Mittwoch, 17. Oktober 2018 

marchtrenkMarchtrenk | Wirtschaft | 29.09.2018

Starker Qualitäts-Auftritt in der Stadt Marchtrenk

Familie Fischer beeindruckte Gäste

JÖRG FISCHER wuchs einst in Marchtrenk, damals als Vorstadt von Wels bezeichnet, als Sohn einer Wirtsfamilie auf, die schon lange auf gastronomische Qualität gesetzt hat.
Als sein Vater GERALD im Juli 2016 verstarb, war der Plan für ein Design-Hotel zusätzlich zum Hotel-Gasthof Fischer schon in Arbeit. Gezielt wurde in der Welser Straße gegenüber ein Schandfleck anvisiert und das langgezogene Grundstück - als bestens für das Projekt geeignet - erworben.

Feierabend. Am 28. September war die Welser Straße nach der Pfarrkirche abgesperrt und eine große Anzahl an Gäste feierte an einem lauen Spätsommer-Abend zusammen mit der Familie Fischer die Fertigstellung eines sehenswerten Design-Hotels mit Arztpraxis und Blumengeschäft.
Und zur Freude vieler war die engagierte und beliebte Guten-Morgen-ORF-Moderatorin EVA PÖLZL gekommen, um mit dem ehemaligen Schulkollegen das Haus offiziell zu eröffnen. Und die Wiedersehensfreude war den vielen Gästen anzumerken, die Eva noch aus der Jugendzeit kannten.

Nicht nur das neue Haus mit 24 zusätzlichen Hotelzimmern, sondern auch das bereits ausgebaute Gasthaus mit einer ausgezeichneten Küche stand im Mittelpunkt eines eindrucksvollen Gesellschaftsabends. Besonders strahlte Bürgermeister PAUL MAHR, der einst als engagierter Jugendpromotor jetzt die Stadt nicht nur zu einer lebenswerten Stadt mit entwickeln möchte. Dank starker Investitionen und viel Platz für neue Betriebe lebt Marchtrenk in dem starken Wirtschaftsraum derzeit so richtig auf.
Dazu passt natürlich auch die Qualität, die die Familie Fischer mit ihrem Gasthaus & Hotel zu bieten hat. JÖRG und ELISABETH FISCHER mit ihren engagierten drei Kindern erfreuen auch Witwe CHRISTL, die bei der Eröffnung zu Eva Pölzl meinte: Dein Papa und mein Gerald könnten von oben erfreut auf diese Entwicklung schauen." Der ehemalige Rössl-Wirt Franz Pölzl, dessen Teich noch von einem Fischerverein genützt wird, war zusammen mit Gerald Fischer ein gastronomischer und beliebter Hotspot der einstigen Welser "Vorstadt".
Tochter EVA (Bild) wurde als Erstmoderatorin von WT1 bekannt, suchte dann mit ihrer starken Begabung an mehreren Stationen ihr Glück, und schaffte schließlich beim ORF mit der Guten-Morgen-Sendung ihren endgültigen Durchbruch. Ihr heute 9-jähriger Sohn muss allerdings oft den Fernseher nützen, um seine stets gut gelaunte Mama bei ihren Auftritten in ganz Österreich zu sehen. Eva Pölzl ist nicht nur von ihrem Job, sondern auch von der Vielfalt und Schönheit eines Landes begeistert, das keinen Vergleich auf der Welt scheuen muss.
Ein Haus mit einer 500-jährigen Geschichte
Das Stammhaus der Familie FISCHER hat eine ungewöhnlich lange Geschichte. Seit fast 500 Jahren wurde das Grundstück für ein Gericht, ein Gefängnis, ein Bauernhaus, eine Taverne und als Raststätte für Fuhrwerke genutzt. Gerald Fischer hat aus dem Haus, das einst an der Hauptstraße lag, zu einem gutbürgerlichen Gasthof mit Fremdenzimmern entwickelt.
Nach dem Bau der Umfahrungsstraße wurde die Gaststätte immer mehr mit Qualität erfüllt, das hohe Engagement hat auch Sohn JÖRG für ein Wirtschaftsstudium und die Weiterführung des Betriebes begeistert. Die Neubau-Eröffnung mit jeglichem Qualitätsanspruch wurde bei der Eröffnung entsprechend ausgiebig gefeiert.
Jörgs Bruder und Augenarzt Dr. HORST FISCHER wird jetzt in Marchtrenk nicht nur sesshaft, sondern nützt das neue Haus auch für seine Ordination. Wir waren an diesem Abend dabei und haben "volksnahe" filmische Impressionen aus der Sicht der Gäste als Erinnerung an einen besonderen Abend auf Youtube gestellt. 
Hotel und Gasthof Fischer
Marchtrenk, Welser Straße 14. Tel. 07243/52219.
Gastonomie: Montag bis Freitag täglich von 7.00 bis 23.30 Uhr,
Samstag&Sonntag&Feiertag geschlossen!

Email: fischer@gasthof-fischer.at  
Web-Info: www.gasthof-fischer.at

Mehr zum Thema Wirtschaft
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!