Donnerstag, 27. Jänner 2022 

welsÜberregionales | Geschehen | 05.08.2016

Beliebtes Sommerfest trotzte einsetzendem Regenwetter

Aquapulco & „Sommer-Open-Air“

Radio Oberösterreich und die Eurothermen luden am 23. Juli wieder zum beliebten „Sommer Open Air“ beim Aquapulco in Bad Schallerbach mit dem Haupact „Hot Chocolate“ (Bild) ein. Das nicht nur dank Urlaubsflair und preisgünstiges Open-Air-Angebot war wieder einmal von Regen begleitet, im Vergleich zum Hagel und Unwetter in zahlreichen Gebieten in Oberösterreich aber harmlos. Die Besucher bewiesen geradezu Standfestigkeit, was auch durch das ansprechende Musikprogramm begründet war. 
Unsere filmischen Impressionen sollen ein wenig den Eindruck des Abends wiedergeben, Aufnahmen zeigen auch die Stimmung im Partyzelt und das Durchhaltevermögen der Besucher (auch dank der Radio-OÖ-Regenschutzes). Radio OÖ und die Europathermen haben hier wieder Erstaunliches geboten.
 
 
Auch filmisch zu sehen: Einen „Hit“ versuchte der Gewinner des Hauptpreises (Städteflug nach Barcelona für zwei Personen) zu landen, als er kniend ORF-Lady Jutta Mocuba als Begleiterin anzuheuern versuchte.  Sie verwies geschickt auf die Gültigkeitsdauer des Gutscheins für fünf Jahre. „Da können wir uns ja noch kennenlernen, bevor ich eine Antwort gebe“.
Den Auftakt bot Lukas Plöchl als „Wendja“ (Bild), der ehemaligen Trackshittaz-Sänger. Bei noch trockener Witterung kamen die vielen Besucher mit Lieder wie „Stadt, Land, Fluss“ und „Vermessung der Welt“ bereits in Stimmung. Richtig in Fahrt kamen die Fans dann „The American Divas“ (Bild), die drei farbigen Sängerinnen mit Musik im Blut. Mit bekannten Songs wie „We are familiy“ wurden die Besucher zum Mitsingen aufgefordert. 
Aufweckbläser aus Arnreit spielten auf 
Die Sieger der ORF-Serie „die Aufweckbläser“, die Musikkapelle aus Arnreit, begeisterte anschließend das Publikum. Zu einem Abba-Madley sangen und tanzten die Gäste mit. Auch Lieder von Reinhard Fendrich gab die engagierte Musikgruppe zum Besten.  Nach dem Auftritt gedachte man in einer Trauerminute der Opfer des Attentats von München.
Bill Hurd und die „The Rubettes“ (Bild) heizten dann die Stimmung immer mehr an, Songs wie „We are familiy„ und „Sugar Baby Love“ lenkten vom einsetzenden Regen ab. Schließlich setzte strömender Regen ein als die „Hot Chocolate“ (Bild) auf die Bühne kamen. Über drei Jahrzehnte war die Popgruppe Dauergast in den internationalen Hitparaden und mit Titeln wie „Every 1’s A Winner“, „So You Win Again“ und „You Sexy Thing“ hier auch zu Gast.
Übrigens: Auswärtige Mitarbeiter der Eurothermen (Hotel „Paradiso“) haben die Chance in Bad Schallerbach in diesem attraktiven Wohnhaus ihre Unterkunft zu beziehen. Nicht nur die Gäste sollen sich hier im Kurort wohl fühlen...
 
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!