Freitag, 9. Dezember 2022 

welsWels Stadt | Geschehen | 28.10.2007

Für Messe Wels ein Premieren-Erfolg:

Applaus für PS-Show & Messehalle

Get the Flash Player to see this player.
Die erstmals von der Messe Wels in Eigenregie veranstaltete PS-Show, die zugleich die erste Publikumsmesse im Messezentrum Neu war, sorgte für ein positives Echo. Die imposante Halle bot vor allem der Neuwagen-Präsentation eine erfreuliche Atmosphäre, der Publikumszuspruch war enorm. Jimmy Riegler versorgte zudem auf der ORF-Bühne das interessierte Publikum mit viel fachkundiger Information. Dazu auch unser Videobericht.
Mit 32.000 Besuchern konnte der mit der PS-Show ins Rennen geschickte Projektleiter Markus Gruszka sehr zufrieden sein. Für den Tuning-Bereich standen die Hallen 9 bis 11 zur Verfügung, dort entstand ein Treffpunkt der heimischen Tuning-Szene. Erfreut waren besonders die Teilnehmer am 1. Yokohama Tuning Contest (Sieger Alex mit Messedir. Mag. Schneider im Bild). Das Interesse der Messebesuchern freute sowohl die Teilnehmer mit den privaten Boliden als auch die Club-Szene. Helmut Moser nützte den Showrahmen zu seinem alljährlichen Allrad-Award.  
Zahlreiche Motorsport-Prominenz stattete der Messe einen Besuch ab. Thementalks, fachkundig moderiert von Insider Jimmy Riegler, gaben den Messebesuchern einen interessanten Einblick in Österreichs Motorsportszene. Besonders gut kam die Präsentation von neuen Modellen auf der Bühne an. Die PS-Show Wels 2008 findet von 24. bis 26. Oktober statt.
Messedirektor Mag. Robert Schneider freute sich: „Wir wollten den Ausstellern eine möglichst perfekte Präsentation zur Verfügung zu stellen. Die Kombination Neuwagen, Tuning und Motorsport ist voll aufgegangen. Bereits bei unserer Premiere ist es gelungen, die Ausstellungsfläche um über 90 % im Vergleich zum Vorjahr zu steigern.“
Harald Wimmer (Markenleiter Audi, Porsche Wels-Thalheim): „Die PS Show 2007 war ein großer Erfolg und das neue Messezentrum bietet uns den perfekten Rahmen. Wir hatten sehr viele interessante Kundenkontakte und sind mit der Besucherfrequenz hoch zufrieden."
Mag. Friedrich Wolfmayr (BMW Geyrhofer Wels): „Die PS Show 2007 bekam durch den neuen Veranstalter Messe Wels ein perfektes neues Facelift verpasst und präsentiert sich jetzt als hochwertige Neuwagen-Plattform. Die Neuwagen-Präsentationen auf der Bühne bringen frischen Wind in die Ausstellung."
Renate Erlach (DTS Österreich): „Die PS Show hat deutlich an Qualität zugelegt. Die Einbindung der privaten Tuning-Szene war die richtige Weichenstellung für die Zukunft und muss weiter ausgebaut werden. Die Tuning-Branche hat hier eine neue hochwertige Ausstellungsplattform gefunden."
Ingo Knarr (Tunershop Deutschland): „Wir sind von der PS Show 2007 sehr positiv überrascht. Viele gute Kundenkontakte und eine sehr interessante und kaufkräftige Besucherschicht. Wir sehen für die Show in Wels großes Potential für die nächsten Jahre."
Alfred Fischer (Motorsport-Profi Team Fischer): „Die PS Show 2007 stellt dem Motorsport in Österreich eine perfekte Plattform zur Verfügung. Die Motorsportmeile zog tausende Besuchern an. Wir konnten sehr viele interessante Gespräche führen. In den nächsten Jahren werden wir uns im Bereich Motorsport auf der PS-Show wieder fachkundig präsentieren und verstärkt engagieren."
Harald Minarik (Leiter des Fahrsicherheitszentrums Marchtrenk): „Die PS Show Wels war ein großartiger Erfolg für uns. Unser mobiles Fahrtechnikzentrum auf der PS-Show wurde regelrecht gestürmt. Wir können nach den drei Tagen eine absolut positive Bilanz ziehen und werden nächstes Jahr sicher wieder mit dabei sein."
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!