Sonntag, 25. August 2019 

welsWels Stadt | Geschehen | 17.08.2018

Positive Attraktivierung Stadtplatz und Messegelände

WELS verbessert Innenstadtbild

Die Welser Innenstadt bietet bzw. bot im Sommer nicht nur zahlreiche Hotspots, sondern sorgt aktuell auch speziell auf dem Stadtplatz für positive Veränderungen. In Kürze wird sich einer der schönsten Stadtplätze Österreichs nach einem "Facelifting" in neuem positivem Licht präsentieren. Und im nahen Messegelände gibt es auch viel neues Grün...
Trotz Hochsommerhitze gelang es der eww-Gruppe zusammen mit dem Felbermayr-Bauteam in relativ kurzer Zeit die Versorgungsleitungen zu erneuern, die Parkplätze im Westteil zu verbreitern, für eine indirekte Beleuchtung mit Scheinwerfern (auf den Hausfassaden anstatt der Kandelaber) und für einen Einbau attraktiver Wasserspiele (Bild) zu sorgen. Zusammen mit Ahornbäumen in Trögen und Blumenarrangements werden schon bald die Besucher der Innenstadt angenehm überrascht werden. 
Da in wenigen Tagen bereits das Volksfest (Probebeleuchtung 30. August) einlädt, werden die Besucher auch die Attraktivierung des Messegeländes positiv verspüren können. Rund um dem Messeteich und nach der Bahnunterführung - vor dem Sicherheitszentrum - ist viel Grün entstanden. Das Volksfest selbst wird sich in neuem Stil präsentieren, ein musikalischer Höhepunkt wird das Brauchtumsfest mit Musikgruppen aus ganz Österreich (7. bis 9. September) werden. Schließlich bietet die Messe Wels eine neu gestaltete Herbstmesse zusammen mit der Fachmesse Schwerpunkt Tierzucht und Grünland "AgroTier" (6.bis 9. September) im gesamten Messeareal West.
Der SuperSommer steht bzw. stand in Wels im Zeichen zahlreicher Hotspots in der Innenstadt: Fußball-WM-Open Air (vier Wochen), Endziel Österreich-Rundfahrt (14. Juli), MusikFestiWels (13./14. Juli), das Innenstadt-Kriterium (1. August), das FilmFesti (vier Wochen) und der Schnäppchenmarkt (4. August). Noch aktuell ist der WAKS Kultursommer (noch bis 26. August) und eine weitere Shopping-Night (14. September).  
Weitere Schwerpunkte. Außerdem wird in Kürze die neue Bahnhof-Hochgarage (Bild) in Betrieb gehen, in Bau sind gleich zwei Fachhochschul-Gebäude, abgeschlossen wird die Sanierung des HAK-Schulgebäudes inklusive Zusatzbau, der Greif-Komplex wird neu gestaltet, das Rathaus saniert, ein AMS-Neubau ist in Vorbereitung und zahlreiche Wohnungen (auch in der Innenstadt) werden bald zur Verfügung stehen.
Ein neues Hotel und ein Ärztezentrum sind in der Lichtenegg in Bau (siehe weiter unten). Es ist nicht nur ein werbetechnischer Slogan, aber die Stadt Wels pulsiert tatsächlich.
Aktuelle wirtschaftliche Schwachpunkte: Das Noch-immer-Njet zum Mini-Ausbau des einzigen echten Einkaufszentrums max.center, während gleichzeitig gleich mehrere neue Märkte (geradezu grotesk ein neues Fachmarkt-Zentrum gegenüber vom Bauhaus) genehmigt und in Bau sind.
Positiv könnte sich der Bau des neuen Autobahnanschlusses Wimpassing auswirken, die wirksame Entlastung der Oberfeldstraße kann aber nur entweder mit einem vignettenfreien Bereichs der Autobahn im Norden von Wels (könnte sich sofort auswirken) oder überhaupt durch einen Neubau der Bundesstraße im Norden der Stadt (lange Planungs- und Bauzeit) beendet werden. 
Volksfest mit Brauchtumsfest, "neue" Herbstmesse
Vor 140 (!) Jahren wurde erstmals in Wels zu einem Volksfest geladen. Dieser Anlass wurde auch für eine beachtliche Neugestaltung des traditionellen Welser Volksfestes genützt. Auch die traditonelle Herbstmesse in den geraden Jahren hat sich grundlegend neu positioniert und bietet zusätzlich die Fachmesse "AgroTier".
Zur Vorbereitung ein kurzer Überblick:
Do, 30. August: Probebeleuchtung und Bieranstich.
Fr, 31. August: Familien-Nachmittag
Sa, 1. September: Tag der OÖ. Heimat- und Trachtenvereine, Feuerwerk
So, 2. September: RadioOÖ-Musiktag mit Mark Pircher und mehreren Musikgruppen
Mo (3.9.) bis Mi (5.9.): "Ruhetage" auf dem Volksfestgelände
Do, 6. September: Nacht der Tracht, Firmentreff
Fr, 7. September: "Herzerlnocht in Trocht", Nacht der Landjugend und Jungbauern
Fr (7.9.) bis So (9.9.): Internationales Brauchtumsfest
So, 9. September: Blasmusik-Sonntag mit Standkonzerten und Showprogramm
Web-Info: www.welservolksfest.at
Doppelmesse Donnerstag (6.9.) bis einschließlich Sonntag (9.9.): Herbstmesse (www.herbstmesse.at) und AgroTier, Fachmesse für Tierzucht und Grünland (Messezentrum West), Web-Info: www.agrotier.at
Die Westpark Wels AG errichtet derzeit nebem dem BIZ an der Maria-Theresia-Straße ein neues Hotel. Die Investorengruppe hat in diesem Bereich schon mehrere Bürogebäude und Wohnungen errichtet. Gleichzeitig ist noch auf dem ehemaligen VW-AVEG-Gelände ein Ärztezentrum im Entstehen. 
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!