Sonntag, 16. Juni 2019 

welsÜberregionales | Fußball | 16.05.2013

Spannendes Finale in der Bezirksliga Süd

Thalheim bereits auf Titelkurs

In der Bezirksliga Süd gewann Wimsbach bei Verfolger Altmünster mit 4:1. SV Pichl trennte sich daheim von Rottenbach mit einem 1:1. Im Lokalderby verlor  Krenglbach daheim gegen Lambach überraschend 2:3. Viktoria Marchtrenk siegte in  Neukirchen/V. 4:3. Im Nachtragsspiel trotzte Lambach daheim St. Marienkirchen ein 1:1 ab, damit blieb Wimsbach an der Tabellenspitze.
Wimsbach spielt noch gegen Frankenburg (H), Hohenzell (A), Neukirchen/V. (H) und Krenglbach (A).
Krenglbach: V. Marchtrenk (A), Vorchdorf (H), Gschwandt (A) und Wimsbach (H) anzutreten.  
Viktoria Marchtrenk: Krenglbach (A), Lambach (A), Vorchdorf (A) und Gschwandt (H). SV Pichl: St. Marienkirchen (A), Zipf (H), Lambach (A) und Altmünster (A). RW Lambach: Zipf (H), V. Marchtrenk (H), Pichl (A), Vorchdorf (H).
22. Runde: Altmünster - Wimsbach 1:4 (0:1). Frankenburg - Gschwandt 3:0 (Herbst 0:0), SV Pichl - Rottenbach 1:1 (Herbst 1:2), Krenglbach - Lambach 2:3 (3:2), Hohenzell - Vorchdorf 1:5 (3:1), Zipf - St.- Marienkirchen 2:6 (2:5), Neukirchen/V. - V. Marchtrenk 3:4 (2:1).
Tabelle Bezirksliga Süd: 1. Bad Wimsbach 48/22 (45:22/+23), 2. St. Marienkirchen 46/22 (62:34/+28), 3.  Frankenburg 45/22 (36:25/+11), 4. Altmünster 42/22 (44:28/+16), 5. Krenglbach 35/22 (39:33/+6), 6. Neukirchen/ Puchkirchen 32/22 (42:44/-2), 7. Gschwandt 31/22 (38:39/-1), 8. Zipf 27/22 (39:44/-5), 9. Rottenbach 28/22 (37:42/-5), 10. V. Marchtrenk 26/22 (34:39/-5), 11. SV Pichl 25/22 (42:35/+7), 12. Vorchdorf 25/22 (38:47/-9), 13. Lambach 23/22 (33:48/-15), 14. Hohenzell 3/22 (18:67/-49).
23. Runde (24./25. Mai): FR 19:30 V. Marchtrenk - Krenglbach (Herbst 1:4), SA 17:00 St. Marienkirchen - SV Pichl (3:2), Rottenbach - Altmünster (2:4), Lambach - Zipf (3:1), Wimsbach - Frankenburg (3:0), SO 17:00 Vorchdorf - Neukirchen/V. (3:4), Gschwandt - Hohenzell (3:1).
24. Runde (30./31. Mai/1. Juni): DO 17:00 Hohenzell - Wimsbach (Herbst 0:1), 18:00 SV Pichl - Zipf (0:2), FR 18:00 Frankenburg - Rottenbach (2:1), SA 17:00 Altmünster - St. Marienkirchen (0:3), Krenglbach - Vorchdorf (1:2), Neukirchen/V. - Gschwandt (3:3), Lambach - V. Marchtrenk (1:0).
25. Runde (7./8./9. Juni): FR 18:30 Wimsbach - Neukirchen/V. (Herbst (1:2), SA 17:00 Rottenbach - Hohenzell (1:0), St. Marienkirchen - Frankenburg (4:1), 18:00 SV Pichl - Lambach (2:2), SO 17:00 Zipf - Altmünster (1:3), Vorchdorf - V. Marchtrenk (2:2), Gschwandt - Krenglbach (1:1).
26. Runde (letzte Runde, 15. Juni): SA 17:00 Altmünster - SV Pichl (Herbst 2:1), Lambach - Vorchdorf (3:0), V. Marchtrenk - Gchwandt (2:2), Krenglbach - Wimsbach (0:4), Neukirchen/V. - Rottenbach (0:2), Hohenzell - St. Marienkirchen (0:4), Frankenburg - Zipf (2:0).
