Freitag, 18. September 2020 

welsÜberregionales | Geschehen | 09.05.2020

Wer kann die genannte Fakten wirklich widerlegen?

„Corona-Wahn“ ohne ein Ende?

In Zeiten wie diesen, in denen wir mit Masken und Abstand in der Öffentlichkeit unterwegs sein müssen, kommen auch jene Fachexperten zu Wort, die bisher von den gleichgeschalteten Medien nicht zur Kenntnis genommen wurden. Die dem Volk aufgezwungene Bedrohungsszenerie schiebt die anderen Meinungen in Richtung Verschwörung bis hin zur Dummheit. Servus-TV sieht dies nicht ein und gibt auch anderen Experten die Möglichkeit Fakten aufzuzeigen, die bis heute nicht widersprochen wurden.  
„Corona-Wahn“ ohne ein Ende?
Eine ganz andere Sichtweise! Servus.TV „darf“ eine andere Meinung verbreiten: Eindrucksvoll und leider auch erschreckend der Inhalt vom Talk Spezial mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi (Bild): Corona-Wahn ohne Ende? Nach den vorliegenden aktuellen Daten: covid-19 ist bei weitem nicht so gefährlich wie behauptet und verbreitet!
„Sinnlos“ und „selbstzerstörerisch“ - so bezeichnet der renommierte Wissenschaftler Sucharit Bhakdi die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Seine Bedenken vertrat er auch in einem offenen Brief an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Nur ein paar herausragende Feststellungen
Zu Risikogruppen zählen nur jene, die schwere Vorerkrankungen haben – und die kann man schützen. Alte Menschen sozusagen einzusperren und damit hindern genügend Bewegung zu machen, sorgt für zusätzliche Gefährdung. Die Gefahr von Thrombosen steigen und diese können dann auch die Lunge angreifen.
Maskenpflicht. Lauf Strafgesetzbuch zum Beispiel in Bayern ist Nötigung gesetzwidrig, noch dazu wenn sie von Amtsträgern ausgeht. Und das Tragen von Masken kann gesundheitliche Schäden auslösen. Denn Masken haben keine positiven Auswirkungen.
Aufstehen! Sollte wirklich eine Impfpflicht kommen, dann ist seiner Meinung nach die rote Linie überschritten. Dann muss man sich wirklich Gedanken machen, ob hinter der WHO geschäftliche Überlegungen stecken.

Für diese „andere“ Einschätzung der Corona-Krise wird der Wissenschaftler angefeindet und in ein Eck mit Verschwörungstheoretikern gestellt. Was kritisiert er und warum bekommt er kein Gehör?

Dr. Ferdinand Wegscheider (links im Bild), Intendant des Privatsenders Servus TV, führte ein ausführliches Gespräch mit dem offenbar unbequemen Wissenschaftler.
Das 51 Minuten dauernde Gespräch ist auf jeden Fall interessant, auch wenn diese Meinung aktuell umstritten ist. Die Ausführungen gehen aber "direkt unter die Haut". Die Aktionen der WHO und die Gefahr einer Impfpflicht sind eine schlimme Bedrohung! Wer kann diese hier angegeben Fakten aber wirklich widerlegen? Und dank Servus.TV kann weder youtube noch eine andere Institution diesen löschen!

Direktlink: www.servustv.com/videos/aa-23ud73pbh1w12/

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!