Freitag, 17. September 2021 

welsWels Stadt | Geschehen | 31.12.2020

Wichtiger Innenstadt-Platz ist einladend gestaltet

Kaiser-Josef-Platz im grünen Kleid

September 2021 - Jahrzehntelang gab es schon Diskussionen, Pläne und Sitzungen - der Kaiser-Josef-Platz sollte saniert werden. Erst durch den Verkauf vom Hotel Greif, der Sanierung des Stadttheaters mit einem sehenswerten neuen Foyer und einem neuen Amtsgebäude mit umfangreichem Serviceangebot kam auch der KJ-Platz ins Rampenlicht der Politik.
Da auch aus finanziellen Erwägungen (Kosten des Linienverkehrs) die Buszentrale hier verbleiben musste, war nur eine großzügige Lösung für den Kaiser-Josef-Platz sinnvoll.

Und seit 13. September ist nicht die umfangreiche Sanierung fertiggestellt, sondern auch der Welser Buslinienverkehr unter einem geschwungenen und begrünten Dach wieder zurückgekehrt. Mit verbessertem Angebot und Fahrzeiten-Informationen.
Nach fünf Monate Bauzeit bogen die Arbeiten zur Neugestaltung des Kaiser-Josef-Platzes im August in die Zielgerade. Trotz nicht immer idealer Wetterbedingungen konnte der Bauzeitplan eingehalten werden. Am 8. September konnte das Radkriterium bereits den neuen KJ nutzen, am 10. September lud die Stadt zur Eröffnungsfeier, die bei Hochsommerwetter mit einer Shopping-Night verbunden war.
Insgesamt rund 6,6 Mio. Euro wurden in das neue Erscheinungsbild des Kaiser-Josef-Platzes investiert. Neben mehr Grün und einem neuen Beleuchtungskonzept verfügt der Platz dann über Wasserflächen sowie eine neue Busdrehscheibe.
Insgesamt drei neue Dächer mit einer Gesamtgröße von 1.040 Quadratmetern, wovon 718 Quadratmeter begrünt sind, stehen im Zentrum der Neugestaltung. Im Ostteil des Platzes (im Bereich der Busdrehscheibe) entstand eine neue Begegnungszone.

Daten und Fakten zur Neugestaltung
Verbaute Rohstoffe (rund 130 Tonnen Stahl, 1.000 Quadratmeter Dreischichtplatten Fichte, 330 Laufmeter LED-Beleuchtungsbänder, 340 qm Alu-Verbundfassadenplatten, 5000 Laufmeter Leerrohre, Leitungen und Kanalleitungen, 2.500 Tonnen Pflasterdrainbeton und Beton, 1.200 Tonnen Naturstein-Pflastermaterialien mit 3.500 qm Granitplatten, 860 lfm Granitbordsteine, 200 Tonnen Betonfertigteile für Grüninseln, 1300 Tonnen Asphalt, Trag- und Deckschichte.
Neue Dächer: Insgesamt rund 1.040 qm Dachfläche, davon 718 qm begrünt mit 17 Stützen.

Kaiser-Josef-Platz nun deutlich grüner
Besonderer Wert wurde bei der Neugestaltung darauf gelegt, den Platz mit Grünflächen und Bäumen aufzuwerten. Neben den drei begrünten Dächern erhielt der KJ insgesamt 24 neue Bäume.
Bei den Baumarten (u.a. Lelkovien, Feld- und Feuerahorn, Hainbuche, Amberbaum, Tupelobaum, Kiefer) wurde darauf geachtet, dass die diese hitzeresistent sind und wenig Wurzelraum benötigen. Zudem haben die Pflanzen durch eine Anhebung der Pflanzbeete mehr Wurzelraum zur Verfügung. Ein Spezialsubstrat sorgt dafür, dass sich Wasser besser in den Pflanzbeeten halten kann.
Zusätzlich zum großflächigen Einsatz von Begrünungen tragen auch die neuen Wasserflächen zu einer Verbesserung des Mikroklimas am neuen Kaiser-Josef-Platz bei. Im westlichen Teil der neuen Busdrehscheibe entstand ein Fontänen-Brunnen mit einem Wasserbecken, im östlichen Bereich der Busdrehscheibe ein Brunnen mit fünf Wassersäulen.

Wissenswertes zum Thema „Mobilität“
Auch im Bereich der „Mobilität“ gibt es einige Neuerungen: Von der Kreuzung Rablstraße/Rainerstraße bis zum KJ und am KJ (von Höhe Regionalbus-Haltestellen bis zur Bahnhofstraße/Pfarrgasse) gibt es jeweils eine Begegnungszone.
In der Ost-West-Verbindung ist die Durchfahrt mit maximal 20 km/h (!) für den motorisierten Verkehr (PKW, Linienbusse etc.) sowie für den nicht-motorisierten Verkehr (Radfahrer etc.) möglich.

In der West-Ost-Verbindung ist die Ein- und Ausfahrt für Anrainer sowie für Ladetätigkeiten erlaubt, Linienbusse und Radfahrer können auch diese Verbindung zur Durchfahrt benutzen. Haltezonen gibt es in den durch Poller abgegrenzten Haltebuchten im Südteil (10 Minuten Halten erlaubt) und in den Haltezonen für Berechtigte im Norden (ebenfalls 10 Minuten erlaubt). Parkplätze sind darüber hinaus im Mittel- und Westteil des Platzes vorhanden.


Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!