Auf- und Abstiegsbestimmungen 2012/13: Der Meister der vier Bezirksliga steigen in die Landesliga auf. Zumindest der beste Zweitplacierte steigt ebenfalls in die Landesliga auf. Die jeweils Letztplazierten steigen in die 1. Klasse ab. Der zweitbeste Zweitplazierte spielt Relegation gegen den verbleibenden schlechtplaziertesten Landesliga-Verein.
Thalheim nicht zu stoppen 4:1 in Buchkirchen
In der 1. Klasse Mitte-West ist Leader Thalheim wohl nicht mehr zu stoppen. In Buchkirchen gab es einen 4:1-Erfolg und weiterhin 10 Punkte Vorsprung. Im kommenden Heimspiel gegen Steinerkirchen könnte man mit einem Heimsieg bereits den Titelgewinn feiern! Im Lokalderby der Verfolger Sipbachzell gegen Gunskirchen gab es ein 2:2. Weitere Lokalderbys gab es in Wels (Blaue Elf gegen Eberstalzell 1:1 und FC Wels 1b gegen Steinhaus 3:1).
Dann folgt das Meisterschaftsfinale:
Thalheim: Steinerkirchen (H), Schallerbach 1b (A), Blaue Elf Wels (H), Scharnstein (A). Gunskirchen: Buchkirchen (H), Steinerkirchen (A), Schallerbach 1b (H), Blaue Elf Wels (A). Sipbachzell: Steinhaus (A), FC Wels 1b (H), BW Stadl-Paura (H), Buchkirchen (A). Eberstalzell: Scharnstein (H), BW Stadl-Paura (A), Rohr (H), Buchkirchen (A).
Buchkirchen: Gunskirchen (H), Steinhaus (H), FC Wels 1b (A), Eberstalzell (A). FC Wels 1b: BW Stadl-Paura (A), Sipbachzell (A), Buchkirchen (H), Steinerkirchen (A). Steinerkirchen: Thalheim (A), Gunskirchen (H), Steinhaus (H), FC Wels 1b (H).
Blaue Elf Wels: Eberstalzell (H), Thalheim (A), Rohr (H), Gunskirchen (H).
BW Stadl-Paura: FC Wels 1b (H), Eberstalzell (H), Sipbachzell (A), Stroheim (H). Steinhaus: Sipbachzell (H), Buchkirchen (A), Steinerkirchen (A), Schallerbach 1b (A).
22. Runde: Sipbachzell - Gunskirchen 2:2 (Herbst 0:3), FC Wels 1b - Steinhaus 3:1 (1:4), Schallerbach 1b - Stroheim 0:2 (0:4), Scharnstein - BW Stadl-Paura 2:1 (3:1), Blaue Elf Wels - Eberstalzell 1:1 (0:1), MO 17:00 Buchkirchen - Thalheim 1:4 (1:3), Steinerkirchen - Rohr 0:1 (1:0).
Tabelle 1. Klasse Mitte-West: 1. Thalheim 52/22 (65:19/+46), 2. Scharnstein 42/22 (38:24/+14), 3. Gunskirchen 40/22 (49:35/+14), 4. Sipbachzell 38/22 (52:31/+21), 5. Eberstalzell 34/22 (33:29/+4), 6. Buchkirchen 32/22 (40:44/-4), 7. Stroheim 31/22 (36:41/-5), 8. FC Wels 1b 30/22 (46:42/+4), 9. Blaue Elf Wels 27/22 (40:48/-8), 10. Steinerkirchen 26/22 (33:35/-2), 11. BW Stadl-Paura 26/22 (36:46/-10), 12. Rohr 26/22 (35:59/-25), 13. Schallerbach 1b 19/22 (27:49/-22), 14. Steinhaus 12/22 (39:67/-28).
23. Runde (25./26. Mai): SA 17:00 Thalheim - Steinerkirchen (Herbst 1:1), SO 17:00 Steinhaus - Sipbachzell (1:4), Gunskirchen - Buchkirchen (6:0), Eberstalzell - Scharnstein (0:1), Stroheim - Blaue Elf Wels (0:1), Rohr - Schallerbach 1b (1:4), BW Stadl-Paura - FC Wels 1b (1:3).
24. Runde (1./2. Juni): SA 17:00 Sipbachzell - FC Wels 1b (Herbst 2:2), SO 17:00 Schallerbach 1b - Thalheim (1:4), Scharnstein - Stroheim (2:0), Blaue Elf Wels - Rohr (2:2), BW Stadl-Paura - Eberstalzell (2:1), Steinerkirchen - Gunskirchen (1:2), Buchkirchen - Steinhaus (1:3). 
