Samstag, 26. September 2020 

welsWels Stadt | Geschehen | 31.03.2012

Messe Wels lud mit breitem Angebot ein

Massenbesuch zum Messefinish

Get the Flash Player to see this player.

Die Messesaison in Wels wurde mit der CARAVAN im Messezentrum Neu (Halle), der Gartenmesse (Halle 1 bis 10) und dem Bereich Urlaub (erstmals auch in der Messehalle 20) sowie dem Welser Volksfestes fortgesetzt. Speziell am abschließenden Messesonntag (1. April) verzeichnete das Messegelände einen Massenbesuch und unterstrich den Erfolg dieser Messe - die vor 20 Jahren die Frühjahrsmesse abgelöst hat.

Am 30. März eröffnete Österreichs schönste Gartenmesse „Blühendes Österreich“ in Wels und bot drei Tage lang die neuesten Trends sowie die beste Beratung in Gestaltungsfragen für das Gartenjahr. Zahlreiche Sonderschauen und ein erstklassiges Rahmenprogramm haben die Besucher erfreut. Hier einige Impressionen im Filmbeitrag.
Wie berichtet feierte die Messe Wels das Jubiläum 20 Jahre Gartenmesse, wozu extra eine Rose namens „Blühendes Österreich“ (Bild oben) gezüchtet wurde. Als Patin war dazu die Frau des Bundespräsidenten Margit Fischer extra nach Wels angereist.
Balkonblume des Jahres ist heuer die  rote Pelargonie „Flamenco“, die wieder direkt vor Ort präsentiert und – so wie die Jubiläumsrose – auch verkauft wurde! Die „Flamenco“ (Bild) bringt mit ihren dunklen, roten Blüten Feuer und Temperament auf jede Terrasse und jeden Balkon. Robustheit, Blühfreudigkeit und Wetterfestigkeit zeichnen die Pelagonie aus.
Sprechstunde in der Gartenarena
Ein attraktives Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen erwartete die Besucher in der Gartenarena. ORF-Biogärtner Karl Ploberger verschafft bei Gartenproblemen garantiert Abhilfe mit seinem neuen Buch „Garteln im Takt der Natur“. Aber auch „Rosen – farbenprächtige und duftende Dauerblüher“ von Dr. Veronika Walz, „Die kleine Gartenmusik“ von Wolfram Franke oder „Feiern im Hochbeet mit frischem Naschgemüse“ von  DI Siegfried Schäfer waren hier Thema.
Inspirationen für ein Abenteuerreich für Kinder bot DI Konstanze Schäfer mit „Jeder Tag ein Fest – Kinder feiern im Garten“. Ob Pflanzenwahl, Baumschnitt oder das Anlegen von Schwimmteichen – mit diesen Ratschlägen gedeiht jeder Garten zur grünen Wohlfühl-Oase. Kulinarischen Genuss versprach das Schaukochen in der Gartenarena zum Thema „kulinarische Gartenparty“ aus dem OÖ. Genussland.
Urlaubstipps gab es erstmals in Halle 20
Rechtzeitig zum Start der Urlaubs- und Ausflugssaison präsentierte sich Oberösterreichs größte Urlaubsmesse in völlig neuem Ambiente in Halle 20. Die moderne Messehalle wurde zur facettenreichen Urlaubsplattform und bot iviele Ausflugs- und Reisetipps. Die Besucher konnten sich über die neuesten Wellness- & Freizeitangebote und die spektakulärsten Abenteuertrips unter dem Motto „Abenteuer Urlaub“ informieren. Startschuss in die Campingsaison war bereits ab 29. März.
www.gartenmesse.at


Bildergalerie

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!