Freitag, 9. Dezember 2022 

welsÜberregionales | Geschehen | 27.07.2014

ORF-Starnacht im Aquapulco war wieder ein Höhepunkt

Ambros & Tozzi beim „Open Air“

Get the Flash Player to see this player.

Eine besondere Stimmung versprach das Staraufgebot beim ORF-Radio-OÖ-„Sommer Open Air“ beim Erlebnisbad „Aquapulco“ in Bad Schallerbach am 26. Juli. Dank eines traumhaften Sommerabends und des abwechslungsreichen Programms kamen die Besucher aus allen Altersschichten voll auf ihre Rechnung. Den musikalischen Höhepunkt des Abends lieferte Umberto Tozzi (Bild).
Eurothermen-GD Markus Achleitner bot rund 250 Mitarbeiter auf, darunter auch wieder die Musikkameraden aus Neukirchen bei Lambach. Sie trugen weswentlich dazu bei, dass der Abend zu einem rauschendes Fest wurde. welsin.tv sorgt hier mit filmischen Impressionen für einen entsprechenden Rückblick.  
Dieses
Sommer Open Air“, bei dem ORF OÖ, die Arbeiterkammer OÖ und die Eurothermen perfekt zusammenspielen, ist ein besonders lieb gewonnes Fest zu sensationell günstigen Eintrittspreisen in den Sommerferien geworden. Das stimmengewaltige Echo auf die alljährliche Aufforderung von Markus Achleitner auf der ORF-Bühne („wollt ihr auch nächstes Jahr ein Open Air?“) lässt den Veranstaltern gar keine Alternative offen. So kann man sich heute schon auf 2015 freuen. Bild: Die Gewinner des Abends: Bürgermeister Gerhard Baumgartner und GD Markus Achleitner mit Stargast Umberto Tozzi.
Eine
Garantie
für Urlaubsstimmung war nicht nur die Location, sondern auch Umberto Tozzi. Hits wie „Gloria“ oder „Ti amo“ sind nicht nur Italien-Urlaubern wohlbekannt. Neben seinen eigenen Erfolgen hat der Italiener, der schon mit 16 Jahren auf der Bühne stand, auch viele Hits für Kollegen geschrieben. Sein Repertoire reicht von Balladen bis hin zu rockigen Beatsongs.
Austropop-Legende feierte Comeback 
Man muss ihn nicht vorstellen: Wolfgang Ambros (Bild) liebevoll „Wolferl“ genannt, spricht den Österreichern noch immer aus dem Herzen. 27 Alben hat der Schöpfer von zeitlosen Klassikern wie „Da  Hofa“ oder „Schifoan“ bisher veröffentlicht. Ambros befindet sich nach einer schöpferischen Pause wieder auf „Ambros pur!“-Tour. Er war noch live zu hören und erfreute sich an der Stimmung an diesem idealen Sommerabend.   
Erfolgreiche Newcomer
Die steirisch-burgenländischen Newcomer „Tagträumer“ (Bild) schafften es in kürzester Zeit mit ihrem Song „Sinn“ auf Platz 3 der Ö3-Hörercharts. Dieser Song generierte auf Youtube innerhalb kürzester Zeit 200.000 Klicks. Erst vor zehn Monaten hat sich die Gruppe via Facebook getroffen. 
Ein Garant für Ohrwürmer trat mit Leo Aberer (Bild unten) beim „Sommer Open Air“ auf. Die aktuelle Single des Grazers „Futebol Minha Vida“ (Football is my life) ist wieder ein Duett mit Top-Star Shaggy. Die Radio-OÖ-Stimmen Jutta Mocuba, Wolfgang Hüttner und Günther Madlberger sorgten auf der Bühne für zwischenzeitliche Stimmung. Nach rund 280 Minuten musikalischer Highlights sorgte ein fulminantes Feuerwerk für den besonderen Abschluss des Festabends.

Sicher zum Fest und wieder nach Hause kamen Besucher mit den Sonderzügen der ÖBB. Die Eintrittskarte galt am 26. Juli als Gratis-Fahrschein in allen ÖBB-Zügen zwischen Linz Hbf. bzw. Schärding nach Bad Schallerbach-Wallern und mit Sonderzügen retour.  
Zur Einstimmung des Open-Air-Festivals erinnerten wir an unseren ausführlichen Filmbeitrag vom „Sommer Open Air“ 2013 in Bad Schallerbach, Direktlink www.welsin.tv/news.php?id=3069 
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!