25. Runde (7./9. Juni): FR 18:00 FC Wels 1b - Buchkirchen (Herbst 5:0), SA 17:00 Thalheim - Blaue Elf Wels (0:1), SO 17:00 Stroheim - Eberstalzell (0:4), Rohr - Scharnstein (1:3), Gunskirchen - Schallerbach 1b (0:1), Steinerkirchen - Steinhaus (4:2), Sipbachzell - BW Stadl-Paura (0:1).
26. Runde (Letzte Runde, 16. Juni): SO 17:00 Scharnstein - Thalheim (Herbst 2:1), Blaue Elf Wels - Gunskirchen (2:2), BW Stadl-Paura - Stroheim (1:3), Eberstalzell - Rohr (3:0), Steinerkirchen - FC Wels 1b (0:3), Schallerbach 1b - Steinhaus (1:2), Buchkirchen - Sipbachzell (1:3).
Bleibt ESV Wels im Frühjahr ohne Punkt?
In der 2. Klasse Mitte-Ost verlor ESV Wels auch das achte Frühjahrsspiel (1:2 in Alkoven) und trägt damit besonders zur negativen Welser Fußball-Bilanz bei. Bleiben die Welser im Frühjahr ohne Punkt? ESV Wels spielt noch gegen Offenhausen (H), Eferding 1b (A), Meggenhofen (H), Schlüßlberg (A).
Aufstiegskandidat Offenhausen siegte daheim gegen Meggenhofen 1:0 und spielt noch gegen ESV Wels (A), Kematen (H), Oftering (A) und Wallern 1b (H).
22. Runde: Offenhausen - Meggenhofen 1:0 (Herbst 2:0), Gallspach - Wallern 1b 2:8 (0:2), Prambachkirchen - Kematen a.I. 4:2 (3:4), Eferding 1b - Schlüßlberg 1:0 (2:1), Alkoven - ESV Wels 2:1 (4:2),  Eferding/Fraham - Michaelnbach 1:1 (2:2), Oftering spielfrei.
Tabelle 2. Klasse Mitte-Ost: 1. SV Wallern 1b 51/21 (88:23/+65), 2. Offenhausen 47/20 (48:20/+28), 3. Alkoven 43/20 (49:20/+29), 4. UFC Eferding 1b 41/20 (47:25/+22), 5. Prambachkirchen 30/20 (43:42/+1), 6. Eferding-Fraham 28/21 (37:33/+4), 7. Meggenhofen 26/20 (28:31/-3), 8. Oftering 24/20 (26:38/-12), 9. Michaelnbach 21/21 (26:43/-17), 10. Gallspach 19/21 (31:57/-26), 11. Schlüßlberg 16/20 (23:46/-23), 12. Kematen a.I. 15/19 (23:62/-39), 13. ESV Wels 13/20 (30:57/-27).
23. Runde (26. Mai): SO 17:00 ESV Wels - Offenhausen (Herbst 0:1), Oftering - Prambachkirchen (2:2), Michaelnbach - Gallspach (2:0), Meggenhofen - Eferding 1b (0:2), Kematen - Alkoven (0:5), Schlüßlberg - Eferding/Fraham (0:0), Wallern 1b spielfrei.
24. Runde (31. Mai/1./2. Juni): FR 20:00 Gallspach - Eferding/Fraham (Herbst), SA 14:30 Eferding 1b - ESV Wels (1:2), 15:00 Prambachkirchen - Wallern 1b (0:6), SO 17:00 Offenhausen - Kematen (3:2), Schlüßlberg - Meggenhofen (0:3), Alkoven - Oftering (2:0), Michaelnbach spielfrei. 
25. Runde (8./9. Juni): SA 17:00 Wallern 1b - Alkoven (Herbst2:0), SO 17:00 ESV Wels - Meggenhofen (2:2), Kematen - Eferding 1b (0:4), Oftering - Offenhausen (0:2), Michaelnbach - Prambachkirchen (2:1), Gallspach - Schlüßlberg (2:1), Eferding-Fraham spielfrei.
26. Runde (Letzte Runde, 16. Juni): SO 17:00 Offenhausen - Wallern 1b (Herbst 2:5), Alkoven - Michaelnbach (4:0), Prambachkirchen - Eferding/Fraham (2:0), Schlüßlberg - ESV Wels (0:3), Meggenhofen - Kematen (1:1), Eferding 1b - Oftering (4:1), Gallspach spielfrei.
 


Mehr zum Thema Fußball
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!