Mittwoch, 12. August 2020 

welsWels Stadt | Sport | 29.08.2013

Bezirksliga-Lokalderby gegen Thalheim gewonnen

WSC-Hertha 3:0-Derbysieger

In der Bezirksliga Süd musste Aufsteiger Thalheim bereits am 30. August zum Lokalderby gegen Titelfavorit und Tabellenführer WSC-Hertha nach Wels ins Mauth-Stadion. In einem großteils emotionslosen Spiel siegten Lenz & Co erst dank eines starken Finish mit 3:0. Viktoria Marchtrenk gewann daheim gegen Mondsee 3:2. Krenglbach erreichte in den ersten Saisonpunkt (0:0 in Frankenburg). SV Pichl verlor in Vorchdorf 0:3 und ist nun Schlußlicht.
3. Runde: WSC-Hertha - Thalheim 3:0 (Tore: Lenz 2, Hattinger), Vöcklamarkt 1b - Zipf 3:0, V. Marchtrenk - Mondsee 3:2, Frankenburg - Krenglbach 0:0, Altmünster - Neukirchen/Puchkirchen 0:5, Gschwandt - Regau 1:2, Vorchdorf - Pichl 3:0.
Tabelle Bezirksliga Süd: 1. WSC-Hertha 9/3 (11:2), 2. Neukirchen/Puchkirchen 9/3 (11:4), 3. Viktoria Marchtrenk 9/3 (6:3), 4. Vorchdorf 6/3 (9:4), 5. Vöcklamarkt 1b 6/3 (5:2), 6. Frankenburg 4/3 (5:2), 7. Mondsee 3/3 (5:5), 8. Thalheim 3/3 (5:7), 9. Gschwandt 3/3 (4:6), 10. ATSV Zipf 3/3 (5:9), 11. Altmünster 3/3 (7:13), 12. Regau 3/3 (3:9), 13. Krenglbach 1/3 (0:3), 14. SV Pichl 0/3 (6:13).
FC Wels 1b (2:6) und Blaue Elf Wels (2:1) auswärts
In der 1. Klasse Mitte West ging der FC Wels 1b in Hörsching 2:6 unter, dagegen siegte Blaue Elf Wels in Ansfelden mit 2:1. Sipbachzell erreichte in Buchkirchen ein 1:1, verlor aber die Tabellenführung. Gunskirchen siegte daheim gegen Pucking 4:0. Das Lokalderby Eberstalzell gegen Edt endete 1:1.
3. Runde: Hörsching - FC Wels 1b 6:2, Ansfelden - Blaue Elf Wels 1:2, Gunskirchen - Pucking 4:0, Buchkirchen - Sipbachzell 1:1, Eberstalzell - Edt 1:1, Steinerkirchen - Haid 0:0, Ödt - Schallerbach 1b 2:0.
Tabelle 1. Klasse Mitte West: 1. Ödt 7/3 (7:3), 2. Sipbachzell 7/3 (4:1), 3. Blaue Elf Wels 7/3 (4:2), 4. Edt 5/3 (8:6), 5. Hörsching 4/3 (10:7),  6. Gunskirchen 4/3 (8:5), 7. Eberstalzell 4/3 (6:3), 8. Haid 4/3 (2:3), 9. Buchkirchen 4/3 (4:10), 10. FC Wels 1b 3/3 (10:8), 11. Pucking 3/3 (1:6), 12. Steinerkirchen 2/3 (3:5), 13. Ansfelden 1/3 (2:4), 14. Schallerbach 1b 1/3 (2:8).
ESV Wels feierte 6:0-Sieg gegen Schlüßlberg
In der 2. Klasse Mitte Ost feierte ESV Wels mit Neo-Trainer Helmut Wartinger daheim einen 6:0-Kantersieg gegen Schlusslicht Schlüßlberg. Spitzenreiter Offenhausen erreichte daheim gegen Neuling Bruck nur ein 1:1 und verlor damit auch die Tabellenführung an Meggenhofen.
3. Runde: ESV Wels - Schlüßlberg 6:0, Offenhausen - Bruck 2:2, Prambachkirchen - Eferding/Fraham 6:2, Michaelnbach - Kematen a.I. 2:0, Eferding 1b - Oftering 4:1, Alkoven - Meggenhofen 1:2. Spielfrei: Gallspach.
Tabelle 2. Klasse Mitte-Ost: 1. Meggenhofen 9/3 (11:3), 2. Offenhausen 7/3 (12:3), 3. Prambachkirchen 7/5 (10:5), 4. ESV Wels 6/3 (8:4), 5. Alkoven 4/3 (5:4), 6. Gallspach 4/2 (5:4), 7. Eferding 1b 4/3 (6:7), 8. Michaelnbach 3/2 (3:3), 9. Kematen a.I. 3/2 (2:3), 10. Bruck 1/3 (3:6), 11. Eferding/Fraham 1/3 (6:11), 12. Oftering 0/3 (1:8), 13. Schlüßlberg 0/3 (2:16).
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!