Montag, 28. November 2022 

welsWels Stadt | Geschehen | 02.09.2008

Tausende stürmten den Vergnügungspark

Familientag entwickelte sich zum Hit

Get the Flash Player to see this player.
Traumwetter und ein erfreulich günstiges Angebot der Schausteller sorgten am Familien-Nachmittag auf dem Volksfestgelände für einen Ansturm von Eltern, Großeltern und vor allem Kindern. Großteils um nur einen Euro konnten die Kinder die vielen Vergnügungsangebote insgesamt sechs Stunden (!) lang nützen. Zusammen mit einem Kinderprogramm entwickelte sich dieser Nachmittag zu einem absoluten Höhepunkt des Volksfestes.
Dank eines frühherbstlichen Kaiserwetters war das WELSER VOLKSFEST - noch ohne Herbstmesse - am 29. August mit der Probebeleuchtung erfolgreich gestartet. Eine der Höhepunkte war am Samstag Abend das Feuerwerk. Die Sommerabend-Temperaturen sorgten bisher für beste Stimmung. Unser Videobeitrag zeigt Impressionen vom Volksfest, das noch bis 7. September bei freiem Eintritt geöffnet ist. 
Durchwegs laue Sommerabende
Was man im Sommer großteils vermisste bietet das Volksfest. Seit dem ersten Tag laue Sommerabende, trotz schlechter Wetterprognose auch am Volksfest-Montag. Am 30. August war auch die Radio OÖ Sommertour zu Gast auf dem Volksfestgelände und sorgte für zusätzliche Unterhaltung. Waterloo trat im Eggenberger Festzelt auf, dann folgte das große Feuerwerk powered by Guschlbauer. Der Welser Firmen-Stammtisch unter dem Motto „Nacht der Tracht“ fand am Montag im Grieskirchner Festzelt statt. Besonders gut angekommen ist die 1-EURO-Stunde zwischen 19.00 und 20.00 Uhr bei den Fahrgeschäften.
Melanie Wahlmüller aus St. Marienkirchen/Polsenz ist die neue VolksfestKönigin, die beim Auftakt im Eggenberger Festzelt gekürt wurde. Melanie ist damit Patin aller offiziellen Veranstaltungen der Herbstmesse & Agraria von MITTWOCH bis SONNTAG.
WELSER VOLKSFEST (noch bis Sonntag). Öffnungszeiten: Ochsenbraterei Schloss Eggenberg und Grieskirchner Festzelt, Kindergeschäfte, Schaugeschäfte/Pavillons, Imbiss-Stände: Jetzt täglich ab 11.00 Uhr. Weinkost/Weindorf: täglich ab 18.00 Uhr.
Eintritt frei! 

Bildergalerie

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!