Samstag, 26. September 2020 

steinhausSteinhaus | Geschehen | 06.01.2009

Wieder Ortsmeister bei den Stockschützen

Traunleiten II in Steinhaus die Nr. 1

Bei den bereits 20. Ortsmeisterschaften des Stockschützenvereins mit olympischen Eisstöcken konnte sich wie im Vorjahr die Moarschaft Traunleiten II (Foto) unter 21 Teams erfolgreich durchsetzen.
Bei idealen Bedingungen gab es einen spannenden Bewerb, bei dem schließlich die Moarschaften Traunleiten I, Traunleiten II, GH Hudern und Stöbler im Finale standen.
Die Moarschaft Traunleiten II (Bernhard Schweitzer, Johann Kriener, Adolf Hofer und Franz Neuböck) hatte die besten Nerven und gewann ganz knapp (Quote) vor GH Hudern (Karl Wallner, Hannes Schedlberger, Erwin Wimmer und Wilhelm Huemer).
Der dritte Platz ging an die Moarschaft Traunleiten I (Franz Lachmair, Konrad Zwidl, Johann Lachmair, Franz Ortner) vor der Moarschaft Stöbler (Franz Ries, Konrad Raffezeder, Rudolf Fischer und Josef Langlehner).
Die Moarschaft Traunleiten II gewann damit auch wieder den Wanderpokal, der vom Jagawirt Fam. Wiesner gesponsert wurde.
Am SONNTAG (11.1.) ab 8.00 Uhr steht das beliebte Holzstockturnier der Stockschützen auf dem Programm. Bei Schlechtwetter wird der Termin um eine Woche verschoben. Im Vorjahr hatten sich daran über 30 Moarschaften beteiligt.

Text + Fotos Reinhard Reiter

Bildergalerie

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!