Mittwoch, 21. August 2019 

welsWels Stadt | Sport | 09.06.2008

Anni Eisenrauch lädt ein, Claudia gewinnt

Abgeordnete Traber-Seriensiegerin

Get the Flash Player to see this player.
Bereits zum sechsten Mal lud die Welser LAbg. Anni Eisenrauch zu einem Traber-Privatrennen unter dem Titel "Lady Charity Cup" ein - und zum vierten Mal hintereinander saß die Abgeordnete zum Nationalrat, Claudia Durchschlag (Bild), auf dem richtigen Sulky. Am 8. Juni siegte Mario Zanderigo auf der tiefen Welser Trabrennbahn mit Gambler Siem und die Abgeordnete war am Doppelsulky mit dabei. Erika und Petra Strassl konnten sich da nur noch über die Plätze 2 und 3 freuen. 
Knapp war der Einlauf um Rang 2, hier setzte sich Georg Gruber jun. (mit Erika Strassl im Doppelsulky) mit dem 12-jährigen Wallachen Pegasus Fling gegen den 9-jährigen Wallachen Avalanche mit dem Damen-Duo Bernadette Priller (Petra Strassl) durch. WelsinTV war mit der Kamera dabei, hier ein Videobericht.
Nach jahrelanger Abwesenheit war der gebürtige Münchner und lange Zeit Wahl-Welser Dieter Marz wieder einmal in Wels zu Gast. Er sass im 6. Rennen im Sulky, kam aber mit Enrico Coveri über Platz 7 nicht hinaus. Der in Wien tätige Trabertrainer ist durch eine schwere Schulterverletzung, die er sich vor Jahren bei einem Sturz zugezogen hat, noch immer gehandikapt.

 

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!