Sonntag, 8. Dezember 2019 

welsWels Stadt | Geschehen | 20.01.2016

Innenstadt lädt nun täglich zum Eislaufvergnügen (!)

Hit: Eislaufen auf dem Stadtplatz

Die Stadt Wels kümmert sich seit Jahrzehnten mit großem Aufwand um ihre Innenstadt. Vieles wurde probiert, die Shopping-Nights wurden und sind die Höhepunkte im Jahresverlauf. Viel Steuergeld wurde für die Entwicklung der Weihnachtswelt bis hin zum weltgrößten Christkind investiert. Doch die mehr als 40 Tage vor dem Weihnachtsfest sind sehr von der Witterung abhängig, außerdem bietet Oberösterreich schon ein wahres Feuerwerk von Weihnachtsmärkten.
Doch die Eröffnung einer Eislaufbahn am 15. Jänner 2016 wird positiv in die Stadtgeschichte eingehen. Diese zumindest in Oberösterreich einmalige Aktion dürfte sich zu einem Schlager entwickeln. Und das in der frequenzarmen Winterzeit. Bis zum 28. Februar wird nun täglich ein Eisspektakel mit einem 800 qm großen Einlaufplatz und einem 120 m langen Eispfad angeboten. Unsere filmischen Impressionen, drei Stunden nach der Eröffnung online gestellt, unterstreichen dies!
Ausgangspunkt ist das neue Almdorfhaus, anstatt dem „Christkind“ thront nun die Eistechnik auf dem Holzhaus. Von hier aus startet das Eisvergnügen inklusive Schlittschuhverleih und dem „Aufwärmlokal“ im Oberstübchen.
Rummel zum Start in die Eislaufsaison…
Unterstützt von echten Schneeflocken gelang eine attraktive Eröffnungsfeier, zu der die Crazy Lemons, das Sycnchronkunstlauf-Team vom Union Sportclub Traun, die Eishockeyjugend des EC Wels und die „Eisprinzessinnen“ des Eiskunstvereins Gmunden beitrugen. Anschließend wurden die Interessenten zu kostenlosen Radio OÖ-„Schnupperstunden“ eingeladen, die drei Stunden wurden eifrig genutzt.
Applaus verdient vor allem die Welser Christkind GmbH, die die Gesamt-Investitionen von rund 200.000 Euro trägt. Bereits seit Anfang 2015 liefen die Planungen auf Hochtouren. Die Gesellschafter haben dieses ambitionierte Projekt gemeinsam mit dem Stadtmarketing, der Stadt und dem Land OÖ. entwickelt. Dabei gelang es vor allem Geschäftsführer Peter Jungreithmair selbst auch in den heißen Sommermonaten durch Überzeugung auch die Wirtschaft einzubinden, Sponsoring-Partner unterstützen dieses langjährige Projekt mit Summen zwischen 1.000 und 10.000 Euro das Projekt. Als Hauptsponsor grüßt das max.center vom Übergang aus.
Almdorfhaus bietet attraktiven Ausgangspunkt
Zwischen Pfarrgasse und Traungasse verwandelte sich der Stadtplatz zu einer spiegelnden Eisfläche, das Almdorfhaus bietet den „eisigen“ Eingang, den Schlittschuhverleih und den Aufwärmbereich. Für nicht ganz so Geübte, oder Schlittschuh-Debütanten gibt es natürlich auch lustige Eislaufhilfen.
Im oberen Stockwerk des Almdorfhauses kann man bei Snacks, Heißgetränken und bester Aussicht die Eis8erbahn im Warmen miterleben oder sich aufwärmen. Von einer kleinen Aussichtsplattform aus hat man zusätzlich eine Übersicht. 
Ein buntes Programm wird geboten
Das Programm des Welser Eiszaubers ist außerdem bunt und abwechslungsreich! Zum Auftakt am 15. Jänner konnte beim OPENING ordentlich gefeiert werden. Wir waren mit der Kamera dabei und boten bereits nach wenigen Stunden ausgiebige Impressionen vom Eislaufvergnügen auf dem Stadtplatz. 

Danach folgen Faschingsgaudi on Ice, Semesterferienspaß, Valentinstag und verschiedene Showauftritte und sportliche Ice-Challenges mit den diversen Vereinen und Eishockeyclubs, wie sogar den Black Wings.

Vormittags haben zusätzlich die Schulklassen aus den Regionen die Möglichkeit, die Eisflächen zu nützen. Jeden Freitag zieht sich „Herr Lederer“ selbst die Kufen an und läuft ab 18.30 Uhr mit in der Kinder-Disco und tolle Family-Wochenendaktionen gibt es jeden Samstag und Sonntag auf der Eisfläche. Am Sonntag (17.1.) bietet die Kronen Zeitung für ihre Leser einen Gratis-Eislauftag!
Nun täglich geöffnet bis zum 28. Februar
Montag bis Samstag
9.30 bis 12.30 und 14.30 bis 18.30 Uhr
Jeden Freitag Eisdisco bis 21.00 Uhr (!)
Sonntag jeweils von 14.30 bis 18.30 Uhr
Eintritt: 2,00 (Kinder), 4,00 (Erwachsene)
Schlittschuh-Verleih: 3,00 (Kinder), 5,00 (Erwachsene)
Spezials auf der Eis-8er-Bahn:
Eislaufspaß am Faschings-Dienstag 9. Februar
Semester-Ferienspaß 15. bis 20. Februar
Wochenendaktionen für Kinder & Familien
Valentinsaktion: Sonntag, 14. Februar
Sport on Ice: Livematches und Trainings zum Mitmachen

 


Bildergalerie

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!