Montag, 24. Februar 2020 

welsWels Stadt | Geschehen | 12.05.2012

max.center lud ein & Motorradfreaks kamen in Scharen

Volksfestfeeling mit Bikern

Das bereits 6. Bikerfest, zu dem das max.center in Wels auf sein Parkplatz-Gelände am 11. Mai einlud, entwickelte sich zu einem wahren Volksfest für Motorradfreaks. Nicht nur die Rekordteilnahme, sondern auch das angebotene Programm mit Sommerwetter sorgte für Hochstimmung bei Teilnehmern, Interessenten und naturgemäß auch beim Gastgeber. Centerleiter Egbert Holz, selbst ein HarleyDavidson-Fahrer, strahlte zusammen mit seinem Team und dem Sonnenschein um die Wette.
Mehr als 500 (!) Motorradfahrer aus ganz Oberösterreich hatten am Nachmittag nur ein Ziel: Das max.center in Wels. Hier wurde auch Easy-Rider-Feeling pur geboten. Dazu ein Open-Air-Livekonzert von „Timeless Rock“  gemeinsam mit dem Austropopper Ulli Bäer, ein Gratis-Trialfahren, ein 5-Euro-Tankgutschein für jeden Motorrad-Teilnehmer sowie Spezialitäten vom Grill sorgten für ausgelassende Stimmung. Außerdem gab es ein Überraschungs-Geschenk für jede Motorradfahrerin. Der MRSC Gunskirchen präsentierte viele aktuelle und historische Rennmaschinen und der MX-Nachwuchs aus Ried im Traunkreis stellte sich vor.
Richtig ins Schwitzen kamen die Musiker und das Versorgungsteam, das stundenlang unermüdlich bei Hochsommer-Temperaturen die besonders durstigen, aber auch hungrigen Kehlen zufriedenstellen mussten. Für Insider-Informationen sorgte in gewohnter erstklassiger Weise Jimmy Riegler, der sich auch von der sommerlichen Hitze nicht einbremsen ließ.
Weitblickende nützen das ausgesprochen angenehme Klima im max.center, um sich etwas abzukühlen oder auch beim Wettbewerb der „Superdribbler 2012“  zuzuschauen. Vorerst einige eindrucksvolle Fotos. 
   

Bildergalerie

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!