Mittwoch, 12. August 2020 

welsWels Stadt | Geschehen | 26.08.2013

Freiwilligkeit stand im Mittelpunkt des Jubiläums

Applaus für die Stadtfeuerwehr

Get the Flash Player to see this player.
Im Juni feierte eine der größten Freiwilligen Feuerwehr Österreichs ihr 150-Jahr-Jubiläum. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wels sorgte zuerst für einen feierlichen und eindrucksvollen Festabend vor allem für die Mitglieder und ihre Familien.
Am folgenden Weekend präsentierte sich die Stadtfeuerwehr der Öffentlichkeit. Dabei konnte sich die Bevölkerung live von der breitgefächerten Einsatzbereitschaft, dem Ausbildungsstand und den modernsten Gerätschaften überzeugen. 
welsin.tv steuert dazu einen ausführlichen Filmbeitrag bei, der in die Annalen der Stadtfeuerwehr eingehen wird. Der 15-Minuten-Film ist dreiteilig: Bis 5:30 Jubiläumsabend, bis 12:30 Leistungsschau und zum Abschluss der Frühschoppen.
Am ersten Tag der Demonstration stand die Leistungsvielfalt im Mittelpunkt. Zu sehen war eine große Feuerwehr-Leistungsschau für jung und alt, Einsatzvorführungen, Attraktionen vor allem für die Kinder, eine unterhaltsame Feuerwehr-Modeschau, eine Oldtimer-Schau sowie aktives Mitmachen. 
Am Vatertag wurde schließlich zum Brunch mit Frühschoppen eingeladen und dazu Livemusik von „Hoamspü“ und „funky pete's“ geboten.
Sie haben sich unsere Aufmerksamkeit verdient!
Gerade in einer schwierigen Zeit für Betroffene - wie bei Hochwasserschäden - ist eine funktionierende Feuerwehr-Struktur besonders wichtig und geschätzt. Wie wertvoll die Einsatzorganisation ist, stellt diese in der Stadt Wels tagtäglich unter Beweis. Die Freiwillige Feuerwehr ist dank des direkten Zusammenwirkens mit der Stadtverwaltung und des Mitglieder-Wohnhauses neben der Einsatzzentrale besonders schlagkräftig und stets rasch am gewünschten Einsatzort.
Trotzdem ist das nicht selbstverständlich und erfordert nicht nur eine große Anzahl an freiwilligen Einsatzkräften, sondern auch eine entsprechenden Struktur. Wie wertvoll die entsprechende Ausrüstung, die hervorragende Ausbildung und die Einsatzfreude sind merken speziell jene, die Hilfe rasch benötigen.  
Längst in erster Linie „Technowehr“
Eigentlich müsste der Name „Feuerwehr“ aufgrund der Relation zwischen Brandeinsätzen und technischen Einsätzen abgeändert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Wels hat für die breite Einsatz-Palette in all ihren Aufgabenbereichen ein Feuerwehr-Wels-Logo entworfen.
Was in einem Leitbild verbal beschrieben ist, wurde versucht auch grafisch aufzuarbeiten. Was früher eine Standarte, ein Banner war, wird heute oft durch ein Logo ersetzt. Aber eines ist gleich geblieben - der Sinn. Ein Logo gilt als Symbol für eine Gemeinschaft.
Ein Logo ist das Erkennungszeichen für eine Zugehörigkeit. Diese Banner-Funktion soll das neue kreierte Logo übernehmen. Die Helmform soll das wichtigste Kapital, den Menschen symbolisieren. Der Feuerwehrhelm als Markenzeichen für den Dienst in der Feuerwehr, aber auch Symbol für den Kopf, für das Management innerhalb der Feuerwehr.
+ Die rote Flamme stellt natürlich die ureigenste Aufgabe den Brandschutz dar.
+ Das grüne Zahnrad beschreibt den Feuerwehralltag, die Fülle an technischen Einsätzen. Leider immer öfter, eine Auswirkung der globalen Klimaveränderung sind die Einsätze bei und nach Katastrophen.
+ Die blauen Wellen beschreiben diese Aufgaben und auch unseren Aufgaben im Bereich Wasser- und Tauchdienst.
+ Die Feuerwehren sind auch Umweltschützer. Die Farbe gelb symbolisiert die Aufgabe Umweltschutz und Gefährliche Stoffe Dienst.

Die Feuerwehr ist eine „runde“, interdisziplinäre Angelegenheit. Der Leitspruch „schnell - professionell – freiwillig“ repräsentiert die Visionen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Wels: Noch schneller Hilfe leisten, noch professioneller werden und das System der Freiwilligkeit und des Ehrenamtes forcieren.
Dazu auch einige Fotos von der Leistungsschau

 


Bildergalerie

Zuschauer Gerätepräsentation FF-Boot in voller Fahrt FF-Modellschau FF-Bootsfahrt Früh übt sich... Modeschau einmal anders Hoch hinaus mit Kran Brandeinsatz-Übung Bootsvorbereitung Einsatzfahrzeuge Kranwagen Bootseinstieg Feuerwehrbootsabfahrt Einsatzfahrzeuge FF-Leiter bei Einsatzübung Babyfeuerwehr Probeeinsatz Modeschaufreuden Mitfahrgelegenheit Modells im Einsatz
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!