Sonntag, 22. September 2019 

welsWels Stadt | Geschehen | 04.03.2012

Energiesparmesse bot Vorbildfunktion

Demonstration für Energiewende

Get the Flash Player to see this player.
Viel wird vom Energiesparen gesprochen, in Wels wurde die Energiewende vor allem in Form der Energiesparmesse gelebt. Hier wurde fünf Tage ein beeindruckendes Schaufenster über alle aktuellen Fortschritte in punkto angestrebter Energieeinsparungen geboten. Energie sparen, Kosten senken und die Umwelt schonen - das sind die Prämissen der nahen Zukunft. Und gleichzeitig fand Europas größter Ökoenergie-Kongress in Wels statt.
Wir waren mit der Kamera auf dem Gelände unterwegs und sprachen unter anderem mit den heimischen Energieunternehmen E-Werk AG Wels und Energie AG. Dazu unser interessanter Filmbeitrag.
Auf der Energiesparmesse in Wels präsentierten heuer rund 900 Aussteller vielfältige Lösungen für energiesparendes Heizen, aber auch ressourceneffizientes Sanieren und Bauen. Denn nur, wer den Energieverbrauch senkt, entlastet sein Budget nachhaltig. Jeder Einzelne kann bereits durch kleine Maßnahmen und mit geringem Aufwand dazu beitragen, Energie effizienter zu nützen. Damit wird nicht nur die eigene Geldbörse geschont, sondern auch die Umwelt - ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet.
Zu sehen waren:
o Österreichs größte Solarschau
o Über 50 Photovoltaik-Unternehmen
o Die Neuerungen bei Heizkesseln
o Alle namhaften Anbieter für Biomasse, Solarthermie und Wärmepumpen
o Modernste Installations-, Haus- und Gebäudetechnik
o Führende Markenhersteller der Sanitärbranche
o Herde, Kachel- und Kaminöfen
o Umfassender Marktüberblick für Sanierer und Renovierer
o Österreichs größtes Zentrum für Baustoffe
o Informationen über Aus- und Umbau im Altbau
o Interessante Sonderschauen o Unabhängige Energieberatung
o Gewinnspiele und vieles mehr
Die umweltfreundlichste Energie ist jene, die gar nicht erst verbraucht wird. Gemeinsam mit dem OÖ. Energiesparverband und namhaften Geräte-Herstellern wurden in der Sonderschau „Die sparsamsten Haushaltsgeräte“  besonders energieeffiziente Kühlgeräte, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspüler und Flat-TVs präsentiert.
Ein Kühlschrank der Klasse A+++ verbraucht beispielsweise um die Hälfte weniger Strom als ein Gerät der A-Klasse. Messebesucher konnten täglich eines der ausgestellten Geräte gewinnen. Mit diesen modernen Haushaltsgeräten wird sehr viel Energie eingespart, ohne auf Qualität und den gewohnten Komfort verzichten zu müssen. Gleiches gilt für die innovative LED-Beleuchtung, welcher ebenfalls eine eigene Sonderschau gewidmet war.
Am Messestand des OÖ. Energiesparverbandes erfuhren Messebesucher, wie diese neuen Leuchtmittel funktionieren und worauf bei LED-Beleuchtung zu achten ist. Bei einem Gewinnspiel gab es eine Ausstattung mit LED-Beleuchtung im Wert von bis zu 500 Euro zu gewinnen.
Dazu passend  warauch die Messeaktion der Energie AG: mit Gutschein erhielten Messebesucher am Messestand der Energie AG in Halle 19 um nur 5 Euro eine LED-Lampe. „Diese LED-Lampe hat eine Lebensdauer von rund 30.000 Stunden und ermöglicht eine Energieeinsparung von bis zu 85 Prozent“ , betonte Energie AG Vertriebschef Dr. Hans Zeinhofer. Leider waren schon am vorletzten Tag sämtliche Lampfen vergriffen. Was allein schon die Aktion bestätigte.
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!