Freitag, 22. Oktober 2021 

welsÜberregionales | Geschehen | 14.12.2007

Peuerbacher Silvester-Veranstalter auf PR-Tour

Miss Silvesterlauf ist Gmundnerin

Get the Flash Player to see this player.
Der Int. Raiffeisen-Silvesterlauf Peuerbach 2007 hat seine erste Siegerin: Die 20jährige Gmundnerin Anna Hammel (Bild) überzeugte am 12. Dezember nicht nur die Jury auf dem Swarovski-Kristallschiff und wurde so zur „Miss Silvesterlauf 2007“ gekürt. Dazu unser Videobeitrag.
Es glitzerte, funkelte und glänzte auf dem zum Kristallschiff umgebauten Ausflugsschiff der Firma Wurm & Köck aus Passau. Neun Kandidatinnen stellten sich zur Wahl. Drei Mal musste die Jury die Punktekarten zücken, denn gewertet wurde nach Auftritten im Sportdress, im Abendkleid und schließlich im Bikini.
Klare Siegerin wurde Anna Hammel, undankbare Zweite war Isabella Hörzer (18) aus Graz, Platz drei ging an Christina Kinateder (18) aus Haid. In der Jury saß auch Günther Weidlinger, als Fünffach-Sieger einer der Favoriten auf den Sieg beim Silvesterlauf Peuerbach. Ob er das Miss-Siegesbusserl beim Silvesterlauf zurückbekommt liegt ganz allein an seiner Leistung.
Der Int. Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach ist mittlerweile zu einer Traditionsveranstaltung in Österreich gereift. Nach 16 Silvesterläufen in Natternbach veranstaltet die Sportunion IGLA long life 2007 bereits zum 11. Mal dieses Laufevent in der Stadt Peuerbach.
Es wird wieder alles getan, um ein unvergessliches Laufevent auf die Beine zu zaubern. Kinder, Jugend, Volks- und Hobbyläufer sowie alle interessierten Zuschauer werden in Peuerbach einmaliges erleben. Infos unter www.silvesterlauf.at
 

 

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!