Sonntag, 8. Dezember 2019 

welsÜberregionales | Sport | 02.06.2011

Heimischem Cupsieger winken Chancen im ÖFB-Cup

Grieskirchen Landes-Cupsieger

Get the Flash Player to see this player.
Im Finale des Baumgartner Bier Landescups trafen sich am 2. Juni im IPZ-Trattnachtalstadion des SV Grieskirchen die Heimischen und der Lokalrivale SV Bad Schallerbach. Vor rund 1000 Zuschauern entwiockelte sich ein eher ein seitiges Spiel, das der SV Grieskirchen mit 2:0 (Tore: Meister, Eigentor Weinberger) gewann.
Wir waren mit der Kamera dabei und bringen einen Filmbeitrag.
Der Landescup-Sieger SV Grieskirchen bekommt nicht nur 3.000 EUR Siegesprämie, sondern startet auch fix im Hauptbewerb des nächsten ÖFB Samsung Cup 2011/12. Bei etwas Auslosungsglück gibt es daheim einen attraktiven Gegner. 
Der Finalverlierer erhielt immerhin noch 2.000 Euro. In der Halbzeitpause wurden unter den Zusehern Warenpreise verlost. Bereits um 15.00 Uhr bestritten zwei U-12-Nachwuchsmannschaften der unterlegenen Halbfinalisten SV Gmunden und Askö Donau Linz das Vorspiel, die Linzer gewannen 3:0. 
Aufgrund dieses Endspiels im Landescup kommt es zu Verschiebungen der Meisterschaftsspiele der 24. Runde in der Radio-OÖ-Liga: Die Partien SV Bad Ischl gegen SV Grieskirchen sowie SV Bad Schallerbach gegen SV Micheldorf wurden nun für SONNTAG, 5. Juni, 17 Uhr, angesetzt.
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!