Samstag, 26. September 2020 

welsÜberregionales | Geschehen | 29.07.2012

Optimale Open-Air-Freuden in Bad Schallerbach

Begeisterung um Fendrich & Co

Get the Flash Player to see this player.
Das bereits traditionelle Radio-OÖ-Sommer-Open-Air am Rande des Aquapulco in Bad Schallerbach sorgte auch am 28. Juli für Begeisterung. Ein heftiges Gewitter am Nachmittag zog gerade rechtzeitig vom Festgelände weg und so konnten sich die Tausenden Besucher bald bei regenfreier Witterung an den musikalischen Darbietungen erfreuen.
Rainhard Fendrich (im Bild mit Markus Achleitner und Bgm. Gerhard Baumgartner) fühlte sich in Bad Schallerbach sichtlich wohl. welsin.tv war mit der Kamera dabei und bringt einen ausführlichen Filmbeitrag.
Dank der Teamarbeit
von Radio OÖ mit der Arbeiterkammer OÖ und Gastgeber Eurothermen gab es wieder ein musikalisches Feuerwerk zu einem Spott-Eintrittspreis (inkl. Bahnanreise). Dazu sorgte das Aquapulco-Team mit den Musikern aus Neukirchen-Aichkirchen wieder für das engagierte Service. Bei sieben verschiedenen Stationen gab es Leckerbissen aller Art.
Bereits zu Beginn des Abends gab es viel Applaus für die Gruppe Drei-eck (eine kärntnerisch-oberösterreichische Co-Produktion). Die Bandmitglieder haben sich über ein Social Network kennengelernt.
Danach kamen die Trackshittaz, bei deren Auftritt sich der Regen endgültig verabschiedet hatte. Lukas Plöchl war begeistert. „Heute hat es bei unserem Auftritt nicht mehr regnet. Von der Bühne herab sorgen wir für Hitze und alle miteinander haben wir viel Freude.“
Premiere hatte Manuel von den Trackshittaz - er trat wegen einer Verletzung sitzend und mit Krücken auf. „Es tut mir weh, wenn ich Luki herumspringen sehe. Ich habe manchmal probiert aufzustehen, aber es ist nicht gegangen.“
Für Rainhard Fendrich war schon vor seinem Auftritt der Erfolg vorprogrammiert. „Oberösterreich ist ein Pflaster, das uns liebt und das wir lieben. Wir haben unsere Energie wieder zurückbekommen. Wir waren sehr froh, dass wir hier spielen durften.“ welsin.tv gab Rainhard gerne ein Interview, hatte er sich doch über unseren ausführlichen Filmbeitrag beim Open Air am 7. Juli in Pichl gefreut.
Die Manfred Mann’s Earth Band präsentierte alle ihre großen Hits. Dabei waren Ohrwürmer wie „Davy’s is on the road again“, „Mighty Quinn“ oder „Blinded by the Light“.
Schließlich wurde auch eine Kreuzfahrt verlost, gewonnen hat diese Benjamin Jäger aus Traun für sein gesangliches Talent. Gegen Mitternacht verabschiedeten sich die Veranstalter mit einem Feuerwerk von den Besuchern.
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!