Montag, 21. August 2017 

welsWels Stadt | Wirtschaft | 14.04.2017

Kinocenter & OX bieten Qualitätsstandard für die Region

Star-Movie wird bereits ausgebaut

Als im November 2013 die Brüder Hans-Peter und Klaus Obermayr aus Peuerbach im Westen von Wels ihr neues Star-Movie-Kinocenter eröffneten, war eines klar: Dieser Standort wird für die Stadt und die Betreiber ein absoluter Hit.
Vier Jahre später werden nun bereits zwei Millionen Euro investiert, um das Haus um zwei Säle zu erweitern. Mit zu diesem Erfolg trägt auch das Restaurant OX bei, das vom Grieskirchner Top-Gastronom Thomas Altendorfer ebenso mit Niveau betrieben wird. 
Der Startschuss für die Erweiterung des Kinocenters in Wels-West ist bereits erfolgt. Neben der beiden neuen Kinosäle mit je rund 120 Plätzen werden auch 90 weitere Parkplätze Richtung stadteinwärts entstehen angrenzend an den Freizeittempel errichtet. Die Eröffnung der beiden neuen Kinosäle ist im Spätsommer geplant.
Über die Neueröffnung im Jahr 2013 haben wir noch heute einen ausführlichen Bericht online: Direktlink http://www.welsin.tv/news.php?id=3129
Kinocenter bietet Qualitäts-Standard für Region
Ausschlaggebend für die Erweiterung bereits drei Jahre nach der Eröffnung ist der große Besucherandrang. Star-Movie-Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr dazu: „Der Standort entwickelt sich sehr positiv, und jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um in zwei zusätzliche Säle für die Kinofans zu investieren". Obermayr lobt auch die Unterstützung durch die Stadt beim Genehmigungsverfahren.
Nach den Umbauarbeiten wird das beliebte Welser Kino über acht Säle verfügen. Die Zahl der Sitzplätze wird auf insgesamt 1140 erhöht. Die Zahl der Parkplätze steigt auf rund 440. Seit der Eröffnung Ende 2013 wurden bereits mehr als 700.000 Kinofans gezählt. Mit den beiden zusätzlichen Sälen wird die Programmvielfalt erweitert, das überregionales Einzugsgebiet wird zusätzlich verstärkt.
In Wels finden auch viele Kinopremieren statt. So erlebten zuletzt etwa 500 Besucher die Premiere von "Wilde Maus" mit Stargast Josef Hader. Nach dem Ausbau zählt das Welser Kino mit Regau zu den beiden größten der Star-Movie-Gruppe. Außerdem betreiben die beiden Brüder Obermayr die Kinos in Ried-Tumeltsham, Steyr/Dietach, Liezen sowie das Stammhaus in Peuerbach. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 110 Mitarbeiter.
STAR MOVIE, Waidhausen 26. Tel. (07242) 22100. Programm-Info inkl. Trailers: www.starmovie.at/star-movie-wels  

Mehr zum Thema Wirtschaft
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!