Freitag, 18. September 2020 

welsÜberregionales | Mitarbeit | 05.09.2015

Eine ECHTE Zukunfts-Chance für Selbständige

Gesucht: Mit Kamera dabei (!)

Seit acht Jahren betreiben wir bereits eine Internet-Plattform. Schön langsam erkennen jene, die von diesen früher für unmöglich gehaltenen Öffentlichkeitsarbeit profitieren können. "Dank" aktiver und erfolgreicher Werbeagenturen sind viele Institutionen und vor allem die Politik noch ferngehalten von einmaligen Möglichkeiten, die sich im Internet kostengünstigst umsetzen lassen.
Wenn man so wie die politischen Parteien im Steuergeld schwimmt (was man alleine schon an der bereits abstossenden Plakatflut erkennt), dann sind teure Inserate in Medien als eine Art Gegengeschäft für entsprechende freundliche Berichterstattung noch immer das beste Mittel.
Die Chance für Einsatzfreudige!!!!
Doch die fast uneingeschränkten Möglichkeiten im Internet sorgen immer mehr zum Umdenken. Und das ist zum Beispiel für junge Menschen, die sich gerne mit der Kamera und den Schnittmöglichkeiten beschäftigen, eine Riesenchance für Selbstständigkeit.
Nicht nur für unsere Plattform, sondern für viele Möglichkeiten sind vor allem geschickte Kameraleute gesucht und begehrt. Verlässlichkeit, ein gutes Auge, Einsatzbereitschaft auch an Wochenenden sowie viel Geduld und Geschick bei Schnittprogrammen sind ideale Voraussetzungen für den Eintritt in ein freies Berufsleben.

Wir würden uns über neue Kontakte sehr freuen und sorgen auch dank unserer langjährigen Erfahrungen für ein entsprechendes Netzwerk. Und haben auch Redakteure zur Hand, die gerne schon vom Start weg hilfreich bei der Einarbeitung zur Verfügung stehen. Das Bild haben wir mit Absicht ausgewählt: Auch Kamerafrauen sind für dieses Medium heiß begehrt... 

Bei Interesse bitte vorerst Kontakt nur per Mail an: redaktion@welsin.at 
Mehr zum Thema Mitarbeit
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!