Freitag, 20. Oktober 2017 

welsWels Stadt | Wirtschaft | 07.10.2017

Messe Wels hat sich die „Große Herbstmesse“ abgesichert

Herbstmesse 2018 wieder komplett

Durch die Ausgliederung der Landtechnik-Fachmesse aus der Herbstmesse kam die Messe Wels mit dem Programmangebot in Probleme, dank geschickter und zäher Verhandlung wurde der Club Landtechnik wieder zurück an Bord geholt. Und so wird die Herbstmesse 2018 an vier Tagen das gesamte Welser Messegelände mit der vielseitigen Bandbreite der Landwirtschaft präsentiert werden.
Das Welser Messemanagement hat also wirksam auf Reaktionen bei der Herbstmesse 2016 reagiert, trotz eines Vielfaltangebots waren besonders die Besucher aus dem Bereich Landwirtschaft offensichtlich etwas enttäuscht. 
Die eigenständige Fachmesse für Landtechnik AGRARIA wird im November in geraden Jahren abwechselnd in Tulln (2018+2022) und Wels (2020+2024) stattfinden.   
Die Messe Wels hatte nach der erfolgreichen AGRARIA im November 2016 auch gleich einen Termin für 2018 ausgeschrieben. Da der Club Landtechnik (Verein der Hersteller und Importeure landwirtschaftlicher Maschinen) aber auf den wirtschaftlichen Rückgang reagieren musste, entschied sich Wels auf eine Streichung des Termins im November 2018 und holte sich die Landtechnik für die Herbstmesse zurück. Und das mit voller Unterstützung des Clubs, so kann im Herbst 2018 wieder ein breiter Themenbereich angeboten werden:
+ Landtechnik + Tierhaltung und Tierzucht + Forsttechnik + Saatbau + Energie und Holz + Ackerbau und Grünland, + Essen – Wohnen – Leben
Im Mittelpunkt der nur noch viertägigen Herbstmesse steht dann das Tier in der Landwirtschaft, mit dem neuen Format können sich Rudolf Dietrich, Präsident des Landtechnik-Clubs, und sein Mitstreiter Jochen Lidauer voll identifizieren. In Kombination mit dem neu inszenierten Welser Volksfest finden Landwirte und Konsumenten ein neues Messeerlebnis.
Messedirektor Robert Schneider: „Authentizität, Regionalität und Erlebnis - das wird die Welser Herbstmesse 2018 den Messebesuchern bieten. Die Messe konzentriert sich bewusst in ihrem neuen hochwertigen Ausstellungsprogramm auf die Themen Genuss und Wohnen und greift den Trend nach Regionalität, die Sehnsucht nach Beständigkeit und das neue Qualitätsbewusstsein klar auf“.
Schwerpunkt bleibt Landwirtschaft
Die neue landwirtschaftliche Fachmesse wird 2018 unter dem Motto „Land. Tier. Wirtschaft.“ Stehen und durch klare Kompetenzzentren u.a. zu den Themen Stallbau, Fütterung, Hoftechnik, Innenmechanisierung, Saatbau, Gülle- und Misttechnik, Forst & Holz - und Direktvermarktung stehen. Wichtige Partner sind die Landwirtschaftskammer OÖ und deren Fachverbänden sowie Land OÖ. 
Pflichttermin. Durch die weiterhin intensive Zusammenarbeit mit den Interessensvertretungen und Verbänden sowie dem hochkarätigen Fachprogramm und den umfangreich geplanten Sonderveranstaltungen wird Wels im September 2018 wieder zum Pflichttermin für die heimische Landwirtschaft.  
Trioerfolg: Wimmer-Rabl-Schneider
Nicht nur aufgrund der schwierigen Verhandlungen mit dem Club Landtechnik hat sich die Entscheidung ausgezahlt Hermann Wimmer nicht voll aus der Arbeitswelt zu verabschieden. Bürgermeister Dr. Andreas Rabl hat die Erfahrungen seines ehemaligen Wahlkonkurrenten genützt und Wimmer die Position des Messepräsidenten angeboten. Teamarbeit. Nicht nur dessen Verhandlungsgeschick, sondern auch dessen Weitblick auf die Zukunft der Messe Wels haben sich für die Stadt schon bewährt. So hat auch Messedirektor Robert Schneider die entsprechende Unterstützung für die nicht einfacher werdende Messezukunft. Bei der Neugestaltung des Volksfestes sollte man sich besonders auf die Region Wels konzentrieren. 
Im Oktober „Hochsaison“ im Messegelände
Highlights im Messe-Oktober sind die neugestaltete Gesundheitsmesse, die mit einem umfangreiches Angebot bereits erfolgreich beendet wurde, die stets höchst aktuelle Messe der Wirtschaftskammer OÖ und Arbeiterkammer OÖ (11. bis 14. Oktober) und der erstaunlich entwickelte und bereits zum 10. Mal angebotene CARAVAN SALON AUSTRIA (18. bis 22. Oktober). Hier treffen sich an fünf Tagen Caravan-Freunde aus nah und fern – Web-Info: www.caravan-wels.at  
Gelungen. Und die Messe Wels hat auf die erfreuliche Entscheidungsfindung für die Herbstmesse 2018 rasch reagiert und einen herzeigbaren Vorschaufilm veröffentlicht!

Mehr zum Thema Wirtschaft
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!