Freitag, 18. September 2020 

welsWels Stadt | Geschehen | 13.06.2019

Europäische Hundemesse sorgte für Messeerfolg

Image-Hit für Rassehunde-Show

Das großzügige Welser Messe-Hallenangebot nützt der Österreichischen Kynologenverbandes (ÖKV) schon seit Jahrzehnten. Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums gelang es dem Verband die FCI Europasektions-Ausstellung zusammen mit "Austrian Winner" nach Österreich zu holen. Diese fand vom 14. bis 16. Juni in den Messehallen 19 bis 21 statt. Als geradezu sensationell in punkto Bewerbung der Messestadt war das dazu passende Image-Video zu bezeichnen. Da kommt die Stadt einmal so richtig ins Zentrum von beachtlicher Image-Werbung!
Dazu ÖKV-Präsident Dr. Michael Kreiner: „Wels liegt mitten im geografischen und kulturellen Zentrum Europas, verfügt über eine perfekte Anbindung an das internationale Autobahn- und Eisenbahnnetz und über den nahe gelegenen internationalen Flughafen Linz Hörsching. Die Besucher können sich auch auf die historische Altstadt Wels und die international anerkannte österreichische Gastfreundschaft freuen“.
Das Ausstellungsgelände mitten in Wels sorgte zwar für zahlreiche Staus, 65.000 m² Hallenfläche und 4.500 Parkplätzen boten aber ausreichend Platz für diese Großveranstaltung.
An diesem kynologischen Festival nahmen Hundeaussteller, Funktionär, Richter oder vielen Tausende Besucher teil. Diese European Dog Show in Wels erfüllte daher die Erwartungen der Teilnehmer und Besucher.
14. bis 16. Juni: Hundemesse Eurodog (Freitag bis Sonntag) vom ÖKV, Österreichischer Kynologenverband. Bei der europäischen Hunde-Messe waren rund 20.000 (!) Hunde der unterschiedlichsten Rassen und 25.500 Besucher erwartet. Mwessegelände West, Hallen 19, 20 und 21. Web-Info: www.oekv.at 

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!