Mittwoch, 21. August 2019 

welsWels Stadt | Geschehen | 14.12.2010

Vizebürgermeister a.D. ist jetzt Bildungsmotor

Ehrenring für Dr. Martin Stieger

Die nach der Ehrenbürgerschaft zweithöchste Auszeichnung der Stadt Wels, den Ehrenring, verlieh Bürgermeister Dr. Peter Koits am 15. Dezember im Rahmen der wwedu-Graduierungsfeer an Vizebürgermeister a.D. Dr. Martin Stieger (Bild).
Der Geehrte war von 1990 bis 2000 für die ÖVP im Gemeinderat, von 1991 bis 2001 zudem im Stadtsenat vertreten. Als Referent für Wirtschafts-Angelegenheiten, die er bis 1997 neben den Markt- und Agraragenden inne hatte, war Martin Stieger maßgeblich für die Begründung der Wirtschafts-Partnerschaften der Stadt Wels verantwortlich.
Besonderes Augenmerk legte er dabei auf den osteuropäischen Raum. Diese Partnerschaften bestehen noch heute und haben für zahlreiche Welser Unternehmen wichtige Anknüpfungspunkte gebracht.
Zudem wirkte der Ehrenring-Träger aktiv am Aufbau der Stadtmarketing-Gesellschaft mit und bemühte sich um gute Rahmenbedingungen für die Welser Wirtschaft, beispielsweise mit der Einführung der regionalen Investitionsförderung.
1997 wechselte Vizebürgermeister Dr. Stieger, der stets auch abseits der Politik Engagement und Einsatz zeigte (etwa in der Wirtschaftskammer, als Laienrichter oder als Milizoffizier), die Ressorts und war fortan neben den Bereichen Schule, Kindergärten und Horte für die Kulturagenden zuständig.
In diese Zeit fielen die Gründung und Etablierung des internationalen Jugendfilmfestivals YOUKI sowie die erfolgreiche Durchführung der Landesausstellung „Zeit: Mythos – Phantom – Realität“ in den Minoriten. Das ehemalige Klostergebäude war dafür komplett renoviert worden und wird seither für verschiedenste Veranstaltungen ebenso gerne genutzt wie für den ur- und frühgeschichtlichen Teil des Stadtmuseums und als Amtsgebäude.
Nach dem Ausscheiden aus der Politik rief Dr. Martin Stieger gemeinsam mit engagierten Mitstreitern die Bildungseinrichtung WWEDU (World Wide Education) ins Leben. Bisher haben dort rund 1650 Menschen aus 42 Ländern eine hochwertige Ausbildung mit akademischem Charakter absolviert. Zudem führt und betreibt WWEDU auch das Veranstaltungszentrum Soundtheatre in der Stelzhamerstraße.

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!