Sonntag, 23. Februar 2020 

welsÜberregionales | Sport | 26.08.2012

Sattledt im Viertelfinale, Stadl-Paura out

Fußball-Landescup umworben

Get the Flash Player to see this player.
Die ersten beiden Cup-Viertelfinalisten waren Sierning (durch zwei späte Tor in Stadl-Paura) und SV Grieskirchen (1:0 in Bad Goisern). Landesligist Neumarkt schaltete Schallerbach (OÖL) mit einem 1:0-Heimsieg aus. Freistadt holte in St. Martin i.M. einen 0:2-Rückstand auf und erzwang eine Verlängerung. SV Freistadt siegte im Elferschießen 4:3. Vorwärts Steyr gewann daheim gegen Donau Linz 4:0 und Micheldorf zuhause gegen Gmunden knapp mit 4:3. Sattledt gewann daheim gegen Utzenaich mit 5:0. Lembach siegte nach Verlängerung in Munderfing 4:3. 
Der OÖ. Fußball-Landescup unter der aktiven Sponsorflagge vom Baumgartner Bier hat sich dank des Engagements des OÖFV zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Daher waren am 16. August auch die Vereinsvertreter der verbliebenen Vereine im Welser WINWIN zu Gast, um die Live-Verlosung der dritten Runde mitzuerleben. Auch welsin.tv war dabei und bringt einen Filmbeitrag mit den ersten Reaktionen der Vereinsvertreter.
Für die 3. Runde des Landescups 2012/13 waren noch 16 Vereine im Rennen um das Preisgeld in der Höhe von 23.000 Euro, das vom OÖFV ausgeschüttet wird. Im Viertelfinale ist die Radio-OÖ-Liga durch fünf Klubs (SV Grieskirchen, Sierning, Vorwärts Steyr, Micheldorf und Freistadt), die Landesliga mit zwei Klubs (Neumarkt, Sattledt) und die Bezirksaliga durch einen Klub (Lembach) vertreten.  
3. Landescup-Runde:       
Bad Goisern (LLW) - Grieskirchen (OÖL) 0:1 (0:1)
Neumarkt/K. (LLW) - Schallerbach (OÖL) 1:0 (1:0)
St. Martin i.M. (LLO) - Freistadt (OÖL) 3:4 n.E. (2:2 n.V.)
ATSV Stadl-Paura (LLW) - Sierning (OÖL) 0:2 (0:0) 
Vorwärts Steyr (OÖL) - Donau Linz (OÖL) 4:0 (2:0)
Micheldorf (OÖL) - Gmunden (OÖL) 4:3 (2:2)
Sattledt (LLO) - Utzenaich (LLW) 5:0 (1:0)
Munderfing (BLW) - Lembach (BLN) 3:4 n.V.  
Die Auslosung der 3. Runde erfolgte aus einem Topf, wobei das Heimrecht beim klassenniedrigeren Verein verbleibt. Bei gleicher Qualifikation hat der erstgezogene Verein Heimrecht. Das Viertelfinale wird dann erst am 1. Mai 2013 gespielt, das Halbfinale am 14. Mai und das Finale ist für 30. Mai terminisiert. Die acht Sieger des 3. Runde profitieren bereits vom Gesamtbudget! 
Die bisherigen Spiele im OÖ. Baumgartner-Bier-Landescup
2. Landescup-Runde:
Neumarkt/K. (LLW) – Esternberg (LLW) 3:1, Union Leonding (1.M) - Donau Linz (OÖL) 0:11, Utzenaich (LLW) – Altheim (LLW) 2:1 n.V., ASK St. Valentin (LLO) - Micheldorf (OÖL) 1:3, Gmunden (OÖL) - Bad Ischl (OÖL) 1:0, Braunau (LLW) – Schallerbach (OÖL) 1:7, Weißkirchen (LLO) - Vorwärts Steyr (OÖL) 0:5, St. Magdalena (LLO) - St. Martin i.M. (LLO) 1:3,
ATSV Stadl-Paura (LLW) - FC Wels (OÖL) 5:4 n.E. (1:1 n.V.), Sierning (OÖL) – Dietach (OÖL) 3:2, Kefermarkt (1.NO) – Lembach (BLN) 1:2, Ranshofen (LLW)  – Grieskirchen (OÖL) 0:4, Pichling (LLO) – Freistadt (OÖL) 0:3, SV Pichl (BLS) - Bad Goisern (LLW) 1:4, Munderfing (BLW) – Pettenbach (LLW) 7:6 n.E. (2:2), Viktoria Marchtrenk (BLS) – Sattledt (LLO) 0:1.
So spielten die 64 Vereine in der 1. Runde
Teilnehmen konnten 13 der für die Saison 2012/2013 eingeteilten Vereine der Radio-OÖ-Liga sowie die 28 Landesligisten der Saison 2012/13. Zudem waren alle Meister der 1. und 2. Klasse sowie die vier besten Landesliga-Absteiger teilnahmeberechtigt. 
Gruppe West: Burgkirchen (1.SW) - Utzenaich (LLW) 4:7, Riedau (1.NW) - Esternberg (LLW) 6:7 n.E. (2:2), Mauerkirchen (BLW) - Braunau (LLW) 1:2, Grieskirchen (OÖL) - Gurten (LLW) 3:0, Altheim (LLW) - Eferding (OÖL) 2:0, Ranshofen (LLW) – Schärding (LLW) 7:5 n.E. (1:1), St. Roman (BLW) - Neumarkt/K. (LLW) 1:4, Stroheim (1.MW) – Schallerbach (OÖL) 1:2.
Gruppe Süd: Hohenzell (BLS) - ATSV Stadl-Paura (LLW) 0:2, Steinhaus (1.MW) - Pettenbach (LLW) 0:5, Altmünster (BLS) - SV  Pichl (BLS) 1:5, Riegerting (1.SW) - Munderfing (BLW) 0:2, Vorchdorf (BLS) - FC Wels (OÖL) 4:6 n.E. (1:1), Friedburg (LLW) - Bad Ischl (OÖL) 3:5 n.V., Mondsee (LLW) - Bad Goisern (LLW) 0:4, Attergau (1.S) – Gmunden (OÖL) 2:3 n.V. 
Gruppe Ost: Traun (LLO) - Vorwärts Steyr (OÖL) 0:4, Schiedlberg (1.O) - ASK St. Valentin (LLO) 1:6, Union Perg (LLO) – Sierning (OÖL) 0:1, Sattledt (LLO) - WSC-Hertha (LLW) 2:0, V. Marchtrenk (BLS) - Naarn (LLO) 2:1 n.V., SC Marchtrenk (LLO) – Dietach (OÖL) 0:2, Bewegung Steyr (BLO) - Weißkirchen (LLO) 0:4, Niederneukirchen (BLO) - Micheldorf (OÖL) 0:5
Gruppe Nord: Lembach (BLN) - Edelweiß Linz (OÖL) 2:0, Gallneukirchen (LLO) - Freistadt (OÖL) 1:2, St.  Magdalena (LLO) - Askö Pregarten (LLO) 2:1, Union Leonding (1.M) - Julbach (1.N) 3:0, St. Martin i.M (LLO) - Rohrbach/Berg (LLO) 3:1, Schweinbach (BLN) - Donau Linz (OÖL) 0:8, Kefermarkt (1.NO) - Union Katsdorf (LLO) 2:1, Askö Katsdorf (1.NO) - Pichling (LLO) 1:5
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!