits mit der letzten Sitzung am 4. Februar abgeschlossen wurde.
Hochstimmung. Und im stets ausverkauften heimischen Kultur'tempel' TRENK‘s lief auch heuer nicht nur stundenlang der Schmäh, sondern auf der Bühne wurde auch eine beachtliche Show geboten. Mitreißend dabei das Engagement der Mitwirkenden aus allen Generationen.


Insgesamt 22 Programpunkte wurden geboten, wobei eine Nummer (11) einen tragischen Hintergrund beinhaltete. Der Hauptdarsteller erlitt bei der Probe einen Herzinfarkt und hatte das Glück, dass seine beiden mitwirkenden Söhne als Sanitäter die Rettungskette umgehend starten konnten. Und die Sitzungs-Regie sorgte nicht nur für einen Ersatzauftritt, sondern auch für eine berührende Einlage. Mit ausgeteilten Taschentüchern winkten die Besucher via Handy dem Patienten im Krankenhaus zu.
Aus dem vielseitigen Programm mit beeindruckenden Gesangs- und Ballett-Einlagen (darunter ein rein männlicher Beitrag) ist es nicht einfach die Stimmungskanonen hervorzuheben. Für Lachsalven sorgen, wie schon gewohnt, 'Krampf & Krümelbein' in Gestalt von Andrea Märzinger und Hermine Touschek. Aber auch Ulli Schatzl im Solo, der unvergleichliche Didi Berger als Dragitza und viele mehr trugen zur besten Stimmung in einer Zeit bei, in der die Weltpolitik für eine beunruhigende Lage sorgt.
Geschickt eingebaut ist bei der Faschingsgilde der Nachwuchs, der sich in der Junggarde präsentieren darf. Angenehm zu vermerken war auch wieder die familiäre Stimmung im Foyer, wo auch die Bühnen-Mitwirkenden im Einsatz waren. Für die Besucher nur erkennbar ist allerdings der enorme Aufwand für diese Sitzungen, wenn man das ausführliche Programmheft studiert.

Insgesamt 15 Prinzenpaare waren im Fasching hier im Einsatz gewesen. 2023 regieren das Prinzenpaar Carina I. und Thomas I (Bild). Auch wenn Präsident Willi Lehner nach fast zwei Jahrzehnten sich einen Nachfolger wünscht, aus dieser so vielseitigen Gemeinschaft müsste sich doch eine positive Zukunft entwickeln. In ähnlichen Situationen hat sich dann zum Beispiel ein Dreier-Team gebildet, das auch die Faschingsgilden-Gemeinschaft in eine weitere erfreuliche Zukunft führen kann. Hier noch ein Kunterbunt-Video von der aktuellen Faschingssitzung!
welsin.tv ist schon seit 2012 bei den Faschingssitzungen eingeladen und bietet auf der eigenen Plattform noch zahlreiche Rückblicke auf unterhaltsame und beeindruckende Faschingssitzungen in Marchtrenk.
» 2020 Vierspuriges Lachen nun entspannt 
» 2019 Holzhausen „schluckt“ Marchtrenk
» 2018 Faschings-Gags erfreuten Besucher
» 2017 Lach-Vegas-Fasching in Marchtrenk
» 2016 MMM 2016 im Faschings-Rückblick
» 2016 Malau "weckt" MMM wieder auf
» 2015 MALAU besetzte das M-Rathaus
» 2014 Heiterkeiten auf der MS Malau
» 2013 Im Fasching „lacht man“ doch...
» 2012 MARCHTRENK wie es singt & lacht

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!