Dienstag, 22. Oktober 2019 

Wels Land | Sport | 17.06.2011

2:0 im Lokalderby und damit Meister (!)

Gratulation an ATSV Stadl-Paura

Get the Flash Player to see this player.
Das „Fotofinish“ beim Kampf um den Fußball-Meistertitel in der Bezirksliga Süd entschied Herbstmeister ATSV Stadl-Paura mit einem 2:0-Sieg im Lokalderby in Lambach. Herzliche Gratulation!  Herausforderer Union Thalheim kam in einem hektischen Spiel in Gschwandt nur zu einem 0:0.
Wir entschieden uns richtig: Unser Kamerateam war in Lambach und erlebte den Meistertitel des ATSV Stadl-Paura live mit - unserer Filmbeitrag ist bereits online!
Vor der letzten Runde schien alles möglich. Doch die Thalheimer hätten in Gschwandt 4:0 gewinnen müssen, um noch Meister zu werden. Doch davon waren sie weit entfernt.
ATSV Stadl-Paura 52 Punkte, Torbilanz 68:31 (+37)
Union Thalheim    52 Punkte, Torbilanz 72:37 (+35)
26. Runde: Lambach - ATSV Stadl-Paura 0:2 (Herbst 1:3), Gschwandt – Thalheim 0:0 (Herbst 1:6), Altmünster – Steinerkirchen 1:3 (Herbst 2:1), Frankenburg - Bad Goisern 0:1 (2:2), Regau - WSC Hertha 4:1 (3:2), Sipbachzell – Zipf 3:0 (4:3), St. Marienkirchen/P. - Bad Wimsbach 3:3 (2:2).
Endstand Bezirksliga Süd 2010/11: 1. und Meister ATSV Stadl-Paura 55 (70:31), 2. Union Thalheim 53 (72:37), 3. RW Lambach 44 (61:36), 4. Bad Goisern 43 (57:37), 5. WSC-Hertha 43 (48:40), 6. Bad Wimsbach 36 (49:41), 7. Zipf 34 (45:60), 8. St. Marienkirchen/P. 33 (44:43), 9. Frankenburg 33 (41:54), 10. Gschwandt 31 (38:48), 11. Sipbachzell 28 (34:52), 12. Steinerkirchen 25 (35:58), 13. Regau 24 (39:68), 14. Altmünster 20 (29:57).
Blaue Elf Wels Siebter, OBW Gunskirchen Vierter
In der 1. Klasse Mitte-West siegte Blaue Elf Wels daheim gegen Absteiger Grieskirchen 7:1 und konnte sich auf Rang 7 verbessern. Mit dem 3:3 daheim gegen Eberstalzell sicherte sich OBW Rang 4. Vorchdorf kündigte mit dem 5:2 daheim gegen Meister Krenglbach die Anwartschaft für den Titel 2012 an.
26. Runde: Blaue Elf Wels - Grieskirchen 1b 7:1, Vorchdorf - Krenglbach 5:2, Rottenbach - Gaspoltshofen 4:1, BW Stadl-Paura - Edt 1:2, Gunskirchen - Eberstalzell 3:3, Allhaming - Offenhausen 4:0, Schallerbach 1b - Rohr 1:3.  
Endstand 1. Klasse Mitte-West 2010/11: 1. Krenglbach 64 (83:32), 2. Vorchdorf 60 (83:40), 3. Allhaming 51 (73:42), 4. Gunskirchen 45 (68:59), 5. Rottenbach 44 (71:60), 6. Schallerbach 1b 39 (66:48), 7. Blaue Elf Wels 39 (56:50), 8. BW Stadl-Paura 37 (47:51), 9. SV Edt 30/26 (52:55), 10. Rohr 28 (36:56), 11. Eberstalzell 27 (38:59), 12. Offenhausen 25 (30:52), 13. Gaspoltshofen 13 (37:92), 14. Grieskirchen 1b 9 (33:77).
FC Wels 1b verblieb auf dem 5. Rang 
In der 1. Klasse Mitte verlor der FC Wels 1b in Lichtenberg 0:2 und landete in der Endabrechnung auf Rang 5. Souveräner Meister wurde Admira mit 104 erzielten Toren. 26. Runde: Eferding/Fraham - Feldkirchen/D. 2:2, Niederneukirchen - Admira 1:3, Ansfelden - Wilhering 0:1, Eidenberg/Geng - Donau Linz 1b 0:0, Hellmonsödt - Dionysen 6:1, Lichtenberg - Wels FC 1b 2:0, Puchenau - Kirchberg-Thening 4:1.
Endstand 1. Klasse Mitte 2010/11: 1. Admira 69 (104:15), 2. Niederneukirchen 53(54:31), 3. Wilhering 52 (53:38), 4. Lichtenberg 48 (38:31), 5. FC Wels 1b 39 (56:50), 6. Eidenberg/Geng 38 (46:46), 7. Ansfelden 33 (44:39), 8. Donau Linz 1b 31 (31:44), 9. Hellmonsödt 32 (62:61), 10. Puchenau 30 (38:42), 11. Eferding/Fraham 27 (46:54), 12. Dionysen 23 (40:81), 13. Kirchberg-Thening 19 (30:70), 14. Feldkirchen/D. 18 (48:87).
ESV Wels unterlag in Molln und damit Vierter
In der 2. Klasse Süd-Ost verlor ESV Wels in Molln nach einer 2:0-Halbzeit-Führung noch 2:3 und verbleibt damit auf Rang 4. Meister Kematen-Piberbach und Adlwang sind die Aufsteiger.
26. Runde: Kremsmünster – Grünau 1:0,  Molln - ESV Wels 3:2 (0:2), Kirchdorf/Kr. - Sattledt 1b 1:2, Weißkirchen 1b - Kematen-Piberbach 0:3, Steinhaus - Ried i.Trkr. 3:2, Grünburg-Steinbach – Adlwang 0:3. Spielfrei: Wartberg/Kr.          
Endstand 2. Klasse Süd-0st 2010/11: 1. Kematen-Piberbach 59 (45:17), 2. Adlwang 56 (53:20), 3. Molln 50 (48:26), 4. ESV Wels 46 (62:31), 5. Steinhaus 41 (51:39), 6. Grünburg-Steinbach 31 (45:48), 7. Kremsmünster 26 (38:42), 8. Wartberg/Kr. 25 (36:53), 9. Sattledt 1b 27 (38:40), 10. Ried/Trkr. 25 (43:62), 11. Grünau 20 (32:49), 12. Kirchdorf/Kr. 18 (32:62), 13. Weißkirchen 1b 13 (32:66).
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!